1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lumia 1020 im Test: Mäßige Digitalkamera…

Kamera wurde falsch getestet

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kamera wurde falsch getestet

    Autor: Penske1 26.09.13 - 12:53

    Die Kamera ist nicht dafür da 41 bzw. 38 MP Fotos zu knipsen. Der Sinn dahinter ist dass diese vielen Pixel zu einem kleineren Bild zusammengerechnet werden und am Ende ein 8 oder 5 MP Bild bei raus kommt. Diese sehen dann auch spitze aus!
    Sollte doch wohl jedem klar sein das pure 41 MP in einem Handy nicht der oberkracher sein können.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.09.13 12:54 durch Penske1.

  2. Re: Kamera wurde falsch getestet

    Autor: Anonymer Nutzer 26.09.13 - 13:22

    Soweit ich weiß speichert das Gerät keine 41 MP Bilder sondern eben "nur" die bereits verbesserten nach dem v-zoom - und diese wurden getestet.

  3. Re: Kamera wurde falsch getestet

    Autor: gaym0r 26.09.13 - 13:29

    attitudinized schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Soweit ich weiß speichert das Gerät keine 41 MP Bilder sondern eben "nur"
    > die bereits verbesserten nach dem v-zoom - und diese wurden getestet.


    Falsch

  4. Re: Kamera wurde falsch getestet

    Autor: twothe 26.09.13 - 13:30

    attitudinized schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Soweit ich weiß speichert das Gerät keine 41 MP Bilder sondern eben "nur"
    > die bereits verbesserten nach dem v-zoom - und diese wurden getestet.
    Das Gerät speichert beide, auf die 38 MP Bilder hat man aber nur Zugriff, wenn man das Handy per USB an den PC anschließt und mit dem Explorer drauf zugreift. Macht aber auch Sinn, denn außer zur Nachbearbeitung braucht man die 38 MPs nicht.

  5. Re: Kamera wurde falsch getestet

    Autor: Jan.Rainer 26.09.13 - 13:37

    Hier noch ein schöner Test für das Lumia 1020 wo man sieht was man mit den Bildern machen kann.

    Besonders beeindruckend das Bild mit der Libelle, zeig mir eine Kamera wo das so detailliert geht :-)

    http://www.windows-smartphones.de/29370/windows-smartphones-test-nokia-lumia-1020/

  6. Re: Kamera wurde falsch getestet

    Autor: Penske1 26.09.13 - 13:38

    Man kann die Bilder auch in voller Auflösung speichern. Zumindest war es beim Nokia 808 PureView so und ist laut diesem Artikel auch hier der Fall. Es wurde ja im Grunde auch nur von 38 MP Bildern gesprochen und nur am Rande dass es auch zusätzlich 5 MP Bilder speichert.

    zitat: "Selbst bei der 38-Megapixel-Aufnahme ist ein Grundrauschen sichtbar."

    Allein dieser Satz ist schon völlig daneben.

    Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen dass diese Kamera schlechtere Bilder machen soll als eine 8 oder 12 MP Cam eines anderen Nokia Oberklassemodels.

  7. Re: Kamera wurde falsch getestet

    Autor: naraia 26.09.13 - 13:47

    Man kann Bilder sowohl mit 41MP als auch den Oversampleten 5MP speichern! Der Artikel ist wiedermal Golem typisch. Man hat in der Redaktion eine Abneigung gegen WP und keine Lust sich mit dem Thema sachlich und näher zu befassen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lebensversicherung von 1871 a. G. München, München
  2. Matthews Kodiersysteme GmbH, Estenfeld
  3. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  4. Conditorei Coppenrath & Wiese KG, Mettingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 314€ (Bestpreis!)
  2. 431,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  3. 183,32€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  4. 219€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  2. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe
  3. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht

AVM Fritzdect Smarthome im Test: Nicht smart kann auch smarter sein
AVM Fritzdect Smarthome im Test
Nicht smart kann auch smarter sein

AVMs Fritz Smarthome nutzt den Dect-Standard, um Lampen und Schalter miteinander zu verbinden. Das geht auch offline im eigenen LAN.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Konkurrenz zu Philips Hue Signify bringt WLAN-Lampen von Wiz auf den Markt
  2. Smarte Kühlschränke Hersteller verschweigen Kundschaft Support-Dauer
  3. Magenta Smart Home Telekom bietet mehr für das kostenlose Angebot

Pixel 4a 5G im Test: Das alternative Pixel 5 XL
Pixel 4a 5G im Test
Das alternative Pixel 5 XL

2020 gibt es kein Pixel 5 XL - oder etwa doch? Das Pixel 4a 5G ist größer als das Pixel 5, die grundlegende Hardware ist ähnlich bis gleich. Das Smartphone bietet trotz Abstrichen eine Menge.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Schnelle Webseiten Google will AMP-Seiten nicht mehr bevorzugen
  2. Digitale-Dienste-Gesetz Will die EU-Kommission doch keine Konzerne zerschlagen?
  3. Google Fotos Kein unbegrenzter Fotospeicher für neue Pixel