Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lightning-Audio im Praxistest: Wenn ein…

Gummistopfen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gummistopfen

    Autor: Mithrandir 31.10.16 - 12:40

    Intuitiv habe ich damals für mein SE so einen Mini-Gummistopfen sowohl für den Lightning-Anschluss als auch die 3.5 mm Buchse geholt. Warum man bei der Konstruktion der Geräte nicht einfach zwei simple klappen innerhalb der Buchse vorsieht, ist mir schleierhaft.

    Jedenfalls fahre ich mit der Kombination ganz gut, und im Spigen Cover fällt das ganze nicht mal groß auf.

  2. Re: Gummistopfen

    Autor: Onkel_Danko 31.10.16 - 12:48

    Fummelig und umständlich. Wenn aktuelle Geräte komplett Staub und Wasserdicht sind wozu brauch man die Stöpsel?

    Die Steckerabdeckung am Sony Z Compact fand ich schon sehr fummelig.

  3. Re: Gummistopfen

    Autor: Berner Rösti 31.10.16 - 12:50

    Onkel_Danko schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fummelig und umständlich. Wenn aktuelle Geräte komplett Staub und
    > Wasserdicht sind wozu brauch man die Stöpsel?
    >
    > Die Steckerabdeckung am Sony Z Compact fand ich schon sehr fummelig.

    Zustimmung. Zumal die Abdeckung dann immer irgendwie im Weg hängt.

  4. Re: Gummistopfen

    Autor: feierabend 31.10.16 - 13:17

    Berner Rösti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Onkel_Danko schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Fummelig und umständlich. Wenn aktuelle Geräte komplett Staub und
    > > Wasserdicht sind wozu brauch man die Stöpsel?
    > >
    > > Die Steckerabdeckung am Sony Z Compact fand ich schon sehr fummelig.
    >
    > Zustimmung. Zumal die Abdeckung dann immer irgendwie im Weg hängt.

    Darum läd man das Gerät ja an einer Dockingstation über die Seite ;)

  5. Re: Gummistopfen

    Autor: Onkel_Danko 31.10.16 - 13:32

    Geht ja auch nicht ums Laden sondern um Anschlüsse mit Deckel.

    http://cdn0.mos.techradar.futurecdn.net//art/mobile_phones/Sony/XperiaZ3Compact/Sony%20Xperia%20Z3%20%20Compact%20Review/xperia4-580-100.JPG

  6. Re: Gummistopfen

    Autor: Berner Rösti 31.10.16 - 14:01

    feierabend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Berner Rösti schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Onkel_Danko schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Fummelig und umständlich. Wenn aktuelle Geräte komplett Staub und
    > > > Wasserdicht sind wozu brauch man die Stöpsel?
    > > >
    > > > Die Steckerabdeckung am Sony Z Compact fand ich schon sehr fummelig.
    > >
    > > Zustimmung. Zumal die Abdeckung dann immer irgendwie im Weg hängt.
    >
    > Darum läd man das Gerät ja an einer Dockingstation über die Seite ;)

    Ja, das ist dort besser gelöst. Ich hab zu Hause ein Xperia M2 Aqua herum fliegen, das vor jedem Anschluss eine Klappe hat. Das ist halt fummelig und lästig.

    Und darum ging es hier doch: Den Kopfhörer muss man "irgendwo" reinstecken, und dieses Loch kann dann halt verdrecken.

  7. Re: Gummistopfen

    Autor: feierabend 31.10.16 - 15:44

    Onkel_Danko schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geht ja auch nicht ums Laden sondern um Anschlüsse mit Deckel.
    >
    > cdn0.mos.techradar.futurecdn.net

    Nur, dass man die von dir gezeigten Anschlüsse vielleicht einmal in x Monaten verwendet.
    Mal ehrlich, wie oft tausche ich die SD, Sim oder verbinde das Handy per USB mit dem PC?

  8. Re: Gummistopfen

    Autor: Mithrandir 31.10.16 - 18:30

    Onkel_Danko schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fummelig und umständlich.

    Ach.

    Ich habe auch nicht behauptet, dass es eine
    schöne Lösung ist. Aber sie tut, was sie soll.

  9. Re: Gummistopfen

    Autor: Onkel_Danko 31.10.16 - 18:40

    feierabend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Onkel_Danko schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Geht ja auch nicht ums Laden sondern um Anschlüsse mit Deckel.
    > >
    > > cdn0.mos.techradar.futurecdn.net
    >
    > Nur, dass man die von dir gezeigten Anschlüsse vielleicht einmal in x
    > Monaten verwendet.
    > Mal ehrlich, wie oft tausche ich die SD, Sim oder verbinde das Handy per
    > USB mit dem PC?

    Wie oft du das machst kann ich nicht sagen. Mein Phone ist jeden Tag am Rechner angeschlossen. Das hat mich beim Compact schon sehr genervt.
    Mein Vater der das jetzt nutzt stört sowas nicht, aber er nutzt zb auch die SD Karte kaum. Bei ihm bin ich froh wenn er daran denkt das Telefon aufzuladen.

    Das man Wasserdicht auch mit "offene" Stecker machen kann hat ja Samsung schön gezeigt und nun auch Apple offiziell.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NOVENTI Health SE, Mannheim
  2. Universitätsklinikum Augsburg, Augsburg
  3. afb Application Services AG, München
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 519,72€ (Bestpreis!)
  2. 1.199,00€
  3. 449,00€
  4. (u. a. Wreckfest für 16,99€, Fallout 76 für 16,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Killer trifft Gans
Indiegames-Rundschau
Killer trifft Gans

John Wick Hex ist ein gelungenes Spiel zum Film, die böse Gans sorgt in Untitled Goose Game für Begeisterung und in Noita wird jeder Pixel simuliert: Die Indiegames des Monats sind abwechslungsreich und hochwertig wie selten zuvor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  2. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
  3. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

  1. iLife MP8 Micro: Winziger Windows-PC passt in die Handfläche
    iLife MP8 Micro
    Winziger Windows-PC passt in die Handfläche

    Der iLife MP8 Micro ist ein Beispiel dafür, wie klein Komplettsysteme mit Windows 10 mittlerweile sein können, ohne zu viele Anschlüsse aufzugeben. Der Mini-PC nutzt eine Gemini-Lake-CPU von Intel und sollte für einfache Office-Arbeiten ausreichen.

  2. Datenethik: Regierungskommission bringt Verbot von Algorithmen ins Spiel
    Datenethik
    Regierungskommission bringt Verbot von Algorithmen ins Spiel

    Eine Regierungskommission macht Vorschläge für eine umfassende Regulierung von Algorithmen. Sie fordert unter anderem eine Kontrollinstanz, Algorithmus-Beauftragte in Unternehmen und sogar das Verbot von Algorithmen mit "unvertretbarem Schädigungspotenzial".

  3. Google: Chrome 78 bringt Experimente und bessere Tab-Übersicht
    Google
    Chrome 78 bringt Experimente und bessere Tab-Übersicht

    Die aktuelle Version 78 des Chrome-Browsers von Google erleichtert die Tab-Übersicht. Außerdem enthält die Version experimentelle APIs etwa für den Dateisystemzugriff, testet DoH und bietet einen forcierten Dark-Mode.


  1. 15:15

  2. 15:00

  3. 14:43

  4. 14:28

  5. 14:14

  6. 14:00

  7. 13:48

  8. 13:35