1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › LTE: Noch 30 weiße Flecken im…

"keine oder eine mangelhafte Versorgung in allen drei Mobilfunknetzen"

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. "keine oder eine mangelhafte Versorgung in allen drei Mobilfunknetzen"

    Autor: demon driver 04.12.21 - 11:38

    Klar, mit dieser Definition von "weißen Flecken", und mit den 99,5%, und mit der tollen freiwilligen Vereinbarung zum Roaming, von der noch kein Mobilfunknutzer je irgendetwas gemerkt hat, können Politik und Industrie hervorragend davon ablenken, dass die reale Versorgung erheblich schlechter ist, und man je nach Netz des eigenen Vertrags selbst in den Kernzonen von NRW-Großstädten schon mal in einem ganzen Straßenzug nicht mal GPRS hat, also keine Telefonie, kein SMS, nicht mal Notruf. Um von draußen auf dem Land gar nicht zu reden, zumal in anderen, strukturschwächeren Bundesländern!

    Diese Definition von Abdeckung und von Mobilfunklöchern, zusammen mit der Ansage, dass man keine "gesetzliche Verpflichtung zu National Roaming" will, bewirkt das genaue Gegenteil von einem "schnellen, leistungsfähigen und wettbewerblichen Ausbau in der Fläche". Es bewirkt, dass Politik und Industrie sich breit grinsend die Hände schütteln, gemeinsam die tollen Zahlen hochhalten, der Bevölkerung sagen, "was wollt ihr denn noch", und sich darauf ausruhen, anstatt weiter auszubauen.

  2. Re: "keine oder eine mangelhafte Versorgung in allen drei Mobilfunknetzen"

    Autor: mpw1413 04.12.21 - 13:39

    Kann ich so selbst im O2-Netz nicht bestätigen.

    Die Versorgungslücken sind echt klein geworden.

  3. Re: "keine oder eine mangelhafte Versorgung in allen drei Mobilfunknetzen"

    Autor: TheBlueFire 05.12.21 - 01:03

    Du bekommst in der Stadt immer eins der drei Netze und Standards.

    D1,2, E
    2/4/5G

    Kann mir keiner erzählen es gäbe Löcher. Doof dann beim falschen Anbieter zu sein.

  4. Re: "keine oder eine mangelhafte Versorgung in allen drei Mobilfunknetzen"

    Autor: Extrawurst 05.12.21 - 08:58

    > Du bekommst in der Stadt immer eins der drei Netze und Standards.

    Jo, und wenn wir wirklich nationales Roaming hätten, wäre das auch kein Problem.

    Bisher kann man sich effektiv am ehesten noch mit DualSIM-Betrieb selbst behelfen, wenn man man einem der weißen Flecken herum wohnt.

  5. Re: "keine oder eine mangelhafte Versorgung in allen drei Mobilfunknetzen"

    Autor: mainframe 06.12.21 - 11:16

    Ich hab Dualsim D1 und D2 im iphone... dann noch im Auto o2 als datenkarte.

    Trotzdem reißen bei allen 3 Anbietern die Verbindungen ab, wenn ich nach Speyer fahre.
    Livestream unterbricht für 3-5 Minuten. Und Da ist es flach. erst kurz vor Speyer hat man wieder etwas Bandbreite.

  6. Re: "keine oder eine mangelhafte Versorgung in allen drei Mobilfunknetzen"

    Autor: TheBlueFire 07.12.21 - 03:20

    Sind ja auch drei eigenständige Verbindungen. Das Gerät greift ja trotzdem nur auf ein Netz zurzeit zu
    Erst wenn du ein Gerät hast was die drei bündelt geht es los.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Architekt (m/w/d) für die Business Unit Digitalization
    Maag Germany GmbH, Kervenheim, Xanten, Großostheim
  2. Systemverantwortlicher (m/w/d) Modul - Ultrasonic Parking Functions
    IAV GmbH, Berlin, Chemnitz, Gifhorn
  3. IT-Systemadministrator (m/w/d) First-Level-Support
    MVZ Labor Münster Hafenweg GmbH, Münster
  4. Informatiker*in (m/w/d) Schwerpunkt Gesundheitstelematik
    KBV Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Battlefield 4 Premium Edition für 9,99€, A Way Out für 7,99€, GRID Legends: Deluxe...
  2. u. a. Assassin's Creed Valhalla - Deluxe Edition für 28,99€, Devil May Cry 5 Deluxe + Vergil...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hyperschallwaffen: China testet Flugzeugträger-Killer in der Wüste
Hyperschallwaffen
China testet Flugzeugträger-Killer in der Wüste

Die Volksbefreiungsarmee schießt im Uiguren-Gebiet auf Attrappen von Kriegsschiffen. Erprobt wird die Fähigkeit, gegnerischen Flotten einen empfindlichen Erstschlag zu versetzen.
Ein Bericht von Matthias Monroy

  1. Stormcaster-DX Lasergerät für Drohnen-Montage kommt mit Zielverfolgung
  2. Hensoldt Deutsche Jammer sollen russische Luftabwehr stören können
  3. Cybersicherheit Rechenzentren-Projekt der Schweizer Armee "ungenügend"

Astronomie: Bilder vom schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße
Astronomie
Bilder vom schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße

Das Event Horizon Telescope hat keine Beobachtungen in fernen Galaxien gemacht, sondern in unserer Nachbarschaft. Trotzdem ist es kompliziert.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Automatik-Teleskop Stellina im Test Ist es wirklich so einfach?
  2. Astronomie Möglicher Planet Neun entdeckt
  3. Seti Doch kein Signal von Proxima Centauri

Superbooth: Technikparadies für Musiknerds
Superbooth
Technikparadies für Musiknerds

Von klassischen E-Pianos bis zu Musikstudios in DIN-A5: Bei der Synthesizer-Messe Superbooth haben Hersteller zum Ausprobieren eingeladen.
Ein Bericht von Daniel Ziegener