1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lumia 620: Smartphone mit Windows Phone…

40¤

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 40¤

    Autor: Free Mind 05.12.12 - 15:24

    wäre immer noch zu viel. wofür soll so ein teil gut sein? es kann kacheln anzeigen und mehr nicht. es ist sogar "user-freundlicher" als das iphone, weil es noch weniger kann. ich würde nicht einmal 20¤ dafür ausgeben, weil ich damit nichts anfangen kann. erst bei einem preis von 10 bis 20¤ würde ich anfangen zu überlegen, mir so ein teil als einweghandy für's weggehen zuzulegen - man weiß ja manchmal dass der abend hart wird, dann kann man so ein leicht bedienbares "sauf-handy" gut gebrauchen ;)

  2. Re: 40¤

    Autor: flasherle 05.12.12 - 15:29

    wieso was sollte es denn können was es deiner meinung nach nicht kann?

  3. Re: 40¤

    Autor: johnny rainbow 05.12.12 - 16:00

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wieso was sollte es denn können was es deiner meinung nach nicht kann?
    Naja, was soll man mit einem Gerät, das man nur benutzen kann, vor allem einem Telefon? Wenn es dafür nicht mindestens 200 verschiedene OS-Distributionen mit 500'000 Apps gibt ist das Ding doch wertlos! Was soll man denn mit so einem Gerät machen, wenn man nicht seinen eigenen Linux-Kernel darauf kompilieren kann?

  4. Re: 40¤

    Autor: Der Spatz 05.12.12 - 16:06

    Telefonieren? - Ich glaube daher kommt auch das Phone im Namen :-)

  5. Re: 40¤

    Autor: johnny rainbow 05.12.12 - 16:21

    Der Spatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Telefonieren? - Ich glaube daher kommt auch das Phone im Namen :-)
    Ja aber hast du denn keine Angst, dass dich MS überwachen will? Oder die CIA? Oder der Mossad?
    Nur ein heimkompiliertes Linux ist ein sicheres OS und garantiert Mossad-frei!

  6. Re: 40¤

    Autor: oregano4 05.12.12 - 16:27

    Du willst ernsthaft ein Smartphone für 240¤ unverbindliche Preisempfehlung mit einem Smartphone für ab 650¤ (iphone 5) Straßenpreis vergleichen?
    Oder vielleicht doch lieber mit einemuralten Smartohone für ab 540¤ (Iphone 4s)?

    Vermutlich ist es Ironie oder Trollen. :)

  7. Re: 40¤

    Autor: schubaduu 07.12.12 - 07:36

    oregano4 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du willst ernsthaft ein Smartphone für 240¤ unverbindliche Preisempfehlung
    > mit einem Smartphone für ab 650¤ (iphone 5) Straßenpreis vergleichen?
    > Oder vielleicht doch lieber mit einemuralten Smartohone für ab 540¤ (Iphone
    > 4s)?
    >
    > Vermutlich ist es Ironie oder Trollen. :)

    ich denke "free mind" wuerde da eher zu android greifen, da ein iphone sein komplettes leben zu sehr einschraenken wuerde.

  8. Re: 40¤

    Autor: SoerVolp 07.12.12 - 11:33

    Herzlichen Glückwunsch,
    das war der verblödeteste Kommentar der mir jemals unter die Augen gekommen ist...
    ...Ich bitte dich 20 Euro??? Das ist doch immer noch viiiiiiel zu viel für ein Gerät welches nur Funktionen bietet wie:
    - Mobiltelefonie und Kurznachrichten nahtlos kombiniert mit Social Media. (Sicherer und komfortabler als auf jeder anderen mobilen Plattform oder mit What'sApp.)
    - Eine der, wenn nicht die beste, Offlinenavigation die man sich in die Hosentasche stecken kann.
    - Ein Mp3- und Mediaplayer mit möglicher SD-Erweiterung und kostenlosem räumlichen Cloud-Storage
    - Eine für Schnappschüsse geeignete Kamera.
    - Ein schneller Webbrowser mit Potential zum Desktopersatz: (Dieses Gerät des unteren Preissegments zersägt in diesem Punkt so manchen Vierkerner-Pinguin und dessen Vorbild aus Kalifornien):
    http://i-cdn.phonearena.com/images/articles/61585-image/Internet-Explorer-10-smokes-Safari-Android-in-SunSpider.jpg
    - ...

    Ich gebe dir Recht, 10¤ ist das absolute Maximum!

