Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lumia-Smartphones: Nokias Offensive auch…

"Der Golem besitzt besondere Kräfte, kann Befehlen folgen, aber nicht sprechen."

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Der Golem besitzt besondere Kräfte, kann Befehlen folgen, aber nicht sprechen."

    Autor: stoa 12.02.12 - 18:23

    Die Abfrage bei comScore bzgl. Pressemitteilungen zu NOKIA und der Lokation Deutschland bringt für das Jahr 2012 KEIN Ergebnis:
    http://www.comscore.com/ger/Press_Events/Press_Releases?year=11405&keywords=Nokia&location=Germany&searchBtn=Search

    Ohne Einschränkung des Ortes gibt es im Bereich Datamining eine Veröffentlichung vom 13.Januar:
    http://www.comscoredatamine.com/2012/01/nokia-still-leading-smartphone-manufacturer-across-eu5/
    "During the 3 month average ending November 2011, nearly 30 million smartphone owners used Nokia devices, making it the top smartphone manufacturer in the EU5 region (France, Germany, Italy, Spain and UK). Nokia was the leading OEM (Original Equipment Manufacturer) with a 29.7 percent of all smartphones in use, but the Finnish company saw a decline of 16.8 percentage points in their market share over the last year. Apple accounted for 20.4 percent of the smartphone device market share making it the second most popular OEM. Amongst the top 5, Samsung was the fastest growing smartphone handset manufacturer, increasing their market share by 9.5 percentage points to 17.5 percent in November 2011."

    Die Betrachtung endet mit dem 30. Novemer 2011. Da Golem sicher die Quelle des Focus-Artikels vor Veröffentlichung geprüft hat, bitte ich um Nennung der Referenz bei comScore.

    Btw: Die eine Millionen bezogen sich meines Wissens auf das 4. Quartal 2011 also exklusiv Januar.

    Never Mind

  2. Re: "Der Golem besitzt besondere Kräfte, kann Befehlen folgen, aber nicht sprechen."

    Autor: Antoon 13.02.12 - 11:57

    stoa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Abfrage bei comScore bzgl. Pressemitteilungen zu NOKIA und der
    > Lokation Deutschland bringt für das Jahr 2012 KEIN Ergebnis:
    > www.comscore.com
    >
    > Ohne Einschränkung des Ortes gibt es im Bereich Datamining eine
    > Veröffentlichung vom 13.Januar:

    Also vor der veröffentlichung der Quartszahl durch Nokia.

    > Die Betrachtung endet mit dem 30. Novemer 2011. Da Golem sicher die Quelle
    > des Focus-Artikels vor Veröffentlichung geprüft hat, bitte ich um Nennung
    > der Referenz bei comScore.

    Wer sagt, daß der golem-Artikel sich auf einen veralteten comScore-Artikel bezieht?
    Biete nochmal lesen.

    > Btw: Die eine Millionen bezogen sich meines Wissens auf das 4. Quartal 2011
    > also exklusiv Januar.

    Rate mal warum Nokia die Quartalszahlen im Februar veröffentlicht hat. Richtig, das Nokia-Quartal geht von Oktober bis einschließlich Januar. Deckt also genau den Zeitraum ab in dem das Lumia verfügbar war.

  3. Re: "Der Golem besitzt besondere Kräfte, kann Befehlen folgen, aber nicht sprechen."

    Autor: stoa 13.02.12 - 20:17

    Bezug im GOLEM Artikel auf EINEN comScoreArtikel
    "Nokia hat in Deutschland weiter mit sinkenden Marktanteilen zu kämpfen, berichtet das Magazin Focus. Es beruft sich auf Zahlen des Marktforschungsunternehmens Comscore. Nach Angaben der Marktforscher hat sich Nokias Smartphone-Marktanteil
    zuletzt weiter erheblich verringert. Kam Nokia im Dezember 2010 im deutschen Smartphone-Markt noch auf einen Marktanteil von 41 Prozent, waren es Ende Dezember 2011 nur noch 25 Prozent."

    Nokia hat meines Wissens gar keine Verkaufszahlen veröffentlicht. Meines Wissens sind das Schätzungen, die sich auf das Jahr 2011 beziehen.
    "The Lumia handsets, which went on sale in Europe in November, probably sold 1.3 million units globally to operators and retailers by the end of last year, according to the average estimate of 22 analysts compiled by Bloomberg. The projections range from 800,000 to 2 million and only one analyst predicted sales of fewer than 1 million handsets."

    http://www.bloomberg.com/news/2012-01-22/nokia-lumia-sales-seen-topping-1-million-in-respite-for-stock.html

    Never Mind

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LOTTO Hamburg GmbH, Hamburg
  2. Marienhaus Dienstleistungen GmbH, Ottweiler, Hermeskeil, Bitburg, Neuwied, Bad Neuenahr-Ahrweiler
  3. Die Haftpflichtkasse VVaG, Roßdorf
  4. JEMAKO Produktionsgesellschaft mbH, Rhede

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€
  2. 4,99€
  3. 149,99€ (Release noch nicht bekannt)
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Whatsapp: Krankschreibung auf Knopfdruck
Whatsapp
Krankschreibung auf Knopfdruck

Ein Hamburger Gründer verkauft Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen per Whatsapp. Ist das rechtens? Ärztevertreter warnen vor den Folgen.
Von Miriam Apke

  1. Medizin Schadsoftware legt Krankenhäuser lahm
  2. Medizin Sicherheitslücken in Beatmungsgeräten
  3. Gesundheitsdaten Gesundheitsapps werden beliebter, trotz Datenschutzbedenken

Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
  3. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen

Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf
  3. Elektro-SUV Produktion des Mercedes-Benz EQC beginnt

  1. Urheberrecht: Youtuber sollen bei Snippets kein Geld mehr verlieren
    Urheberrecht
    Youtuber sollen bei Snippets kein Geld mehr verlieren

    Bisher konnten Urheber die Einnahmen von Youtubern komplett an sich ziehen, auch wenn diese nur ganz kurze Teile der eigenen Werke übernahmen. Das soll künftig auf Youtube nicht mehr möglich sein.

  2. Einrichtungskonzern: Ikea startet eigenen Geschäftsbereich für Smart Home
    Einrichtungskonzern
    Ikea startet eigenen Geschäftsbereich für Smart Home

    Der Einrichtungskonzern Ikea will mit einem eigenen Geschäftsbereich seine Smart-Home-Produkte voranbringen. Das Unternehmen will damit mehr bieten als nur gewöhnliche Möbel.

  3. Zoncolan: Facebook testet 100 Millionen Zeilen Code in 30 Minuten
    Zoncolan
    Facebook testet 100 Millionen Zeilen Code in 30 Minuten

    Das Entwicklerteam von Facebook hat ein eigenes Werkzeug zur statischen Code-Analyse erstellt und stellt nun erstmals Details dazu vor. Das Projekt habe Tausende Sicherheitslücken verhindert.


  1. 14:34

  2. 13:28

  3. 12:27

  4. 11:33

  5. 09:01

  6. 14:28

  7. 13:20

  8. 12:29