1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lumia 800: Nokias erstes Smartphone mit…

Design: Volle Punktzahl

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Design: Volle Punktzahl

    Autor: Tonala2 26.10.11 - 16:28

    Ein N9 mit WP7 - mir gefällt es und wird sich Nokia-typisch gut verkaufen. Das N9 hat doch extrem(!) gut abgeschnitten - was soll diese Meckerei wegen noch schnellerer Hardware. Es gibt keine WP7-Apps, die die CPU ausreizen und die Bedienung ist deutlich flotter als bei Android und beim iPhone 4 (das 4S ist zugegeben wohl schneller).

    Die User hier haben einen Hardwarekracher erwartet - seltsam, wenn man die strikten Vorgaben von MS im Kopf hat.

    Der Trend zu den Riesendisplays ist auch bald vorbei - Einhandbedienung, wie sie in WP7 vorgesehen ist, geht einfacher mit eher kleineren Geräten.

  2. Re: Design: Volle Punktzahl

    Autor: redex 26.10.11 - 16:38

    Tonala2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein N9 mit WP7 - mir gefällt es und wird sich Nokia-typisch gut verkaufen.
    > Das N9 hat doch extrem(!) gut abgeschnitten

    Ja, es hat aber nicht wegen der Hardware gut abgeschnitten sondern weil das Betriebssystem so überraschend gut ist (trotz geringerer Softwareauswahl und schlechter Zukunftsperspektive). Bei Windows Phone fehlen aber die meißten Features wieder... wodurch es bei den tests eben deutlich schlechter abschneiden wird.

    Da das N9 trotz der schwächen im Nokia management oft besser als das Samsung Galaxy S2 bewertet wird kann man sich als nicht BWLer wirklich nur wundern...

  3. Re: Design: Volle Punktzahl

    Autor: ggggggggggg 26.10.11 - 16:56

    redex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tonala2 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ein N9 mit WP7 - mir gefällt es und wird sich Nokia-typisch gut
    > verkaufen.
    > > Das N9 hat doch extrem(!) gut abgeschnitten
    >
    > Ja, es hat aber nicht wegen der Hardware gut abgeschnitten sondern weil das
    > Betriebssystem so überraschend gut ist (trotz geringerer Softwareauswahl
    > und schlechter Zukunftsperspektive). Bei Windows Phone fehlen aber die
    > meißten Features wieder... wodurch es bei den tests eben deutlich
    > schlechter abschneiden wird.

    welche Tests meinst du?
    die meisten die ich gelesen habe, haben die Hardware und das Design in höchsten Tönen gelobt.
    Das BS wurde auch gelobt, allerdings immer mit dem Zusatz, dass es keine größeren Updates mehr (zumindest von Nokia) geben wird.

  4. Re: Design: Volle Punktzahl

    Autor: Tonala2 26.10.11 - 17:22

    Die Tests loben auch die Hardware:

    http://www.engadget.com/2011/10/22/nokia-n9-review/

    "On the one hand, the N9 delivers a double punch with gorgeous hardware and brilliant software. It's arguably the first competitive flagship phone to come out of Espoo since the launch of the original iPhone -- a stunning feat when you consider how far behind the company was even just a year ago. "

  5. Re: Design: Volle Punktzahl

    Autor: redex 27.10.11 - 09:24

    Tonala2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Tests loben auch die Hardware:
    >
    > www.engadget.com
    >
    > "On the one hand, the N9 delivers a double punch with gorgeous hardware and
    > brilliant software. It's arguably the first competitive flagship phone to
    > come out of Espoo since the launch of the original iPhone -- a stunning
    > feat when you consider how far behind the company was even just a year ago.
    > "

    Ja, liess nochmal genau. Großartige Hardware und brilliante Software. Ersetze ich aber die brilliante Software durch ein DRM geschütztes System das wenig aus der Hardware herausholt und dem Benutzer wenig spielraum lässt bringt mir die beste Hardware nichts mehr.

    Auch wenn ich Kuhmist in Zellufanfolie verpacke und ein Schleifchen drum Binde bleibt am Ende doch nur Kuhmist im Päckchen.

    Außer bei gekauften Tests wird das Lumina mit sicherheit schlechter abschneiden als das N9. Da wette ich drauf. Schlechtere Softwareausstattung und bei der Hardware wurde auch gekürzt. (kleineres Display, keine Frontkamera, kein USB Massenspeicher)

