Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lumia 800: Nokias erstes Smartphone mit…

meine fresse

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. meine fresse

    Autor: ubuntu_user 26.10.11 - 13:29

    500 euro für das teil? ohne alleinstellungsmerkmal?
    naja die 320 für das andere 0815 teil finde ich dreist.

    hoffentlich gehen die unter. ms ist kriminell und nokai zu dämlich für maemo/meego

  2. Re: meine fresse

    Autor: White Rabbit 26.10.11 - 13:49

    600 Euro für ein iPhone ohne Alleinstellungsmerkmal
    Samsung ist auch nicht besser.

    Das sind halt normale Preise

  3. Re: meine fresse

    Autor: JeanClaudeBaktiste 26.10.11 - 13:56

    White Rabbit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 600 Euro für ein iPhone ohne Alleinstellungsmerkmal
    > Samsung ist auch nicht besser.
    >
    > Das sind halt normale Preise


    vor allem 600 ¤ für das gleiche gehäuse … lol?

  4. Re: meine fresse

    Autor: werauchimmer 26.10.11 - 14:07

    JeanClaudeBaktiste schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > White Rabbit schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 600 Euro für ein iPhone ohne Alleinstellungsmerkmal
    > > Samsung ist auch nicht besser.
    > >
    > > Das sind halt normale Preise
    >
    > vor allem 600 ¤ für das gleiche gehäuse … lol?


    iPhone 3G->3GS?

  5. Re: meine fresse

    Autor: JeanClaudeBaktiste 26.10.11 - 14:12

    werauchimmer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JeanClaudeBaktiste schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > White Rabbit schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > 600 Euro für ein iPhone ohne Alleinstellungsmerkmal
    > > > Samsung ist auch nicht besser.
    > > >
    > > > Das sind halt normale Preise
    > >
    > >
    > > vor allem 600 ¤ für das gleiche gehäuse … lol?
    >
    > iPhone 3G->3GS?

    öh? macht es das besser?

  6. Re: meine fresse

    Autor: Nörd 26.10.11 - 14:14

    Wartet doch einfach mal die Preise ab, die sich nach vier bis acht Wochen eingependelt haben.

  7. Re: meine fresse

    Autor: werauchimmer 26.10.11 - 14:15

    JeanClaudeBaktiste schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    >
    > öh? macht es das besser?


    Nicht wirklich. Wollte nur zeigen, dass Nokia damit nicht alleine da steht.

  8. Re: meine fresse

    Autor: JeanClaudeBaktiste 26.10.11 - 14:15

    werauchimmer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JeanClaudeBaktiste schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > >
    > > öh? macht es das besser?
    >
    > Nicht wirklich. Wollte nur zeigen, dass Nokia damit nicht alleine da steht.

    4 > 4S ist doch die gleiche nummer.

  9. Re: meine fresse

    Autor: werauchimmer 26.10.11 - 14:16

    JeanClaudeBaktiste schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    >
    > 4 > 4S ist doch die gleiche nummer.


    :D stimmt, hatte ich total vergessen.

  10. Re: meine fresse

    Autor: redex 26.10.11 - 14:40

    500¤ für ein Windows Phone ist echt überzogen. Aber für das gleiche Gerät mit MeeGo drauf könnten die gut und gerne 500¤ verlangen. Dort ist es auch angebracht da es ne Eigenentwicklung wäre.
    Und das selbe mit 64GB Speicher statt 16GB für 600¤ und ich würd es bestellen.

    Aber aktuell bekommt man es ja nur als Importware und ohne Support in Deutschland falls mal was defekt sein sollte. SEHR SCHLECHT, NOKIA!

  11. Re: meine fresse

    Autor: DerOIli1976 26.10.11 - 14:57

    Auch hier noch einmal gerne:
    Bei der Telekom ist es vorbestellbar (ohne Vertrag) für 399,95 EUR.

  12. Re: meine fresse

    Autor: TW1920 26.10.11 - 15:15

    redex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 500¤ für ein Windows Phone ist echt überzogen. Aber für das gleiche Gerät
    > mit MeeGo drauf könnten die gut und gerne 500¤ verlangen. Dort ist es auch
    > angebracht da es ne Eigenentwicklung wäre.
    > Und das selbe mit 64GB Speicher statt 16GB für 600¤ und ich würd es
    > bestellen.
    >
    > Aber aktuell bekommt man es ja nur als Importware und ohne Support in
    > Deutschland falls mal was defekt sein sollte. SEHR SCHLECHT, NOKIA!


    1. zum MeeGo N9: du kannst es an den importeur zurückgeben, wenn was nicht passt und der muss es annehmen....
    2. zum 800: Es fallen Lizenzgebühren an. und das gerät IST top, teste es erstmal bevor du es beurteilst....

  13. Re: meine fresse

    Autor: sparvar 26.10.11 - 15:18

    maemo/meego fand nun mal nicht nicht die erwartete resonanz.

    wenn das display gut ablesbar ist bei sonne wäre es eines DER alleinstellungsmerkmale.

    und es kostet bei der telekom 399.- ;)

  14. Re: meine fresse

    Autor: sparvar 26.10.11 - 15:20

    ja klar :) und dann verkauft sich das meego gerät alleine durch Idealismus.
    ohne App support (ich mag das wort immer noch nicht) wird es an eine handvoll freakz gehen aber nicht die masse erreichen.

    die masse erreicht man durch design und arroganz ;)

  15. Re: meine fresse

    Autor: Wahrheitssager 26.10.11 - 15:31

    > maemo/meego fand nun mal nicht nicht die erwartete resonanz.

    Das ist nicht verwunderlich, wenn man nur 1 Gerät herausgibt und vorher bereits sagt, die Plattform ist sowieso tot und wir stellen keine Meego Phones mehr her.
    Bei Maemo war es damals auch nur ein "Mini-Tablet" mit Telefonfunktion (das N900) das man herausgegeben hat.
    Wenn man so halbherzig an die Sache rangeht, kann die nötige Resonanz ja nicht kommen.

    Und ich weiß wovon ich rede, das N900 mit Maemo schlägt auch heutzutage noch alle Windows Phones bei weitem wenn es um die Software geht.

  16. Re: meine fresse

    Autor: sparvar 26.10.11 - 15:45

    nur interesse halber, wie sehen die riesigen software vorteile denn aus?

    nur geschmacksfragen oder was wirklich großes?

  17. Re: meine fresse

    Autor: ubuntu_user 26.10.11 - 15:49

    oooh nokias handy laufen mit ios?

  18. Re: meine fresse

    Autor: ubuntu_user 26.10.11 - 15:50

    meego fand keine resonanz? halte ich für ein gerücht, dass das mit dem os zu tun hatte.
    wie gesagt für den preis gibt es besser windows phones. da muss man weder android noch ios bashen

  19. Re: meine fresse

    Autor: ubuntu_user 26.10.11 - 15:54

    alternative repositories für apps
    echtes multitasking
    python + coding auf dem phone
    kein hacken nötig
    flash
    mehrere desktops die man sinnvoller anordnen konnte als die windowskacheln

    also dafür, dass man da fast nichts an entwicklung reingesteckt hat war das sehr stabil und anwenderfreundlich

  20. Re: meine fresse

    Autor: sparvar 26.10.11 - 15:59

    technisch interessierte ja - rest nein

    es war einfach die idee zum falschen zeitpunkt, zuviele fische im becken nokia. hätten sie vorher alles schon zusammen gelegt und reduziert, vielleicht - damals aber nicht

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. Hays AG, Stuttgart
  3. Ledermann GmbH & Co. KG, Horb am Neckar
  4. AWEK microdata GmbH, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 43,99€ (Bestpreis!)
  2. (aktuell u. a. Asus Zenfone 5 Handy für 199,90€, Digitus DN-95330 Switch für 40,99€)
  3. 119,90€ + Versand (Vergleichspreis 144,61€ + Versand)
  4. 35€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

  1. BDI: Industrie für schnelle 5G-Errichtung statt Vertrauensschwüre
    BDI
    Industrie für schnelle 5G-Errichtung statt Vertrauensschwüre

    Die deutsche Industrie will keine Vertrauenswürdigkeitserklärung von den 5G-Ausrüstern einholen müssen. Diese Erklärungen seien wirkungslos, gefragt sei dagegen Cyber-Resilienz.

  2. Watch Parties: Twitch ermöglicht Streamern Filmabende mit Followern
    Watch Parties
    Twitch ermöglicht Streamern Filmabende mit Followern

    Gemeinsam im kleinen oder großen Kreis einen Spiefilm oder eine TV-Serie per Streaming anschauen: Das können Influencer künftig auf Twitch - vorerst allerdings nur in den USA.

  3. Smartspeaker: Belauschen mit Alexa- und Google-Home-Apps
    Smartspeaker
    Belauschen mit Alexa- und Google-Home-Apps

    Mit verschiedenen Tricks gelang es Sicherheitsforschern, Apps für Google Home und Amazons Alexa zu erzeugen, die Nutzer belauschen oder Phishingangriffe durchführen. Die Apps überstanden den Review-Prozess von Google und Amazon.


  1. 18:53

  2. 17:38

  3. 17:23

  4. 16:54

  5. 16:39

  6. 15:47

  7. 15:00

  8. 13:27