1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › LTE: Telefónica und Telekom öffnen…

Wie ist es mit langsamer Verbindung?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Wie ist es mit langsamer Verbindung?

    Autor: RealThore 22.09.22 - 13:02

    Mit der Telekom hab ich zuhause 5G und Geschwindkeiten mit mehr als 50mbit, O2 E mit 3 Balken und nicht nutzbar. Greift dann auch das Roaming und ich kann das schnelle Telekomnetz nutzen oder bleibt's beim langsamen Netz?

  2. Re: Wie ist es mit langsamer Verbindung?

    Autor: Inori-Senpai 22.09.22 - 13:04

    Sollte nicht greifen

  3. Re: Wie ist es mit langsamer Verbindung?

    Autor: katze_sonne 22.09.22 - 13:31

    RealThore schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit der Telekom hab ich zuhause 5G und Geschwindkeiten mit mehr als 50mbit,
    > O2 E mit 3 Balken und nicht nutzbar. Greift dann auch das Roaming und ich
    > kann das schnelle Telekomnetz nutzen oder bleibt's beim langsamen Netz?

    Also das wäre ja zu einfach. Damit würde die Telekom ja jeden Grund aus der Hand geben, warum man mehr zahlen sollte. Du hast ja Empfang. Aber o2 hat halt nicht die entsprechende Kapazität ausgebaut. You get what you pay for.

    Also nein, wird in solchen Fällen zu 99% nicht greifen.

  4. Re: Wie ist es mit langsamer Verbindung?

    Autor: marcometer 22.09.22 - 14:04

    Es gibt kein nationales Roaming.
    Die Überschrift ist schlicht falsch.

  5. "E" bedeutet GSM mit "Edge" Datenlayer

    Autor: M.P. 22.09.22 - 14:26

    Das ist nicht einmal 3G

    Jetzt ist die Frage was unter "allein aktiv" hier ...

    > In der Graue-Flecken-Kooperation gewähren sich die Anbieter den Zugang zur Netztechnik des dort bislang allein aktiven Betreibers.

    ...zu verstehen ist.

    Bedutet es allein unter LTE aktiv - Oder allein in beliebigen Mobilstandards aktiv?

  6. Re: Wie ist es mit langsamer Verbindung?

    Autor: bootstorm 23.09.22 - 01:55

    50mbit ist zu viel. Das ist ein Fehler. Eigentlich wird man dann zu 1u1 verbunden.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Sicherheitskoordinator Softwareentwicklung (w/m/d)
    Dataport, Altenholz bei Kiel
  2. Informatiker - Business Analyst / Requirements Engineer (m/w/d)
    DGN Deutsches Gesundheitsnetz Service GmbH, Düsseldorf
  3. Projektbetreuer Digitalisierung (m/w/d)
    Kessler & Co. GmbH & Co.KG, Abtsgmünd
  4. Anwendungsbetreuer Zeiterfassungssoftware (m/w/d)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG, Duisburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 65 Zoll für 899€ (inkl. Coupon) statt 1.249€, 55 Zoll für 657€ (inkl. Coupon) statt...
  2. 35€ statt 72€
  3. 118,10€ (Tiefstpreis)
  4. (u. a. Anno 1800 für 17,99€, Resident Evil Village für 21,99€, Dead Rising 4: Frank's Big...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hobbys und maschinenbasiertes Lernen: 1.000 Bilder - und nur zwei Vögel drauf
Hobbys und maschinenbasiertes Lernen
1.000 Bilder - und nur zwei Vögel drauf

Ein Hobby-Vogelkundler fragt mich nach einem Skript, um Vögel in Bildern zu erkennen. Was einfach klingt, bringt mich an den Rand dessen, was ich über maschinelles Lernen weiß.
Von Marcus Toth


    In eigener Sache: Golem.de sucht Full Stack Developer (m/w/d)
    In eigener Sache
    Golem.de sucht Full Stack Developer (m/w/d)

    Guter Code für guten Tech-Journalismus: Wir suchen dich als Full Stack Developer für unser Entwicklungsteam mit abwechslungsreichen Aufgaben und wenig Overhead.

    1. In eigener Sache Golem Plus gibt es jetzt im günstigeren Jahresabo
    2. In eigener Sache Newsletter-Webinar zum Nachgucken
    3. In eigener Sache Golem Karrierewelt feiert ersten Geburtstag

    Momentum 4 Wireless im Praxistest: Gegen Sonys WH-1000XM5 hat Sennheiser keine Chance
    Momentum 4 Wireless im Praxistest
    Gegen Sonys WH-1000XM5 hat Sennheiser keine Chance

    Der Momentum 4 Wireless von Sennheiser liefert einen tollen Klang und hat eine gute ANC-Leistung. Das genügt jedoch nicht, um Sonys Spitzenmodell zu schlagen.
    Ein Praxistest von Ingo Pakalski

    1. RPT-02 SOL Adidas bringt neue Version des solarbetriebenen Kopfhörers
    2. Master & Dynamic MW75 im Test Eine 600 Euro teure Kopfhörer-Enttäuschung
    3. Bowers & Wilkins PX7 S2 im Test Guter ANC-Kopfhörer für windstille Tage