1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mate 20 Pro im Hands on: Huawei…

Schade

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Schade

    Autor: GourmetZocker 16.10.18 - 16:04

    Schade, dass apple nicht als erster multiple Kameras einbaut und immer erst ein bis zwei Jahre nachzieht. Ich fühl mich als iPhone User ein bisschen veräppelt. Eine zusätzliche UWW Kamera wär cool für spontane Architektur Aufnahmen.

  2. Re: Schade

    Autor: gs2 16.10.18 - 16:08

    kann ich verstehen. Ich liebe die UWW Kamera in meinem LG G5 und nutze sie sehr oft. Es gibt immer wieder mal Aufnahmen wo es Spaß macht einen Schnappschuss zu machen. z.B. Tiere von nahmen, sieht immer sehr witzig aus.

  3. Re: Schade

    Autor: violator 16.10.18 - 16:08

    Ich dachte immer das wäre nur ne überflüssige Funktion für die Androidnutzer. Apple braucht sowas nicht. ;)

  4. Re: Schade

    Autor: GourmetZocker 16.10.18 - 16:15

    Keine Ahnung was apple braucht aber ich könnte mit einem UWW schon umgehen. Brauche ich halt eher selten aber wenn ich es unterwegs bräuchte und gleich im Handy hätte, wäre das schon was feines.

  5. Re: Schade

    Autor: TrollNo1 17.10.18 - 09:59

    Keine Sorge, wenn Apple es rausbringt, wird es ganz anders sein und dewegen eine Weltneuheit...

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  6. Re: Schade

    Autor: Anonymer Nutzer 17.10.18 - 11:30

    TrollNo1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Keine Sorge, wenn Apple es rausbringt, wird es ganz anders sein und dewegen
    > eine Weltneuheit...

    Tja, Troll No. 1, man kann Features bringen, weil sie da sind oder man kann sie bringen, wenn es sinnvoll ist, das zu tun und wenn man es vernünftig aufzieht, weil man davon überzeugt ist.
    Siehe Touch- oder Face-ID, gab es so oder so ähnlich alles schon vorher, nur häufig in schlecht. Z.B. mit Passwörtern als Klartext im Dateisystem, die den Fingerprintsensor zur Attrappe verkommen ließen. Oder Gesichtserkennung, die mit Fotos getäuscht werden kann. Oder Musterentsperrung, vor der die Hersteller noch selber warnen.
    Und so weiter. Man muss nicht - besonders wenn man Apple heißt - mit allem der erste am Markt sein. Die zweite Maus bekommt den Käse.

    Und dann muss und möchte man es den Kunden ja auch verkaufen, also selbstverständlich ist das dann gorgeous und amazing. Was sollen sie denn sonst sagen, geht so, ist ganz nett aber so nett auch wieder nicht? Keynotes und Werbungen sind da, um Produkte zu verkaufen, indem man Interesse weckt. Nicht zu verwechseln mit der Bundespressekonferenz oder der Jahresversammlung eines Taubenzüchtervereins. :D

  7. Re: Schade

    Autor: Labbm 17.10.18 - 23:02

    gs2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kann ich verstehen. Ich liebe die UWW Kamera in meinem LG G5 und nutze sie
    > sehr oft. Es gibt immer wieder mal Aufnahmen wo es Spaß macht einen
    > Schnappschuss zu machen. z.B. Tiere von nahmen, sieht immer sehr witzig
    > aus.

    Geht mir mit meinem G6 auch so, die UWW war sogar Kaufentscheidend, und ich kann nicht nachvollziehen das so wenige Hersteller diese Option nutzen. Grade jetzt wo sich mit Kameras tot geschmissen wird.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Developer - Web und Cloud (m/w/d)
    Hays AG, Stuttgart
  2. Angehende*r Projektleiter*in - IT-Management und Digitalisierung
    Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS, Sankt Augustin
  3. Inbetriebnehmer SPS-Steuerungen (m/w/d)
    Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  4. IT-Absolvent / Quereinsteiger als Junior Spezialist (m/w/d)
    LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 54,99€ statt 109,99€
  2. 1.259€ statt 1.699€
  3. 1.122€ statt 1.499€
  4. 2.379€ statt 2.899€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Linux: Nvidias große schöne Open-Source-Schummelei
Linux
Nvidias große schöne Open-Source-Schummelei

Die Kunden nerven, die Konkurrenz legt vor und die Linux-Entwickler bleiben hart. Das führt zu einem Wandel bei Nvidia, der gerade erst anfängt.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Netfilter-Bug gibt Nutzern Root-Rechte
  2. Linux Kernel-Hacker veröffentlichen Richtlinie für Forschung
  3. Dirty Pipe Linux-Kernel-Lücke erlaubt Schreibzugriff mit Root-Rechten

Sid Meier's Pirates angespielt: Kaperfahrt in der Karibik
Sid Meier's Pirates angespielt
Kaperfahrt in der Karibik

Mit Pirates schuf Sid Meier vor 35 Jahren einen Klassiker. Wie spielt sich das frühe Open-World-Abenteuer heute?
Von Andreas Altenheimer


    WLAN erklärt: So erreichen Funknetzwerke Gigabit-Datenraten
    WLAN erklärt
    So erreichen Funknetzwerke Gigabit-Datenraten

    Mehr Antennen, mehr Frequenzbänder, mehr Bandbreite: Hohe Datenraten per Funk brauchen viele Ressourcen - und eine effektive Fehlerbehandlung.
    Von Johannes Hiltscher

    1. 802.11be Qualcomm steigt in die Welt von Wi-Fi 7 ein
    2. Im Maschinenraum Die Funktechnik hinter WLAN
    3. 802.11be Broadcom stellt komplettes Wi-Fi 7 Chip-Portfolio vor