Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lumia 800: Nokias erstes Smartphone mit…

Und das soll jetzt die große Rettung von Nokia werden?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und das soll jetzt die große Rettung von Nokia werden?

    Autor: elknipso 27.10.11 - 12:35

    Hallo,

    da wurde ja einiges versprochen im Vorfeld, und gehalten wurde exakt nichts. Keine Alleinstellungsmerkmale, mittelmäßige Hardware. Schlicht langweilig.

    Das einzige noch "ganz nette" ist das Design.

    Nokia wird noch bitter bereuen, sich für WP7 entschieden zu haben und alles darauf zu setzen.

  2. Re: Und das soll jetzt die große Rettung von Nokia werden?

    Autor: Tonala2 27.10.11 - 13:26

    Was wurde denn bitte versprochen?

    Es ist ein solides Gerät, welches nicht für absolutes High-End gedacht ist, sonst wäre es auch teurer. Es wird sicherlich das WP7-Gerät sein, was sich bei weitem am besten verkaufen wird.

  3. Re: Und das soll jetzt die große Rettung von Nokia werden?

    Autor: redex 27.10.11 - 15:33

    Jo, aber die Hi-End Smartphones von Nokia kommen im gegenzug in Deutschland erst garnicht auf den Markt!

    Da fühlt man sich doch als mündiger Kunde ziemlich verschaukelt!

  4. Re: Und das soll jetzt die große Rettung von Nokia werden?

    Autor: Tonala2 27.10.11 - 17:36

    Dann erzähle mir doch, was aus deiner Sicht sinnvoll gewesen wäre ... (bitte nicht einfach alles auflisten, was theoretisch möglich gewesen wäre, sondern das nennen, was am Markt auch wirklich nachgefragt wird und (zahlreiche) Kunden vermissen werden).



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.10.11 17:38 durch Tonala2.

  5. Re: Und das soll jetzt die große Rettung von Nokia werden?

    Autor: redex 27.10.11 - 18:14

    Eine alternative zu Android bei der alles aus einer Hand kommt, mit nicht so stark fragmentierter updatepolitik und bei dem Funktionalität wie Gerätedesign aufeinander abgestimmt sind. Ähnlich wie iOS bei Apple allerdings Open Source.

  6. Re: Und das soll jetzt die große Rettung von Nokia werden?

    Autor: Bankai 27.10.11 - 18:22

    Hmm, dann schein das Lumia 800 ja genau das Richtige für dich zu sein!

  7. Re: Und das soll jetzt die große Rettung von Nokia werden?

    Autor: redex 27.10.11 - 23:52

    Bankai schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hmm, dann schein das Lumia 800 ja genau das Richtige für dich zu sein!

    Verschaukeln kann ich mich selber! :-p

    Ich will n Smartphone das notfalls auch mal n Laptop ersetzen kann. Kein Telefon mit zusatzfunktionen.

  8. Re: Und das soll jetzt die große Rettung von Nokia werden?

    Autor: Tonala2 28.10.11 - 00:33

    Ich finde auch, dass sich deine Beschreibung sehr nach dem Lumia 800 anhört.

    Aber mal im Ernst:
    Wie kann man sich denn bitte über solche Details aufregen?
    1. Etwas Wartezeit auf ein Update (beim Kauf des Produkts kennt man die Features, die sich beim erscheinen neuerer Versionen nicht ändern).
    2. USB-Massenspeichermodus
    3. Bindung an einen Account bei MS/google/Apple

    Sorry, für mich sind das völlig uninteressante Nichtigkeiten, die (fast alle) Nutzen kaum interessieren. Nur in Internetforen müssen solche Belanglosigkeiten wichtiger als sie sind dargestellt werden.

    "DRM" bei WP7 - und keiner weiß hier, was damit gemeint ist.

  9. Re: Und das soll jetzt die große Rettung von Nokia werden?

    Autor: redex 28.10.11 - 13:47

    Tonala2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "DRM" bei WP7 - und keiner weiß hier, was damit gemeint ist.

    Und genau das ist das erschreckende daran!

  10. Re: Und das soll jetzt die große Rettung von Nokia werden?

    Autor: Tonala2 29.10.11 - 01:49

    Weil es einfach außer wenige Nerds keinen interessiert.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Wiesbaden (Home-Office möglich)
  2. Universität Potsdam, Potsdam
  3. Deutsche Forschungsgemeinschaft e.V., Bonn
  4. INNEO Solutions GmbH, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 38,99€
  2. 4,60€
  3. 2,99€
  4. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bug Bounty Hunter: Mit Hacker 101-Tutorials zum Millionär
Bug Bounty Hunter
Mit "Hacker 101"-Tutorials zum Millionär

Santiago Lopez hat sich als Junge selbst das Hacken beigebracht und spürt Sicherheitslücken in der Software von Unternehmen auf. Gerade hat er damit seine erste Million verdient. Im Interview mit Golem.de erzählt er von seinem Alltag.
Ein Interview von Maja Hoock

  1. White Hat Hacking In unter zwei Stunden in Universitätsnetzwerke gelangen

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern
  2. Elektroautos e.GO Mobile liefert erste Fahrzeuge aus
  3. Volkswagen Über 10.000 Vorreservierungen für den ID.3 in 24 Stunden

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
  3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

  1. Karlsdorf-Neuthard: Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert
    Karlsdorf-Neuthard
    Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert

    Die Deutsche Telekom sieht sich von der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard aktiv im Vectoring-Ausbau benachteiligt. Von einem nachträglichen Überbau der kommunalen Glasfaser könne keine Rede sein.

  2. Zotac Zbox Mini: Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick
    Zotac Zbox Mini
    Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick

    Computex 2019 Zotac will möglichst viel Hardware in seine knapp 3 cm dicken Gehäuse stecken und diese Zboxen auf der Computex 2019 zeigen. Bisher ist allerdings noch nicht viel darüber bekannt. Bilder geben viele Anschlüsse preis. Außerdem sind Intel-Prozessoren und Nvidia-GPUs bestätigt.

  3. Fujifilm GFX 100: Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus
    Fujifilm GFX 100
    Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus

    Da ist sie endlich: Auf der Photokina 2018 hatte Fujifilm seine Mittelformatkamera mit 100-Megapixel-Sensor und 4K-Videoaufnahme angekündigt. Inzwischen ist sie marktreif und in Kürze erhältlich.


  1. 17:50

  2. 17:30

  3. 17:09

  4. 16:50

  5. 16:33

  6. 16:07

  7. 15:45

  8. 15:17