  6. Re: Design: Volle Punktzahl

    Autor: ggggggggggg 27.10.11 - 09:37

    redex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, liess nochmal genau. Großartige Hardware und brilliante Software.
    > Ersetze ich aber die brilliante Software durch ein DRM geschütztes System
    > das wenig aus der Hardware herausholt und dem Benutzer wenig spielraum
    > lässt bringt mir die beste Hardware nichts mehr.
    >
    > Auch wenn ich Kuhmist in Zellufanfolie verpacke und ein Schleifchen drum
    > Binde bleibt am Ende doch nur Kuhmist im Päckchen.
    >
    > Außer bei gekauften Tests wird das Lumina mit sicherheit schlechter
    > abschneiden als das N9. Da wette ich drauf. Schlechtere Softwareausstattung
    > und bei der Hardware wurde auch gekürzt. (kleineres Display, keine
    > Frontkamera, kein USB Massenspeicher)

    auch hier nochmal, wo genau finde ich bei WP7 DRM?
    das ist ernst gemeint, ich hab noch keins gefunden.

    im übrigen hat auch WP7.5 bei Tests durch die Bank recht gut abgeschnitten. Nicht hervorragend, oder ausgezeichnet, aber doch von Kuhmist weit entfernt.

  7. Re: Design: Volle Punktzahl

    Autor: Trollversteher 27.10.11 - 09:51

    >Bei Windows Phone fehlen aber die meißten Features wieder... wodurch es bei den tests eben deutlich schlechter abschneiden wird.

    Welche Features geheln denn da?

  8. Re: Design: Volle Punktzahl

    Autor: Trollversteher 27.10.11 - 09:54

    >Ja, liess nochmal genau. Großartige Hardware und brilliante Software. Ersetze ich aber die brilliante Software durch ein DRM geschütztes System das wenig aus der Hardware herausholt und dem Benutzer wenig spielraum lässt bringt mir die beste Hardware nichts mehr.

    DRM-geschützt? Wo? Und was soll der Unsinn von wegen "wenig aus der Hardware herausholt"? Es gibt kein System (mal abgesehen vielleicht von iOS auf einem 4S), welches so viel aus der Hardware rausholt wie WP7 - mit dem Argument kannst Du ja dann sämtliche Adnroiden in die Tonne kloppen...

  9. Re: Design: Volle Punktzahl

    Autor: JeanClaudeBaktiste 27.10.11 - 10:33

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Bei Windows Phone fehlen aber die meißten Features wieder... wodurch es
    > bei den tests eben deutlich schlechter abschneiden wird.
    >
    > Welche Features geheln denn da?

    Vielleicht das Feature ein Geschpräch zu beenden wenn man das Telefon in einer bestimmten Position hält?

  10. Re: Design: Volle Punktzahl

    Autor: Trollversteher 27.10.11 - 10:35

    >Vielleicht das Feature ein Geschpräch zu beenden wenn man das Telefon in einer bestimmten Position hält?

    Und dieses Feature hatte Meego? Denn darum ging's ja hier, daß WP7 angeblich Features fehlen, die das N9 dank MeeGo noch hatte...

  11. Re: Design: Volle Punktzahl

    Autor: chuck 27.10.11 - 10:45

    Trottel.

  12. Re: Design: Volle Punktzahl

    Autor: redex 27.10.11 - 10:52

    ggggggggggg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > auch hier nochmal, wo genau finde ich bei WP7 DRM?
    > das ist ernst gemeint, ich hab noch keins gefunden.

    Recherchiere mal nach der Begründung weshalb der USB Port den Massenspeichermodus nicht unterstützt und bei Windows Phone 7 Geräten mit Speicherkartensteckplatz das komplette Telefon auf die Grundeinstellungen resettet wird nur weil man mal ne andere MicroSD Karte in den Steckplatz gesteckt hat.

  13. Re: Design: Volle Punktzahl

    Autor: redex 27.10.11 - 10:55

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DRM-geschützt? Wo?
    Für den einfachen Endkunden gut versteckt. Siehe mein anderes Posting an den Kollegen über Dir.

    > Und was soll der Unsinn von wegen "wenig aus der
    > Hardware herausholt"?
    Ja, beim Windows Pendant dieser Hardwareplatform wurde nicht ohne Grund direkt Hardware weggelassen (NFC Chip und Frontkamera)

    > Es gibt kein System (mal abgesehen vielleicht von iOS
    > auf einem 4S), welches so viel aus der Hardware rausholt wie WP7 - mit dem
    > Argument kannst Du ja dann sämtliche Adnroiden in die Tonne kloppen...
    Ich spreche hier nicht von Android. Und würdest Du etwas gründlicher Recherchieren wüsstest Du das das MeeGo Harmattan Gerät deutlich mehr features auf dem Gerät anbietet als Windows Phone 7.

    Und einige davon wurden bei Windows Phone 7 nur abgeschaltet damit man am DRM Management vorbei keine Inhalte (Software, Musik, Videos) auf das Gerät bekommt.

    Aber Klar, alles zum Schutze und Wohle des Kunden! ;-)

  14. Re: Design: Volle Punktzahl

    Autor: redex 27.10.11 - 10:56

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >> Bei Windows Phone fehlen aber die meißten Features wieder... wodurch es
    >> bei den tests eben deutlich schlechter abschneiden wird.
    >
    > Welche Features geheln denn da?

