1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Livebetrieb: Telefónica testet Open RAN…

Wenn Trump Präsident geblieben wäre

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn Trump Präsident geblieben wäre

    Autor: M.P. 15.12.20 - 16:23

    Müssten für alle US-Diplomaten und US-Militärs mit Dienstsitz Deutschland nun Smartphone-Verträge bei Telefonica abgeschlossen werden ;-)

    > die Technik kommt komplett aus den USA

  2. Re: Wenn Trump Präsident geblieben wäre

    Autor: Vögelchen 15.12.20 - 19:46

    Es erschließt sich mir nicht, warum Telefonica sich überhaupt für diese Spionagetechnik her gibt, oder die deutsche Politik nicht protestiert.

  3. Re: Wenn Trump Präsident geblieben wäre

    Autor: M.P. 15.12.20 - 21:45

    Ist doch "Open" - da ist doch sicherlich der komplette Quellcode einsehbar ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. con terra GmbH, Münster
  2. Marc Cain GmbH, Bodelshausen
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Wirtgen GmbH, Windhagen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. WISO Steuer-Software für PC und Mac für je 19,99€)
  2. (u. a. Emtec X150 SSD Power Plus 960 GB für 84,90€ + 6,99€ Versand und Thermaltake V200 TG RGB...
  3. (u. a. Samsung 860 EVO 1 TB für 85€)
  4. (u. a. Samsung 860 EVO 1 TB für 85€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de