Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Medion Life X4701: 4,7-Zoll-Smartphone…

Hut ab

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hut ab

    Autor: expat 08.11.13 - 13:14

    Guter Preis, gute Specs. Ist eine glatte Empfehlung als Budget-Phone.

  2. Re: Hut ab

    Autor: mahlzeit 08.11.13 - 13:32

    fullack

    Der nächste Suchende, der mich fragt, wird definitiv auf das hier verwiesen

  3. Re: Hut ab

    Autor: x-beliebig 08.11.13 - 13:37

    mahlzeit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > fullack
    >
    > Der nächste Suchende, der mich fragt, wird definitiv auf das hier verwiesen

    was? Ohne Kratzschutz? Das würde ich niemandem Empfehlen! Im Bereich 180¤ gibt es dualcore-Telefone (die ausreichen) und damit auch eine Langlebigkeit haben.

  4. Re: Hut ab

    Autor: BiGfReAk 08.11.13 - 13:47

    Eine Displayfolie kostet 2¤ oder so....

  5. Re: Hut ab

    Autor: LH 08.11.13 - 13:49

    BiGfReAk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eine Displayfolie kostet 2¤ oder so....

    Und ist nicht das selbe. Zudem nervig anzubringen.
    Nein danke.

  6. Re: Hut ab

    Autor: E404 08.11.13 - 14:09

    Wer bitte nutzt denn schon sein Smartphone "ohne" Folie - egal wie gut das Displayglas ist.

  7. Tests abwarten

    Autor: Profi 08.11.13 - 14:18

    Wie kann man denn ein unveröffentlichtes Smartphone empfehlen nur aufgrund von Eckdaten? Das will mir nicht in den Schädel. Es gibt so viele kaufentscheidende Unbekannte, wie z.B. Gesprächsqualität, Akkulaufzeit usw. So niedrig ist der Preis nicht, dass man keine essentiellen Ansprüche haben dürfe. Im Gegenteil hält man hier mit 180 Euro für ein Gerät, auf dem "Medion" steht, ziemlich die Hand auf.

  8. Re: Hut ab

    Autor: ip_toux 08.11.13 - 14:19

    E404 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer bitte nutzt denn schon sein Smartphone "ohne" Folie - egal wie gut das
    > Displayglas ist.

    ich? Selbst mein iPad2 hat keine Folie, hab bis heute keine Kratzer auf dem Display und mein Smartphone ist fast 3 Jahre alt.

  9. Re: Tests abwarten

    Autor: savejeff 08.11.13 - 14:20

    6,5h Sprechzeit ist echt wenig. Tegra 3 ist nen stromfresser.

  10. Re: Hut ab

    Autor: LH 08.11.13 - 14:23

    E404 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer bitte nutzt denn schon sein Smartphone "ohne" Folie - egal wie gut das
    > Displayglas ist.

    Ich. Warum sollte ich soetwas da auch drauf anbringen. Sie ist bei einem Display mit Gorillaglas völlig unnütz. Mein aktuelles Telefon ist jetzt 1 1/2 Jahre alt und hat nicht einen einzigen Kratzer. Wird viel in der Hosentasche rum getragen, gerne auch mal mit Schlüssel.
    Eine Hülle habe ich ebenfalls nicht.

  11. Re: Hut ab

    Autor: muggi 08.11.13 - 14:25

    E404 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer bitte nutzt denn schon sein Smartphone "ohne" Folie - egal wie gut das
    > Displayglas ist.

    Ich. Schon über viele Geräte hinweg. Ich hole mir kein schweineteures Smartphone mit doller Auflösung und super Blickwinkelstabilität um mir das Display dann mit eine Folie zu verschandeln :) Zumal die Berührungsemfindlichkeit insbesondere bei den Note Devices (S-Pen) abnimmt. Wichtiger ist ein gescheites Case.

    Mein Wort zum Freitag.