    USB!

  15. Re: Design: Volle Punktzahl

    Autor: ggggggggggg 27.10.11 - 10:58

    redex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ggggggggggg schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > auch hier nochmal, wo genau finde ich bei WP7 DRM?
    > > das ist ernst gemeint, ich hab noch keins gefunden.
    >
    > Recherchiere mal nach der Begründung weshalb der USB Port den
    > Massenspeichermodus nicht unterstützt und bei Windows Phone 7 Geräten mit
    > Speicherkartensteckplatz das komplette Telefon auf die Grundeinstellungen
    > resettet wird nur weil man mal ne andere MicroSD Karte in den Steckplatz
    > gesteckt hat.

    Zum Teil aus Sicherheitsgründen.
    Das System resettet, weil die MicroSD Steckplätze (sofern im Gerät vorhanden) für den Hauptspeicher des Geräts genutzt werden und nicht als austauschbarer Speicher konzipiert sind.
    Du musst ja auch meist das Gerät aufschrauben wenn du an den Steckplatz kommen willst. Andere Geräte haben Flashspeicher.
    Die Hersteller, welche ihre Geräte mit SDSpeicher versehen haben, haben das wohl eher aus Kostengründen getan, denn SD Speicher Zugriff ist um einiges langsamer als auf Festspeicher.

    Aber was hat das ganze mit DRM zu tuen?

  16. Re: Design: Volle Punktzahl

    Autor: ggggggggggg 27.10.11 - 11:19

    redex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und einige davon wurden bei Windows Phone 7 nur abgeschaltet damit man am
    > DRM Management vorbei keine Inhalte (Software, Musik, Videos) auf das Gerät
    > bekommt.

    Man kann ohne Problem Musik/Videos aus welchen Quellen auch immer durch das "DRM Management" aufs Gerät schieben

  17. Re: Design: Volle Punktzahl

    Autor: Tonala2 27.10.11 - 11:53

    >Ja, beim Windows Pendant dieser Hardwareplatform wurde nicht ohne Grund direkt >Hardware weggelassen (NFC Chip und Frontkamera)
    Ja, Nokia will damit Geld verdienen und nicht nur wenige Nerds ansprechen. Dir ist doch wohl aufgefallen, dass das Lumia deutlich günstiger als das N9 ist, oder?

  18. Re: Design: Volle Punktzahl

    Autor: kmork 27.10.11 - 12:05

    ggggggggggg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man kann ohne Problem Musik/Videos aus welchen Quellen auch immer durch das
    > "DRM Management" aufs Gerät schieben

    Man kann Probleme und Mängel an einem Produkt auch einfach verdrängen oder kleinreden, sowas nennt man dann kognitive Dissonanz. Mir geht es jedenfalls so, dass ich einen Bogen um Software mache, die mich bevormunden will.

  19. Re: Design: Volle Punktzahl

    Autor: redex 27.10.11 - 12:08

    ggggggggggg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zum Teil aus Sicherheitsgründen.
    [...]
    >
    > Aber was hat das ganze mit DRM zu tuen?

    Was sollen denn das sonst für "Sicherheitsgründe" sein wenn nicht die Angst bestünde auf diese weise ein DRM System umgehen zu können?

    Der Hersteller hatte einfach Angst das Leute auf diese weise mp3 Dateien oder sonst etwas direkt, ohne umwege und ohne Kontrolle über die eigene Software, auf das Gerät bringen.
    Die Nachteile die diese eigenwillige Designentscheidung mit sich bringt wurden billigend in Kauf genommen. Wohl in der Hoffnung das die meissten Kunden das eh nicht merken und auch nicht verstehen.

  20. Re: Design: Volle Punktzahl

    Autor: redex 27.10.11 - 12:12

    ggggggggggg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man kann ohne Problem Musik/Videos aus welchen Quellen auch immer durch das
    > "DRM Management" aufs Gerät schieben

    Das ist eine eiskalte Marketinglüge! Das geht nicht ohne Zune Software und Windows PC. Selbst für den Registry Hack muss der PC schonmal Zune gesehen haben.

    Weder mein Fernseher, Autoradio oder Sat Receiver erkennt das HTC HD7. Und das liegt an diesem verkappten Windows Phone! Und das wird bei diesem Nokia sicher nicht anders sein!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtreinigung Hamburg Anstalt des öffentlichen Rechts, Hamburg
  2. SCHOTT AG, Mitterteich
  3. Regierungspräsidium Tübingen, Stuttgart
  4. Limbach Gruppe SE, Heidelberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,49€
  2. 23,99€
  3. 4,86€
  4. (u. a. Struggling für 8,99€, Jurassic World Evolution für 11,25€, Jurassic World Evolution...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
    iPad Air 2020 im Test
    Apples gute Alternative zum iPad Pro

    Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor