1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Me Pro im Hands on: Gigasets Einstieg in…

Fingerabdrucksensor auf der Rückseite und bequem ist ein Widerspruch in sich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fingerabdrucksensor auf der Rückseite und bequem ist ein Widerspruch in sich

    Autor: elknipso 02.09.15 - 08:34

    Fingerabdrucksensor auf der Rückseite und bequeme Bedienung ist ein Widerspruch in sich.

  2. Re: Fingerabdrucksensor auf der Rückseite und bequem ist ein Widerspruch in sich

    Autor: Trollversteher 02.09.15 - 08:44

    >Fingerabdrucksensor auf der Rückseite und bequeme Bedienung ist ein Widerspruch in sich.

    Ohne ihn ausprobiert zu haben kann man da wohl kaum eine Aussage zu machen...

  3. Re: Fingerabdrucksensor auf der Rückseite und bequem ist ein Widerspruch in sich

    Autor: elknipso 02.09.15 - 09:05

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Fingerabdrucksensor auf der Rückseite und bequeme Bedienung ist ein
    > Widerspruch in sich.
    >
    > Ohne ihn ausprobiert zu haben kann man da wohl kaum eine Aussage zu
    > machen...

    Es ist ergonomisch schwachsinnig einen solchen Sensor auf der Rückseite eines Smartphones anzubringen. Dafür muss man diese Verrenkung nicht erst ausprobiert haben um das zu beurteilen.

  4. Re: Fingerabdrucksensor auf der Rückseite und bequem ist ein Widerspruch in sich

    Autor: Gizzmo 02.09.15 - 09:47

    elknipso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Trollversteher schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > >Fingerabdrucksensor auf der Rückseite und bequeme Bedienung ist ein
    > > Widerspruch in sich.
    > >
    > > Ohne ihn ausprobiert zu haben kann man da wohl kaum eine Aussage zu
    > > machen...
    >
    > Es ist ergonomisch schwachsinnig einen solchen Sensor auf der Rückseite
    > eines Smartphones anzubringen. Dafür muss man diese Verrenkung nicht erst
    > ausprobiert haben um das zu beurteilen.

    Also, wenn ich mein Handy in der Hand halte, ist mein Zeigefinger eigentlich fast immer genau da, wo der Sensor sitzt...

  5. Re: Fingerabdrucksensor auf der Rückseite und bequem ist ein Widerspruch in sich

    Autor: Zockmock 02.09.15 - 09:47

    Das Gegenteil ist der Fall, es ist für eine Einhandbedienung optimal und man brauch nur seinen Zeigefinger hinten auflegen und kann direkt einhändig loslegen.
    Ich finde den Sensor, wie bei meinem Galaxy S5, auf der Vorderseite eher unangenehm und nutze ihn daher nicht mehr - einfach zu umständlich.

  6. Re: Fingerabdrucksensor auf der Rückseite und bequem ist ein Widerspruch in sich

    Autor: genussge 02.09.15 - 10:00

    Ich finde beide Varianten ok. Letztlich eh nur Gewohnheit.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Claranet GmbH, Frankfurt am Main
  2. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  3. ESCHA GmbH & Co. KG, Halver
  4. OMIRA GmbH, Ravensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 369,45€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kotlin, Docker, Kubernetes: Weitere Online-Workshops für ITler
Kotlin, Docker, Kubernetes
Weitere Online-Workshops für ITler

Wer sich praktisch weiterbilden will, sollte erneut einen Blick auf das Angebot der Golem Akademie werfen. Online-Workshops zu den Themen Kotlin und Docker sind hinzugekommen, Kubernetes und Python werden wiederholt.

  1. React, Data Science, Agilität Neue Workshops der Golem Akademie online
  2. In eigener Sache Golem Akademie hilft beim Einstieg in Kubernetes
  3. Golem Akademie Data Science mit Python für Entwickler und Analysten

Echo Auto im Test: Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen
Echo Auto im Test
Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen

Im Auto ist die Alexa-Sprachsteuerung noch praktischer als daheim. Amazon hat bei Echo Auto die wichtigsten Einsatzzwecke im Fahrzeug bedacht.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Echo Auto Amazon bringt Alexa für 60 Euro ins Auto
  2. Echo Flex mit zwei Modulen im Test Gut gedacht, mäßig gemacht
  3. Amazon Zahlreiche Echo-Modelle nicht mehr bis Weihnachten lieferbar

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter