Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lumia 510: Nokias Windows-Phone…

Na klasse

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Na klasse

    Autor: cry88 23.10.12 - 11:21

    > Auf dem Lumia 510 läuft Microsofts veraltetes Windows Phone 7.5, ein Update auf das > in diesem Monat erscheinende Windows Phone 8 wird nicht möglich sein

    wie früher also, keine updates für nen neues handy. wahrscheinlich laufen da nicht einmal die wp8 apps drauf^^

  2. Re: Na klasse

    Autor: DooMMasteR 23.10.12 - 11:22

    zumal auch viele Apps garnicht erst laufen, denn das Handy hat weniger RAM als ein >3Jahre altes HTC Wildfire oder Legend.

    Das wirkt alles etwas unausgegoren was Nokia und MS da treiben.

    Kein Skype z.B.

  3. Re: Na klasse

    Autor: F.A.M.C. 23.10.12 - 11:39

    > wahrscheinlich laufen da nicht einmal die wp8 apps drauf^^
    Natürlich laufen die WP8 Applikationen nicht darauf. Tun sie bei anderen WP7 Geräten auch nicht. Nur unter WP8 kann man auch WP7 Applikationen verwenden. Das ist aber bekannt.

  4. Re: Na klasse

    Autor: matok 23.10.12 - 13:04

    Preis top? Für ein Smartphone mit einer Mini CPU, 256 MB Ram und nicht erweiterbaren 4 GB Flash? Etwas um die 100 EUR fänd ich ok für so ein Babyphone.

  5. Re: Na klasse

    Autor: NIKB 23.10.12 - 23:31

    DooMMasteR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > zumal auch viele Apps garnicht erst laufen, denn das Handy hat weniger RAM
    > als ein >3Jahre altes HTC Wildfire oder Legend.
    >
    > Das wirkt alles etwas unausgegoren was Nokia und MS da treiben.
    >
    > Kein Skype z.B.
    Man kann damit aber wesentlich mehr anfangen als mit dem Wildfire. Es hat so viel RAM wie das erste iPad und geht damit auch ähnlich sparsam um. Man kann die reine Hardwareausstattung einfach nicht vergleichen...wenn man als Vergleich immer das hungrigste System der Marktes hernimmt.

  6. Re: Na klasse

    Autor: TheUnichi 24.10.12 - 10:08

    DooMMasteR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > zumal auch viele Apps garnicht erst laufen, denn das Handy hat weniger RAM
    > als ein >3Jahre altes HTC Wildfire oder Legend.
    >
    > Das wirkt alles etwas unausgegoren was Nokia und MS da treiben.
    >
    > Kein Skype z.B.

    Es gibt einen voll funktionstüchtigen und umfangreichen Skype Client für Windows Phone 7, inklusive Videotelefonie und allem drum und dran, direkt von Microsoft
    Der wird auf dem Ding laufen

  7. Re: Na klasse

    Autor: MistelMistel 24.10.12 - 13:45

    Läuft auf dem Lumia 510 nicht auch das .NET Framework?

    Ich würd sagen das saugt am Akku ähnlich schlimm wenn nicht noch mehr als das Java Verbrechen bei Android.

  8. Re: Na klasse

    Autor: TheUnichi 25.10.12 - 20:05

    MistelMistel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Läuft auf dem Lumia 510 nicht auch das .NET Framework?
    >
    > Ich würd sagen das saugt am Akku ähnlich schlimm wenn nicht noch mehr als
    > das Java Verbrechen bei Android.

    Das gesamte System verwendet (unter anderem) .NET im Kern

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. equensWorldline GmbH, Aachen
  2. ROHDE & SCHWARZ SIT GmbH, Stuttgart
  3. twocream, Wuppertal
  4. IKOR Management- und Systemberatung GmbH, deutschlandweit

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Playstation 4 + Spiel + 2 Controller 269,00€, iRobot Roomba 980 nur 777€)
  2. 383,14€ - 30€ MSI-Cashback


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

  1. VLC, Kodi, Popcorn Time: Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden
    VLC, Kodi, Popcorn Time
    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

    Untertitel sind praktisch, um Filme in einer fremden Sprache zu sehen oder eine andere Sprache zu lernen. Doch die Art und Weise, wie Mediaplayer damit umgehen, ist offenbar alles andere als sicher - bis jetzt.

  2. Engine: Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld
    Engine
    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

    Der Engine-Hersteller Unity kann weiter wachsen: Der US-Investor Silver Lake Partners steckt rund 400 Millionen US-Dollar in die Firma. Ein großer Teil des Geldes fließt allerdings nicht in neue Technologien - sondern in Autos für die Angestellten.

  3. Neuauflage: Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden
    Neuauflage
    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

    Eine Reparatur scheint bei einem Verkaufspreis von 60 Euro nicht zu lohnen: Wie aus der Bedienungsanleitung des neuen Nokia 3310 hervorgeht, wird das Featurephone im Falle eines Defektes nicht repariert, sondern gleich ersetzt. Umweltfreundlich ist das nicht.


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40