  12. Re: Tests abwarten

    Autor: LH 08.11.13 - 14:25

    Profi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Gegenteil hält man hier mit 180 Euro für ein Gerät, auf dem
    > "Medion" steht, ziemlich die Hand auf.

    Bis zu diesem Punkt wollte ich dir recht geben. Aber nur wegen eines Markennamens den Preis zu kritisieren... stände also z.B. Nokia drauf, dürfte es mehr kosten?

    Ansonsten aber hast du recht, die Eckdaten sind völlig egal. Was nützt so ein Gerät, wenn es z.B. schlecht verarbeitet ist? Oder wenn der Akku schnell kaputt geht?

  13. Re: Tests abwarten

    Autor: Anonymer Nutzer 08.11.13 - 14:47

    savejeff schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 6,5h Sprechzeit ist echt wenig. Tegra 3 ist nen stromfresser.

    Die Sprechzeit dürfte eher was mit der Akkukapazität und den Funkmodulen zutun haben.
    Ich wüsste nicht was der Chip während eines gespräches noch großartig berechnen muss.
    6,5 sind auch nicht schlecht, dass Iphone schafft durchschnittlich 1,5 mehr, ist jedoch 3 bis 4 mal so teuer. Da ist der Wert eigentlich als ausgezeichnet zu sehen.

  14. Re: Hut ab

    Autor: tomacco 08.11.13 - 15:12

    E404 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer bitte nutzt denn schon sein Smartphone "ohne" Folie - egal wie gut das
    > Displayglas ist.

    Ich zum Beispiel. Mein Lumia 620 hat kein Gorilla Glas und hat null Kratzer. Und wie ein rohes Ei behandle ich es nicht...

  15. Re: Hut ab

    Autor: expat 08.11.13 - 15:22

    Ich...

  16. Re: Hut ab

    Autor: bssh 08.11.13 - 15:43

    ich auch, und viele andere, die ich kenne. Diese Folien finde ich schrecklich und nicht besonders nützlich.

  17. Re: Hut ab

    Autor: WolfgangS 09.11.13 - 20:25

    Ich würde eher auf ein Wiko Peax verweisen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. igefa IT-Service GmbH & Co. KG, Ahrensfelde bei Berlin, Dresden
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  3. Kratzer EDV GmbH, München
  4. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 51,95€
  2. (-80%) 6,99€
  3. 34,99€
  4. 4,19€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


MINT: Werden Frauen überfördert?
MINT
Werden Frauen überfördert?

Es gibt hierzulande einige Förderprogramme, die mehr Frauen für MINT begeistern und in IT-Berufe bringen möchten. Werden Männer dadurch benachteiligt?
Von Valerie Lux

  1. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
  2. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  3. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss

Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

  1. Open Source: NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder
    Open Source
    NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder

    Nach nicht einmal einem Jahr Dienstzeit ist der Chef von NPM zurückgetreten. Das Unternehmen mit dem gleichnamigen Javascript-Paketmanager hat in diesem Jahr einige Mitarbeiter verloren, Arbeitnehmerklagen verhandeln müssen und eine aussichtsreiche Konkurrenz bekommen.

  2. Google: Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen
    Google
    Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen

    Der Chrome-Browser von Google soll künftig noch einfacher nutzbar sein. Die Entwickler setzen dafür Verbesserungen an der Tab-Verwaltung um. Links sollen sich einfach vom Smartphone auf den Rechner übertragen lassen und der Browser soll individueller werden.

  3. Samsung: Galaxy Fold bleibt extrem empfindlich
    Samsung
    Galaxy Fold bleibt extrem empfindlich

    Die versprochenen Überarbeitungen von Samsung an dem Falt-Smartphone Galaxy Fold, scheinen nach dem missglückten Marktstart doch nicht weitreichend genug zu sein. Eine offizielle Pflegeanleitung zeigt, wie empfindlich das Gerät weiterhin ist.


  1. 12:30

  2. 11:51

  3. 11:21

  4. 10:51

  5. 09:57

  6. 19:00

  7. 18:30

  8. 17:55