Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mate S im Hands On: Huawei präsentiert…

iOS auf dem Vormarsch

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. iOS auf dem Vormarsch

    Autor: ikso 02.09.15 - 21:20

    Kein Wunder das iOS auch in Deutschland auf dem Vormarsch ist und Android an Marktanteile verliert.

    Die Preise der Android Geräte sind inzwischen auf gleichem Niveau.

    Der Vorteil vom grossen Display von Android gegenüber iOS ist auch weg.

    Die ganzen Update Probleme von Android sind weiterhin vorhanden.

    Wer kauft schon ein Huawei für den Preis.

  2. Re: iOS auf dem Vormarsch

    Autor: Mixermachine 02.09.15 - 21:28

    Abwarten.
    Das sind Wunschpreise

    Build nicer stuff

  3. Re: iOS auf dem Vormarsch

    Autor: chiefmasterbridgebuilder 03.09.15 - 06:37

    ikso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Preise der Android Geräte sind inzwischen auf gleichem Niveau.

    Ehm, das ist jetzt EIN Gerät von HUNDERTEN mit Android. Sogar der Großteil der Android Smartphones ist im Bereich 350¤ und günstiger angesiedelt..
    Lediglich die Flagschiffe der namhaften Hersteller kommen teilweise in iPhone Preisspannen.

  4. Re: iOS auf dem Vormarsch

    Autor: Schnarchnase 03.09.15 - 08:04

    ikso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kein Wunder das iOS auch in Deutschland auf dem Vormarsch ist und Android
    > an Marktanteile verliert.

    Ich kann beiden Systemen auf dem Telefon nicht viel abgewinnen, die Apple Watch hätte ich mir aber gut vorstellen können, aber da schottet sich Apple lieber ab statt mit anderen Systemen kompatibel zu sein.

    Solange es da keinen vernünftigen Standard für die Kommunikation zwischen Telefon und Uhr gibt wird das wohl leider auch so bleiben.

    > Die Preise der Android Geräte sind inzwischen auf gleichem Niveau.

    Die Auswahl leider auch, es gibt nur noch Stullenbretter zu kaufen.

    > Der Vorteil vom grossen Display von Android gegenüber iOS ist auch weg.

    Andersherum, der Nachteil ist jetzt überall. Menschen die kleine handliche Geräte bevorzugen werden schlicht und ergreifend nicht mehr mit aktuellen Highendhardware bedient. Die kleineren Geräte sind – abgesehen vom Sony Compact (welches mir aber schon zu groß ist) – allesamt abgespeckte Billigversionen.

    Ich guck mir das ganze weiterhin entspannt an solange mein Jolla Phone noch hält. Hoffentlich machen die es richtig und bringen nicht nur einen Stullenbrettnachfolger, sondern ein kompaktes Gerät was zwischen dem Nokia N9 und dem Jolla Phone liegt. Bei der Software haben sie eh schon gewonnen, die ist sehr viel durchdachter als iOS und Android und wird sehr aktiv weiterentwickelt – und vor allem wird die Community einbezogen und somit nicht an der Zielgruppe vorbei entwickelt.

  5. Re: iOS auf dem Vormarsch

    Autor: ikso 03.09.15 - 08:17

    chiefmasterbridgebuilder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ikso schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Preise der Android Geräte sind inzwischen auf gleichem Niveau.
    >
    > Ehm, das ist jetzt EIN Gerät von HUNDERTEN mit Android. Sogar der Großteil
    > der Android Smartphones ist im Bereich 350¤ und günstiger angesiedelt..
    > Lediglich die Flagschiffe der namhaften Hersteller kommen teilweise in
    > iPhone Preisspannen.

    Früher waren aber auch die Flaggschiffe von Android wesentlich günstiger gegenüber iOS.

  6. Re: iOS auf dem Vormarsch

    Autor: Lala Satalin Deviluke 03.09.15 - 08:29

    Bei Android-Smartphones und sogar bei Windows-Phones gibt es neben der UVP wenigstens noch Marktpreise im Gegensatz zu den EierOS-Geräten.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  7. Re: iOS auf dem Vormarsch

    Autor: ikso 03.09.15 - 09:21

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei Android-Smartphones und sogar bei Windows-Phones gibt es neben der UVP
    > wenigstens noch Marktpreise im Gegensatz zu den EierOS-Geräten.

    Dafür kannst du die EierOS auch nach zwei Jahren für einen vernünftigen Betrag verkaufen, für die Android Gerät lohnt sich nicht mal der Aufwand.

  8. Re: iOS auf dem Vormarsch

    Autor: werauchimmer 03.09.15 - 11:47

    ikso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    >
    > Früher waren aber auch die Flaggschiffe von Android wesentlich günstiger
    > gegenüber iOS.


    Das ist aber in Smartphone-Jahren ja fast schon Jahrhunderte her ;)

  9. Re: iOS auf dem Vormarsch

    Autor: derdiedas 06.09.15 - 22:55

    Und mir geht iOS auf den Sack. Vor allen deren bescheuerten Downloadbegrenzungen.
    Im Urlaub wollte ich einen Film von iTunes laden, geht aber nicht, ich müsste dazu im WLAN sein. Dolle Wurst wenn man einen 3GByte Flatrate hat, aber auf dem iPad kommt man nicht ohne Umwege über das iPhone (Per WLAN Thetereing) und SIM Karten Tausch (Auf dem iPhone habe ich nur 500MByte).

    Und ach mist SIM Karten Tausch von IPad2 auf das IPhone 5 geht ja nicht...

    Was mischt sich Apple bitte ein wie ich meine Flatrate nutze?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Class.Ing-Ingenieurpartnerschaft für Mediendatenmanagement Scherenschlich & Rukavina, Salzkotten/Oberntudorf
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Pluradent AG & Co. KG, Offenbach
  4. Walbusch Walter Busch GmbH & Co. KG, Solingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 7,99€ inkl. FSK-18-Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

  1. Quartalsbericht: Netflix verfehlt die eigenen Prognosen um 1 Million
    Quartalsbericht
    Netflix verfehlt die eigenen Prognosen um 1 Million

    Netflix hat seine selbst gesteckten Ziele im zweiten Quartal nicht erreicht. Dafür steigen Gewinn und Umsatz des Streamingkonzerns.

  2. Amazon Deutschland: Streiks beim Amazon Prime Day auch in Polen und Spanien
    Amazon Deutschland
    Streiks beim Amazon Prime Day auch in Polen und Spanien

    In drei europäischen Ländern kämpfen am Amazon Prime Day die Lagerarbeiter. Die Streikbewegung geht nun in das sechste Jahr.

  3. ESA: Der neue Feststoffbooster der Ariane 6 ist da
    ESA
    Der neue Feststoffbooster der Ariane 6 ist da

    Das erste Teil der nächsten Rakete der Esa ist erfolgreich getestet worden. Der P120C Feststoffbooster ist die erste Stufe der neuen Rakete. Sie wird gleichzeitig die Vega C antreiben. Der als Weltrekord angekündigte Test ist aber keiner.


  1. 22:50

  2. 18:21

  3. 18:05

  4. 17:06

  5. 17:05

  6. 16:02

  7. 15:33

  8. 12:51