1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lumia 1020 im Test: Mäßige Digitalkamera…

Test nicht zu 100% nachvollziehbar

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Test nicht zu 100% nachvollziehbar

    Autor: twothe 26.09.13 - 12:33

    Ich habe das Lumia 1020 hier seit 2 Wochen in Benutzung und kann einige Teile des Tests nicht nachvollziehen. Erstmal die Akkulaufzeit: ich habe das Handy hier häufiger über 3 Tage nicht am Netz, und der geringste Wert den ich je hatte waren 85% Akku. Hier hätte man im Test vielleicht noch mit einbeziehen sollen, dass Windows Phone die geniale Angewohnheit hat, dass wenn man das Handy in den Standby versetzt, dass das Handy dann auch wirklich still steht und auch notwendige Verbindungen wie Telefonie auf GSM runter dreht, was sich sehr gut auf die Akkulaufzeit auswirkt.

    Das die Kamera nicht an professionelle Digitalkameras ran kommt, sollte jedem schon beim Preis klar sein, für ein Handy finde ich die Aufnahmen aber herausragend gut. Hier mal ein alternatives Foto: http://bit.ly/15VEQHq
    Dieses Foto wurde aus der Hand geschossen, was bei dem geringen Gewicht normalerweise zu einer starken Verwischung bei der Auflösung führen würde, die sich aber beim Lumia dank Stabilisator stark in Grenzen hält, auch die Lichtverhältnisse hätten die meisten Handys überfordert. Für einen Schnappschuss meiner Meinung nach absolut klasse. Auch alle anderen Fotos die ich mit der Kamera gemacht habe, teils auch unter unangenehmen Lichtbedingungen wie Diskotheken o.Ä., also die Orte wo man mit seinem Handy häufig fotografiert, sind ausnahmslos exzellent gelungen. Und obendrauf bekomme ich noch die Fotos in 38 MP Auflösung zum evtl. Nachbearbeiten, was für den Hobby-Handy-Knipser ein absolutes Novum ist.

    Ich glaube hier hätte man die Kamera in Relation zum Kunden bzw. Einsatzgebiet setzen sollen, und das sind Gelegenheits-Knipser die Lebensmoment festhalten wollen und keine professionellen Fotografen. Tut man das, dann müsste man zu dem Fazit kommen das auch ihr indirekt gegeben habt: das Lumia 1020 ist von der Kamera her allen anderen _Handys_ haushoch überlegen.

  2. Re: Test nicht zu 100% nachvollziehbar

    Autor: nykiel.marek 26.09.13 - 12:42

    twothe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > ...
    > Ich glaube hier hätte man die Kamera in Relation zum Kunden bzw.
    > Einsatzgebiet setzen sollen, und das sind Gelegenheits-Knipser die
    > Lebensmoment festhalten wollen und keine professionellen Fotografen. Tut
    > man das, dann müsste man zu dem Fazit kommen das auch ihr indirekt gegeben
    > habt: das Lumia 1020 ist von der Kamera her allen anderen _Handys_ haushoch
    > überlegen.

    Was aber bei dem von dir genannten Einsatzzweck (Stichwort Gelegenheits-Knipser) so ziemlich irrelevant ist. Da reicht es nämlich eine jede andere Handy-Cam aus :)
    LG, MN

  3. Re: Test nicht zu 100% nachvollziehbar

    Autor: Alcatraz 26.09.13 - 12:49

    nykiel.marek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > twothe schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > ...
    > > Ich glaube hier hätte man die Kamera in Relation zum Kunden bzw.
    > > Einsatzgebiet setzen sollen, und das sind Gelegenheits-Knipser die
    > > Lebensmoment festhalten wollen und keine professionellen Fotografen. Tut
    > > man das, dann müsste man zu dem Fazit kommen das auch ihr indirekt
    > gegeben
    > > habt: das Lumia 1020 ist von der Kamera her allen anderen _Handys_
    > haushoch
    > > überlegen.
    >
    > Was aber bei dem von dir genannten Einsatzzweck (Stichwort
    > Gelegenheits-Knipser) so ziemlich irrelevant ist. Da reicht es nämlich eine
    > jede andere Handy-Cam aus :)
    > LG, MN

    Ich bin Gelgenheitsknipser, würd mir das 1020 direkt holen wenn ich nicht schon das Lumia 920 hätte was auch konkurenzlose Bilder zaubert.

    Gerade als Gelegenheitsknipser will ich doch auf eine 2te Kamera Verzichten, daher find ich die aktuellen Lumia's Genial, weile s zusätzliche Hardware obsolet macht.

  4. Re: Test nicht zu 100% nachvollziehbar

    Autor: nykiel.marek 26.09.13 - 12:52

    Für das Knipsen reicht aber jede andere Handy-Cam aus, muss nicht Lumia (mit allen anderen systembedingten Nachteilen) sein.
    LG, MN

  5. Re: Test nicht zu 100% nachvollziehbar

    Autor: barni_e 26.09.13 - 12:56

    Es ist nunmal so, dass das 1020, die erste integrierte Kamera bietet, die normale Digicams wirklich überflüssig macht. Wer bessere Fotos haben will muss zu Profi-Kameras greifen. Das wurde in vielen Tests, die u.a auch von Fotografie-Magazinen stammen belegt.

    ********



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 26.09.13 13:00 durch ap (Golem.de).

  6. Re: Test nicht zu 100% nachvollziehbar

    Autor: twothe 26.09.13 - 12:59

    nykiel.marek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für das Knipsen reicht aber jede andere Handy-Cam aus, muss nicht Lumia
    > (mit allen anderen systembedingten Nachteilen) sein.
    Ich bin mir zwar nicht sicher was du mit systembedingten Nachteilen meinst, ich schätze aber mal das du das OS meinst. Dazu sollte man beachten, dass fast alle Benutzer von Windows Phone keine Tech-Geeks sind, die können also wohl sehr gut mit den "Nachteilen" leben.

    Wenn man die Lumia Fotos mit anderen Handys vergleicht, sieht man sofort extreme Unterschiede. Ich habe das kürzlich auf einer Geburtstagsfeier gemerkt: wo andere Handys Bilder geliefert haben die entweder komplett verrauscht waren oder wo man sich den Inhalt erraten musste, hat mein Lumia nahezu perfekte Fotos geliefert. Und mal ehrlich: wenn ich ein Foto mache, dann will ich auch was drauf erkennen ohne erst einen Kurs "Fotografieren" an der Uni belegen zu müssen. Und genau das leistet das Lumia: rausholen, draufhalten, knipsen, sehr gutes Foto.

    Man kann jetzt natürlich einen auf Perfektionist machen uns sagen: alles was nicht ein absolut perfektes Foto ist, ist Müll, aber dazu möchte ich gerne einen weisen Mann mit Bart zitieren: "Nur Sith denken in Extremen."

  7. Re: Test nicht zu 100% nachvollziehbar

    Autor: nykiel.marek 26.09.13 - 13:00

    barni_e schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist nunmal so, dass das 1020, die erste integrierte Kamera bietet, die
    > normale Digicams wirklich überflüssig macht.

    wenn es nicht mal mit den Mittelpreisigen mithalten kann wohl eher nicht?

    >Wer bessere Fotos haben will
    > muss zu Profi-Kameras greifen. Das wurde in vielen Tests, die u.a auch von
    > Fotografie-Magazinen stammen belegt.
    >
    *******

    LG, MN



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.09.13 13:04 durch ap (Golem.de).

  8. Re: Test nicht zu 100% nachvollziehbar

    Autor: neocron 26.09.13 - 13:03

    nykiel.marek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mit allen anderen systembedingten Nachteilen
    kannst du das spezifizieren?

  9. Re: Test nicht zu 100% nachvollziehbar

    Autor: nykiel.marek 26.09.13 - 13:05

    neocron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nykiel.marek schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > mit allen anderen systembedingten Nachteilen
    > kannst du das spezifizieren?

    Gerne, ich habe das OS gemeint.
    LG, MN

  10. Re: Test nicht zu 100% nachvollziehbar

    Autor: neocron 26.09.13 - 13:08

    ah, also was du sagen wolltest:
    "Für das Knipsen reicht mir aber jede andere Handy-Cam aus, muss nicht Lumia (mit allen anderen systembedingten Nachteilen, die sich fuer mich ergeben) sein."

    habs mal korrigiert!

    PS: im Uebrigen sind "systembedingte" Nachteile lediglich simple Nachteile.
    Letztendlich ist jeder Nachteil naemlich "systembedingt" oder eben genau zur selben Zeit "praeferenzenbedingt" ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.09.13 13:09 durch neocron.

  11. Re: Test nicht zu 100% nachvollziehbar

    Autor: nykiel.marek 26.09.13 - 13:13

    neocron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ah, also was du sagen wolltest:
    > "Für das Knipsen reicht mir aber jede andere Handy-Cam aus, muss nicht
    > Lumia (mit allen anderen systembedingten Nachteilen, die sich fuer mich
    > ergeben) sein."
    >
    > habs mal korrigiert!

    Ziemlich frech von dir meine Beiträge ohne vorher zu Fragen zu korrigieren.
    Zumal es sehr viele menschen genauso sehen wie ich, womit deine Korrekturen hinfällig sind.
    LG, MN

  12. Re: Test nicht zu 100% nachvollziehbar

    Autor: martino 26.09.13 - 13:14

    @nykiel.marek
    Man weiß ja mittlerweile dass du auf einer Agrotour gegen MS bzw. WP bist ;)

    Es ist nunmal so das kein anderes Smartphone an die Fotoqualität rankommt. Selbst mein L820 macht bessere Fotos als das S4. Das sind nunmal Tatsachen. Und bei z.B. Konzertaufnahmen wird es noch deutlicher...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.09.13 13:17 durch martino.

  13. Re: Test nicht zu 100% nachvollziehbar

    Autor: Himmerlarschundzwirn 26.09.13 - 13:14

    Trotzdem kann ein OS nicht per se ein Nachteil sein, insofern würde ich neocron da schon Recht geben. Menschen haben verschiedene Anforderungen. Was sollte das Problem an Windows Phone sein, wenn jemand telefonieren, surfen und vernünftige Fotos knipsen will?

  14. Re: Test nicht zu 100% nachvollziehbar

    Autor: nykiel.marek 26.09.13 - 13:17

    martino schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @nykiel.marek
    > Man weiß ja mittlerweile auf einer Agrotour gegen MS bzw. WP bist ;)
    >
    > Es ist nunmal so das kein anderes Smartphone an die Fotoqualität rankommt.
    > Selbst mein L820 macht bessere Fotos als das S4. Das sind nunmal Tatsachen.
    > Und bei z.B. Konzertaufnahmen wird es noch deutlicher...

    Sicher, habe ich auch nicht anderes behauptet. Nur das fürs Knipsen jedes andere Smartphone nehmen kann und man zu Fotografieren sowieso eine vernünftige Kamera braucht :)
    LG, MN

  15. Re: Test nicht zu 100% nachvollziehbar

    Autor: Himmerlarschundzwirn 26.09.13 - 13:19

    Offensichtlich ja nicht, wenn ihm das Knipsen bei Konzertaufnahmen gelingt, anderen aber nicht. Vielleicht sollte man das nicht nur schwarz-weiß auslegen. Knipsen ist nicht gleich knipsen. Auch für spontane Fotos darf man einen gewissen Anspruch haben. Und dann kann es einen Unterschied machen, ob man ein Lumia hat oder nicht.

  16. Re: Test nicht zu 100% nachvollziehbar

    Autor: nykiel.marek 26.09.13 - 13:19

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Trotzdem kann ein OS nicht per se ein Nachteil sein, insofern würde ich
    > neocron da schon Recht geben. Menschen haben verschiedene Anforderungen.
    > Was sollte das Problem an Windows Phone sein, wenn jemand telefonieren,
    > surfen und vernünftige Fotos knipsen will?

