Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › LTE: Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G…

Meanwhile in germany....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Meanwhile in germany....

    Autor: perahoky 17.01.18 - 09:20

    Gerade steht hier ein "E" auf meinem Display, ob mir ein Taiwaner noch erklären kann was das wohl bedeutet?

  2. Re: Meanwhile in germany....

    Autor: PaBa 17.01.18 - 13:19

    Nein, kann er wahrscheinlich nicht mehr, weil bei ihm (bald) nur noch LTE, WLAN, oder <kein Empfang> steht.
    Anscheinend haben die Taiwaner es geschafft, ihre Masten besser aufzurüsten und mit Glasfaser zu bestücken.

  3. Re: Meanwhile in germany....

    Autor: tg-- 17.01.18 - 18:02

    Taiwan ist gut vergleichbar mit Regionen in Deutschland.
    Es ist etwa so groß wie NRW und hat dabei etwa 15% mehr Einwohner pro km².

    LTE steht wie hier in allen Großstädten gut ausgebaut flächendeckend zur Verfügung.
    Taiwan hat mit etwa 25% der Fläche für landwirtschaftliche Nutzung relativ viel ländliche, dünner besiedelte, Gegend - allerdings weniger als die knapp 50% in Deutschland (auch NRW).

    Ländliche Gegend ist versorgt wie bei uns, also weitestgehend mit LTE auf niedrigen Frequenzen, nämlich LTE 700 und LTE 900.
    Die meisten der GSM-Basisstationen wurden im Zuge der Außerbetriebnahme durch LTE-Technik ersetzt, so dass die alte 900 MHz Antennenanlage weiterverwendet wird.

    Ähnlich sieht es in Deutschland aus, alle Betreiber arbeiten an der Umstellung auf Single-RAN-Technik, wo dann per Software von GSM900 auf LTE900 umgeschaltet werden kann, überwiegend versorgt wird die Fläche mit LTE800.

    In Deutschland zieht sich der Modernisierungsprozess noch eine Weile hin, in erster Linie mangels Personal zum Umbau, aber auch weil die moderne Single-RAN-Technik aktuell nicht ganz die Qualität der alten GSM-Technik erreicht und die Betreiber zu viele Versorgungsprobleme durch die Umstellung vermeiden wollen.

    Wie in allen Bereichen des Baus scheitert es in Deutschland massiv am Personal, wegen der hohen Löhne in anderen Sektoren sind kaum noch Deutsche bereit diese Jobs zu machen - im Büro wird man besser bezahlt und die Arbeit ist um einiges gemütlicher.
    Der Großteil der Arbeiter stammt hier aus Rumänien, Ukraine und Litauen.

    Im Übrigen gibt es auf Taiwan mehr "weiße Flecken".

  4. Re: Meanwhile in germany....

    Autor: matok 17.01.18 - 19:00

    PaBa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anscheinend haben die Taiwaner es geschafft, ihre Masten besser aufzurüsten
    > und mit Glasfaser zu bestücken.

    Der LTE Ausbau ist hier auch gar nicht so schlecht. Dumm nur, dass die Netzanbieter darum ein riesiges Bohei machen und Zugang dazu nur selbst anbieten. Ich meine, sie könnte es ja meinetwegen auf UMTS Speed drosseln, aber man sollte schon Zugang zur LTE Zelle haben, wenn es daneben nur noch das unbrauchbare Edge gibt.

  5. Re: Meanwhile in germany....

    Autor: tg-- 17.01.18 - 19:48

    matok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PaBa schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Anscheinend haben die Taiwaner es geschafft, ihre Masten besser
    > aufzurüsten
    > > und mit Glasfaser zu bestücken.
    >
    > Der LTE Ausbau ist hier auch gar nicht so schlecht. Dumm nur, dass die
    > Netzanbieter darum ein riesiges Bohei machen und Zugang dazu nur selbst
    > anbieten. Ich meine, sie könnte es ja meinetwegen auf UMTS Speed drosseln,
    > aber man sollte schon Zugang zur LTE Zelle haben, wenn es daneben nur noch
    > das unbrauchbare Edge gibt.

    Das würde ich so unterschreiben.
    Eigentlich ist es eine Tragödie, und ich kann die Netzbetreiber nicht verstehen, warum sie sich mit den nicht halb so gut ausgebauten 3G Netzen den Ruf verderben.

  6. Re: Meanwhile in germany....

    Autor: /mecki78 17.01.18 - 20:16

    tg-- schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ländliche Gegend ist versorgt wie bei uns,

    Ich hoffe mal nicht. Bei "uns" (nicht uns Deutschland, uns wo ich lebe) bekommst du LTE nur von der Telekom und das ist so schwach, dass es nur außerhalb von Gebäuden geht, in der Wohnung, keine Chance. Von den anderen beiden ist da weit und breit kein LTE, das ist nicht mal UMTS, da kriegst du Edge. Ich hoffe also mal, die bekommen besseres als das.

    /Mecki

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wentronic GmbH, Braunschweig
  2. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  3. Hays AG, Raum Nürnberg
  4. Heinle, Wischer und Partner Freie Architekten GbR, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Intellimouse Classic im Test: Microsofts heimliches Bluetrack-Upgrade
Intellimouse Classic im Test
Microsofts heimliches Bluetrack-Upgrade
  1. Kailh KS-Switch im Test Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
  2. Valve Switch-Pro-Gamepad läuft über Steam mit PC-Spielen
  3. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger

Linux: Mit Ignoranz gegen die GPL
Linux
Mit Ignoranz gegen die GPL
  1. IMHO Ein Lob für Twitter und Github

Elektromobilität: Alstoms E-Bus Aptis trotzt dem Berliner Winter
Elektromobilität
Alstoms E-Bus Aptis trotzt dem Berliner Winter
  1. Sattelschlepper US-Hersteller Peterbilt will ebenfalls Elektro-Lkw bauen
  2. Ujet Faltbare Elektroroller sollen die Stadt platzsparend erobern
  3. Byton Maos Staatslimousine soll zum Elektroauto werden

  1. NFC: Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen
    NFC
    Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

    iPhone-Nutzer können die One-Time-Passwort-Funktion des Yubikey nutzen, um sich bei einer Applikation anzumelden. Als erster Hersteller unterstützt der Passwortmanager Lastpass das neue Software-Development-Kit.

  2. DxO-Test: Neues HTC U12+ hat zweitbeste Smartphone-Kamera
    DxO-Test
    Neues HTC U12+ hat zweitbeste Smartphone-Kamera

    Im bekannten Kameratest von DxO hat HTCs neues U12+ sehr gut abgeschnitten: Das Smartphone schafft es auf den zweiten Platz in der aktuellen Rangliste und übertrumpft damit Geräte von Samsung und Apple. HTC muss sich nur Huawei geschlagen geben.

  3. Pearl: Online-Versand darf Konto im EU-Ausland nicht ablehnen
    Pearl
    Online-Versand darf Konto im EU-Ausland nicht ablehnen

    Ein Auslandskonto in der EU darf für Pearl kein Grund zur Ablehnung einer Bestellung sein. Das hat der Verbraucherzentrale Bundesverband vor Gericht durchgesetzt. Pearl kann nun noch vor den Bundesgerichtshof ziehen.


  1. 17:00

  2. 16:45

  3. 16:31

  4. 16:17

  5. 16:03

  6. 15:36

  7. 15:13

  8. 14:52