Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lumia 620: Smartphone mit Windows Phone…

Windows Mobile war schon Mist

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Windows Mobile war schon Mist

    Autor: MeinSenf 05.12.12 - 14:00

    Aber es gab jede Menge Software dafür (jetzt nennt man das Apps).

    Und jetzt dieses bunte Kram, muß das sein?

  2. Re: Windows Mobile war schon Mist

    Autor: Der Spatz 05.12.12 - 16:08

    Dann kauf dir das Teil in Schwarz oder warte bis man auf dem Flohmarkt (wie zu den Nokia 5110er Zeiten) Cover mit Tigerfelloptik, mit Slider-Imitat, Klappmechanik, im Durchsichtig Diamant-Look oder mit Straßsteinen für 3,99¤ kaufen kann.

    Alternativ auch einfach in Grau, Dunkelblau, oder passend zur Wagenfarbe - Silber.

  3. Re: Windows Mobile war schon Mist

    Autor: Himmerlarschundzwirn 05.12.12 - 16:38

    Jede Menge Software gibt's doch jetzt auch. Was fehlt denn konkret?

    Und was hast du gegen die Existenz bunter Geräte? Musst ja keins nehmen, gibt's wie schon richtig angemerkt auch in Schwarz.

  4. Re: Windows Mobile war schon Mist

    Autor: Schnapsbrenner 05.12.12 - 17:20

    Er wollte nur etwas Streit anzetteln, weil er die Moeglichkeiten von WinMob nie zu nutzen verstanden hat.

    Find Das Geraet super, weil es die untere Preisklasse bedient!

  5. Re: Windows Mobile war schon Mist

    Autor: errezz 06.12.12 - 01:48

    Stimmt - deswegen ist da drauf auch Windows Phone installiert ?

  6. Re: Windows Mobile war schon Mist

    Autor: schubaduu 06.12.12 - 03:14

    MeinSenf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber es gab jede Menge Software dafür (jetzt nennt man das Apps).
    >
    > Und jetzt dieses bunte Kram, muß das sein?

    Hmm, WinMo war zu der Zeit - als es rauskam - Meilen vorraus ...
    Zudem ist ja Windows Phone auf dem Geraet, kein WinMo.

    Und warum so negativ? Ich mein, schwarz und weiss gibt es auch und zudem halt noch ganz viele bunte Farben fuer leute, die halt dann was buntes moegen. Die Preisklasse spricht ja auch besonders jugendliche an und die moegens sicher gerne mal bunt!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.12.12 03:15 durch schubaduu.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hildesheim
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  3. Dataport, Altenholz, Kiel
  4. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft Surface Pro im Test: Dieses Tablet kann lange
Microsoft Surface Pro im Test
Dieses Tablet kann lange
  1. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter
  2. iFixit-Teardown Surface Laptop ist fast nicht reparabel
  3. Surface Studio Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

Ausprobiert: JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
Ausprobiert
JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
  1. Google KI erstellt professionelle Panoramen
  2. Bildbearbeitung Google gibt Nik Collection auf

Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Linux-Distributionen Mehr als 90 Prozent der Debian-Pakete reproduzierbar
  2. Die Woche im Video Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

  1. Radeon Software 17.7.2: AMDs Grafiktreiber bringt massig Neuerungen
    Radeon Software 17.7.2
    AMDs Grafiktreiber bringt massig Neuerungen

    Die Radeon Software 17.7.2 für AMD-Grafikkarten umfasst Verbesserungen für Chill, Frame Rate Target Control, Relive, Shader Cache sowie Wattman. Hinzu kommen noch das neue Enhanced Vsync und eine geringere Latenz bei älteren APIs.

  2. Quartalsbericht: Facebooks Belegschaft wurde erheblich vergrößert
    Quartalsbericht
    Facebooks Belegschaft wurde erheblich vergrößert

    Facebook steigerte in einem Jahr die Zahl seiner Beschäftigten um 43 Prozent. Rund 20.650 Mitarbeiter erhöhten den Gewinn um 71 Prozent auf 3,89 Milliarden US-Dollar.

  3. GigaKombi: Vodafone verbessert Datenpaket für Warten aufs Festnetz
    GigaKombi
    Vodafone verbessert Datenpaket für Warten aufs Festnetz

    Fällt das Festnetz aus, bekommen Vodafone-Kunden mit einem GigaKombi-Vertrag kostenlos 50 Gigabyte für 16 Tage auf den Mobilfunk-Vertrag gutgeschrieben. Das erscheint ausreichend bemessen.


  1. 23:00

  2. 22:41

  3. 19:35

  4. 17:26

  5. 16:53

  6. 16:22

  7. 14:53

  8. 14:15