  9. Re: 40¤

    Autor: marshell 07.12.12 - 12:21

    >- Ein schneller Webbrowser mit Potential zum Desktopersatz: (Dieses Gerät des unteren >Preissegments zersägt in diesem Punkt so manchen Vierkerner-Pinguin und dessen >Vorbild aus Kalifornien):
    >http://i-cdn.phonearena.com/images/articles/61585-image/Internet-Explorer-10-smokes-Safari-Android-in-SunSpider.jpg

    Na ja, na ja, mit dem Test wäre ich SEHR vorsichtig. Erstens ist nicht ersichtlich von wann der ist, aber vermutlich älter, denn:
    Zweitens wurde die iOS-Seite mit einer Beta von iOS 6 getestet wurde, was zu Vergleichszwecken mindestens grenzwertig ist.
    Drittens sieht das bei neueren Tests mit dem gleichen Verfahren (SunSpider 0.9.1) ganz anders aus. Da hat das iPhone 5 mal schlappe 300 Punkte weniger (also besser!) als das WP8 aus deinem Test. Das ist mal eben ein schlappes Viertel schneller...

  10. Re: 40¤

    Autor: marshell 07.12.12 - 12:22

    Damn! Link zum Test vergessen...
    http://technologyfeed.net/the-iphone-5-gets-the-best-score-ever-recorded-in-a-smartphone-sunspider-its-even-faster-than-the-intel-atom-z2460/

  11. Re: 40¤

    Autor: SoerVolp 07.12.12 - 12:58

    Oh, du hast Recht, mein Bild war veraltet.
    Jedoch führt auf dem aktuellsten Foto eines Sunspider Benchmarks immer noch ein WP8-Device. (Welches den selben CPU wie das Lumia 620 besitzt).

    http://wparea.de/wp-content/uploads/2012/10/image70.png
    Das Foto ist vom 31.10.12

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Karl Dungs GmbH & Co. KG, Urbach bei Stuttgart
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  3. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel
  4. KONZEPTUM GmbH, Koblenz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,49€
  2. (-77%) 6,99€
  3. (u. a. Far Cry 5 für 14,99€, Far Cry New Dawn für 17,99€, Far Cry für 3,99€)
  4. (-69%) 24,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Akkutechnik: In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus
Akkutechnik
In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus

In unserer Artikelserie zu Akku-FAQs geht es diesmal um bessere Akkus, um mehr Akkus und um Akkus ohne seltene Rohstoffe. Den Wunderakku, der alles kann, den gibt es leider nicht. Mit Energiespeichern ohne Akku beschäftigen wir uns später in Teil 2 dieses Artikels.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos BASF baut Kathodenfabrik in Brandenburg
  2. Joint Venture Panasonic und Toyota bauen prismatische Zellen für E-Autos
  3. Elektromobilität EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt

Login-Dienste: Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte
Login-Dienste
Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte

Immer wieder bringen Politiker einen Klarnamenzwang oder eine Identifizierungspflicht für Nutzer im Internet ins Spiel. Doch welche Anbieter könnten von dieser Pflicht am ehesten einen Vorteil erzielen?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europäische Netzpolitik Die Rückkehr des Axel Voss
  2. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  3. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

  1. Wikileaks: Worum es im Fall Assange nun geht
    Wikileaks
    Worum es im Fall Assange nun geht

    Geheimnisverrat, Leben in der Isolation, Anklage in den USA, Foltervorwürfe: Die Auslieferungsanhörung von Wikileaks-Gründer Julian Assange beginnt. Im Artikel beantworten wir die wichtigsten Fragen.

  2. Zahlungsabwickler: Protest gegen Massenentlassungen bei Paypal Deutschland
    Zahlungsabwickler
    Protest gegen Massenentlassungen bei Paypal Deutschland

    Die Beschäftigten von Paypal Deutschland wollen den Abbau von über 300 Arbeitsplätzen nicht hinnehmen. Die Jobs sollen an andere Standorte oder an externe Partner gehen.

  3. DSGVO: Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben
    DSGVO
    Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben

    Bei der irischen Datenschutzbehörde laufen seit 2018 elf Untersuchungen gegen Facebook. Dass noch keine Entscheidungen gefallen sind, bemängeln Politiker und Datenschützer gleichermaßen.


  1. 18:08

  2. 18:01

  3. 17:07

  4. 16:18

  5. 15:59

  6. 14:36

  7. 14:14

  8. 13:47