1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mate Xs im Test: Huaweis fabelhaft…

Wann kommen innovationen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wann kommen innovationen?

    Autor: ChMu 15.05.20 - 14:24

    Ein biegsames Display? Etwas was nicht nachgefragt wurde, nicht brauchbar ist und schnell kaputt geht, dafuer drei mal so viel kostet?
    Aufklappbar mit zwei Bildschirmen (stabile Bildschirme) meinetwegen, hat man eben zwei Smartphones uebereinander geklebt in der Tasche.
    So wie Motorola seine Inspiration im letzten Jahrtausend vom Star Trek communicator geholt hat (Startac) so koennte man doch mal sehen was sich in der Phantasie heutiger Film und TV Schaffenden so tummelt und da scheint es doch einige gute und gleichzeitig praktische Ansaetze zu geben?
    The expanse (Amazon) ist da zB was. Deren Telefone loesen das Groessenproblem ueber Projektion bezw Holographische Darstellung ueber den eigendlichen Geraeterahmen hinaus. Sollte technisch machbar sein, genau wie das transparente Design und die Moeglichkeit, fuer groessere oder geteilte Darstellung jeden Bildschirm oder Telefon in der Umgebung nutzen zu koennen.
    Aber vorhandene Technik zu verschlimmbessern ohne einen Nutzen zu haben und dann fuer mehr Geld als ein iPhone11 plus iPad mini (weit mehr nutzen) kanns doch nicht sein?

    https://www.google.com/search?q=the+expanse+phones&prmd=insv&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=2ahUKEwiTxfqV7LXpAhU6DWMBHXwrC28Q_AUoAXoECAwQAQ&biw=1194&bih=707#imgrc=5_SBquWykd4TMM

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Esslinger Wohnungsbau GmbH, Esslingen bei Stuttgart
  2. Landratsamt Lörrach, Lörrach
  3. KKH Kaufmännische Krankenkasse, Hannover
  4. über eTec Consult GmbH, Südliches Badenwürtemberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de