Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › LGs X-Smartphones: Dritte Kamera ist…

Eine dritte Kamera? Ein zweites Display?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eine dritte Kamera? Ein zweites Display?

    Autor: aweiher 23.03.16 - 15:14

    Wow, das klingt echt ideenlos ..

    Wie wäre es mal mit einer Hardware-Tastatur in einem High-End Telefon verbaut? Damit wäre wirklich ein Need des Marktes bedient.

  2. Re: Eine dritte Kamera? Ein zweites Display?

    Autor: Seasdfgas 23.03.16 - 15:37

    bezweifel ich, smartphones mit hw tastatur haben sich einfach konsequent schlechter verkauft. auch wenn ich selbst immer gerne eine gehabt hätte, seh ich das ein.

    und verwundert auch nicht, immerhin nimmt die viel platz weg und macht das smartphone dick und schwer. da hab ich größere hoffnungen das sich das verformbare display durchsetzt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  3. ViGEM GmbH, Karlsruhe
  4. BwFuhrparkService GmbH, Troisdorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 149,99€ (Release noch nicht bekannt)
  3. 2,99€
  4. (-79%) 12,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  2. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  3. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Mercedes EQV Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine
  2. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  3. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf

Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

  1. Carver: Elektro-Kabinenroller als Dreirad mit Neigetechnik
    Carver
    Elektro-Kabinenroller als Dreirad mit Neigetechnik

    Unter dem Namen Carver soll ein Kabinenroller mit E-Antrieb entstehen. Das niederländische Unternehmen war um die Jahrtausendwende herum mit dem gleichen Fahrzeugkonzept schon einmal gescheitert, setzte damals aber auf einen Verbrenner.

  2. Versicherung: Fahrer von teuren Elektroautos häufig in Unfälle verwickelt
    Versicherung
    Fahrer von teuren Elektroautos häufig in Unfälle verwickelt

    Der französische Versicherungskonzern Axa hat herausgefunden, dass hochwertige Elektroautos im Vergleich zu Verbrennerfahrzeugen deutlich häufiger in Unfälle verwickelt sind. Das Problem liegt bei den Fahrern.

  3. Elektroauto: Neuer Chevrolet Bolt fährt 34 km weiter
    Elektroauto
    Neuer Chevrolet Bolt fährt 34 km weiter

    General Motors hat das 2020er Modell des Chevrolet Bolt vorgestellt. Das Auto bringt es durch eine leichte Änderung am Akku auf eine etwas höhere Reichweite als sein Vorgänger.


  1. 08:45

  2. 08:17

  3. 08:01

  4. 07:36

  5. 07:17

  6. 17:32

  7. 17:10

  8. 16:32