    Ich habe lediglich geschrieben, dass Lumia (Operating)systembedingte Nachteile hat.
    Das niemand damit glücklich werden darf habe ich jedoch nicht behauptet :)
    LG, MN

  17. Re: Test nicht zu 100% nachvollziehbar

    Autor: Himmerlarschundzwirn 26.09.13 - 13:20

    Was denn für Nachteile? Werd doch mal konkret! Das ist es ja, was uns alle so brennend interessiert ;-)

  18. Re: Test nicht zu 100% nachvollziehbar

    Autor: martino 26.09.13 - 13:23

    nykiel.marek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sicher, habe ich auch nicht anderes behauptet. Nur das fürs Knipsen jedes
    > andere Smartphone nehmen kann und man zu Fotografieren sowieso eine
    > vernünftige Kamera braucht :)
    > LG, MN

    Natürlich kann man jede andere Kamera nehmen. Ich habe früher mit einer 1,3 MP Kamera Bilder geschossen. Professionell kommt man logischerweiße nicht um eine Spiegelreflex herum.

    Wenn ich unterwegs bin in den Bergen und möchte ein Bild vom Sonnenuntergang schießen, dann kann ich das mit meinem S3, IPhone 4, Blackberry Bold oder dem Lumia.
    Unterschied: Das Bild wird bei meinem Lumia halt besser aussehen, als bei den anderen. Ob dir das wichtig ist? Wenn es für Facebook ist, dann sicherlich nicht. Wenn ich später ein Foto ausdrucken möchte, oder das Bild an die Wand hänge, dann schon...

    Aber wie gesagt, andere Smartphones machen auch gute Fotos, nur sind die vom Lumia besser :D

  19. Re: Test nicht zu 100% nachvollziehbar

    Autor: nykiel.marek 26.09.13 - 13:28

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was denn für Nachteile? Werd doch mal konkret! Das ist es ja, was uns alle
    > so brennend interessiert ;-)

    Keine offline Synchronisierung (Kontakte, Kalender etc.) - ich weiß, braucht kein Mensch :)

    Wenige und schlechter Apps - Ich weiß, das braucht ja auch niemand :)

    Keine Unterstützung für potentere Hardware (z.B. höhere Auflösungen, quadcore etc.) - wer braucht den sowas?

    Nicht anpassbar, nur Kacheln möglich - Ich weiß, es ist das Beste UI aller Zeiten als was solls ?

    Geschlossenes System - ist doch wunderbar, interessiert eh keinen was Microsoft da alles einbaut :)

    LG, MN

  20. Re: Test nicht zu 100% nachvollziehbar

    Autor: gaym0r 26.09.13 - 13:33

    nykiel.marek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Himmerlarschundzwirn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was denn für Nachteile? Werd doch mal konkret! Das ist es ja, was uns
    > alle
    > > so brennend interessiert ;-)
    >
    > Wenige und schlechter Apps - Ich weiß, das braucht ja auch niemand :)
    >

    Weißt du wie viele Apps WP inzwischen hat... Wenn du das wüsstest... :) :) :) :)

    > Keine Unterstützung für potentere Hardware (z.B. höhere Auflösungen,
    > quadcore etc.) - wer braucht den sowas?

    1. Kommt mit dem nächsten Update.
    2. Quadcore braucht WP nicht.
    :) :) :) :)

    > Nicht anpassbar, nur Kacheln möglich - Ich weiß, es ist das Beste UI aller
    > Zeiten als was solls ?

    Ist doch bei anderen OSs auch so.
    :) :) :)

    > Geschlossenes System - ist doch wunderbar, interessiert eh keinen was
    > Microsoft da alles einbaut :)

    Android und iOS sind da natürlich besser.
    :) :) :) :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.09.13 13:34 durch gaym0r.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AUMA Riester GmbH & Co. KG, Müllheim
  2. ESWE Versorgungs AG, Wiesbaden
  3. Stadt Köln, Köln
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  2. 214,90€ (Bestpreis!)
  3. 569€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. moto g8 power 64GB 6,4 Zoll Max Vision HD+ für 159,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  2. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe
  3. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht