1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt…

Dank Bootloader sowieso nie wieder Huawei

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dank Bootloader sowieso nie wieder Huawei

    Autor: Bosancero 17.10.18 - 12:41

    Beim MediaPad gab es Netflix nicht in HD, hat rund 3 Monate gedauert bis die es hinbekommrn haben... beim Mate 10 Pro hat Android Auto nicht funktioniert, ha gefühlt ein Jahr (waren rund 6 Monate) gedauert und nun ist der Bootloader für immer zu :D
    Nicht das Ihr auf die Idee kommt Option 2 zu nutzen oder gar Root.

    Jetzt 1000¤ für das veraltete MUI, was bis heute Clone Apps/Dual Apps nicht kann, nur WhatsApp und Facebook und dann sogar mit Ultrastromverbrauch.

    Ihr bekommt aus DE ein Mi Mix 2s für 400¤, mit QI, NFC, zwei Lautsprechern, Android 9, keine nutzlose Notch, usw.

  2. Re: Dank Bootloader sowieso nie wieder Huawei

    Autor: slead 17.10.18 - 12:59

    Kann ich nur zustimmen, seit dem ich weiß das es da keine Entsperrung vom bootloader gibt sind die auch für mich unten durch.
    Gut, ist halt nur eine kleine Anzahl von Leuten die den bootloader entsperren usw aber trotzdem. Denn es ist immer gut wenn die Option zusätzlich da ist, ob man sie nutzt oder nicht ist eine andere Sache und das darf dann jeder für sich entscheiden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.10.18 13:02 durch slead.

  3. Re: Dank Bootloader sowieso nie wieder Huawei

    Autor: pumok 17.10.18 - 13:03

    Bosancero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ihr bekommt aus DE ein Mi Mix 2s für 400¤, mit QI, NFC, zwei Lautsprechern,
    > Android 9, keine nutzlose Notch, usw.

    Das Mi Mix 2s wird mit Anroid 8 ausgeliefert, hat ein FHD Display und eine 12 MP Kamera mit fester Brennweite von f/1.8. Also alles in allem ein bis auf den Preis identisches Gerät :-P

  4. Re: Dank Bootloader sowieso nie wieder Huawei

    Autor: slead 17.10.18 - 15:10

    pumok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bosancero schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Ihr bekommt aus DE ein Mi Mix 2s für 400¤, mit QI, NFC, zwei
    > Lautsprechern,
    > > Android 9, keine nutzlose Notch, usw.
    >
    > Das Mi Mix 2s wird mit Anroid 8 ausgeliefert, hat ein FHD Display und eine
    > 12 MP Kamera mit fester Brennweite von f/1.8. Also alles in allem ein bis
    > auf den Preis identisches Gerät :-P

    Nicht ganz....da ist es möglich (mit etwas Geduld) offiziell den bootloader zu entsperren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Dortmund
  2. Brückner Maschinenbau GmbH & Co. KG, Siegsdorf
  3. ivv GmbH, Hannover
  4. fodjan GmbH, Dresden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 759€ (Bestpreis)
  2. (u. a. be quiet! Straight Power 11 Platinum 850Watt PC-Netzteil für 154,90€, Heitronic...
  3. 172,90€
  4. (u. a. Razer Basilisk Ultimate Wireless Gaming-Maus und Mouse Dock für 129€, Asus ROG Strix G17...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme