1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Medion Life X5004 im Test: Ein…

ABSOLUTER MANGEL: Auf einen NFC-Chip müssen Nutzer verzichten

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ABSOLUTER MANGEL: Auf einen NFC-Chip müssen Nutzer verzichten

    Autor: Golressy 09.12.15 - 14:33

    NFC wird von ALDI angeboten. Und dann können deren Smartphones das nicht.

    DAS IST DOCH EIN Witz. sorry. Da hat das Marketing total versagt!

  2. Re: ABSOLUTER MANGEL: Auf einen NFC-Chip müssen Nutzer verzichten

    Autor: Trollversteher 09.12.15 - 14:40

    >NFC wird von ALDI angeboten. Und dann können deren Smartphones das nicht.
    >DAS IST DOCH EIN Witz. sorry. Da hat das Marketing total versagt!

    Medion gehört nicht zum Aldi Konzern, sondern liefert nur Geräte.
    (Medion gehört zu 87,5% Lenovo)
    Die Aldi Geschäftsführung wird also kaum Einfluss auf die Modellpolitik bei Medion
    haben.

    Beschwert sich ja auch niemand, dass es keine roten iPhones 6s gibt, obwohl es die doch bei Mediamarkt zu kaufen gibt ;-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.12.15 14:41 durch Trollversteher.

  3. Re: ABSOLUTER MANGEL: Auf einen NFC-Chip müssen Nutzer verzichten

    Autor: SeppKrautinger 09.12.15 - 14:52

    Was machste denn so mit einem NFC fähigen Smartphone sodass dir das fehlen dieser Funktion das Gerät vermiest?

  4. Re: ABSOLUTER MANGEL: Auf einen NFC-Chip müssen Nutzer verzichten

    Autor: Trollversteher 09.12.15 - 15:21

    >Was machste denn so mit einem NFC fähigen Smartphone sodass dir das fehlen dieser Funktion das Gerät vermiest?

    Vermutlich bei Aldi an der Kasse zahlen? ;-)

  5. Re: ABSOLUTER MANGEL: Auf einen NFC-Chip müssen Nutzer verzichten

    Autor: derdiedas 09.12.15 - 16:35

    Wozu soll man einen NFC Chip benötigen? Ich habe bei meinen Smartphone die Funktion abgeschaltet und vermisse .... ähm .... nichts!

  6. Re: ABSOLUTER MANGEL: Auf einen NFC-Chip müssen Nutzer verzichten

    Autor: ArcherV 09.12.15 - 17:04

    Golressy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > NFC wird von ALDI angeboten. Und dann können deren Smartphones das nicht.
    >
    > DAS IST DOCH EIN Witz. sorry. Da hat das Marketing total versagt!


    ich hab in den drei Jahren nicht einmal den NFC Chip im S3 benötigt..
    .. und unser Aldi Nord bietet soweit ich weiß kein bezahlen per NFC an. Würd ich eh nicht nutzen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.12.15 17:05 durch ArcherV.

  7. Re: ABSOLUTER MANGEL: Auf einen NFC-Chip müssen Nutzer verzichten

    Autor: manu26 10.12.15 - 00:27

    Doch, auch Aldi Nord bietet das an.

  8. Re: ABSOLUTER MANGEL: Auf einen NFC-Chip müssen Nutzer verzichten

    Autor: divStar 10.12.15 - 06:54

    Ich habe seit 5 Jahren NFC-fähige Smartphones und habe es nie benutzt und beabsichtige das in zumindest naher Zukunft auch nicht -wozu? Es ist nicht erprobt genug. Ergo: das Feature würde ich ganz sicher nicht vermissen.

  9. Re: ABSOLUTER MANGEL: Auf einen NFC-Chip müssen Nutzer verzichten

    Autor: elgooG 10.12.15 - 07:23

    Warum schreist du deshalb hier im Forum so herum? Lass doch mal die arme Caps Lock-Taste in Ruhe! :D

    Ich hatte in all den Jahren nicht einmal das Bedürfnis den NFC-Chip zu verwenden. Ich sehe auch keinen Grund darin damit bei Aldi zu zahlen. NFC ist genau wie GPS bei mir grundsätzlich ausgeschaltet.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  10. Re: ABSOLUTER MANGEL: Auf einen NFC-Chip müssen Nutzer verzichten

    Autor: drvsouth 10.12.15 - 10:34

    NFC ist schon praktisch. Hab mir mehrere NFC Tags gekauft. Eins ist z.B. in der KFZ-Halterung verklebt. Wenn ich das Gerät dann dort rein stecke, startet automatisch meine Hörbuch App, die Lautstärke wird auf Maximum gestellt, morgens auf dem Weg zur Arbeit wird der Klingelton auf lautlos gestellt und abends die Klingeltöne an.
    Am Bett hab ich auch einen Tag, da verbindet sich dann der Telefon mit dem Bluetooth Lautsprecher.

    Geht ja nicht nur ums Bezahlen bei NFC. Mir würde das schon fehlen.

  11. Re: ABSOLUTER MANGEL: Auf einen NFC-Chip müssen Nutzer verzichten

    Autor: dantist 10.12.15 - 10:40

    Hab früher auch NFC-Tags benutzt, aber auf lange Sicht nerven die Dinger mehr als sie nützen. Lieber ein paar ordentliche Tasker/IFTTT-Regeln bauen, als immer zum Handy greifen und einen Tag tappen zu müssen.

  12. Re: ABSOLUTER MANGEL: Auf einen NFC-Chip müssen Nutzer verzichten

    Autor: Anonymer Nutzer 10.12.15 - 12:53

    drvsouth schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > NFC ist schon praktisch. Hab mir mehrere NFC Tags gekauft. Eins ist z.B. in
    > der KFZ-Halterung verklebt.

    Hat das Handy keinen Automobilmodus?

    > Am Bett hab ich auch einen Tag, da verbindet sich dann der Telefon mit dem
    > Bluetooth Lautsprecher.

    Das ist schon cool, zugegeben

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hekatron Technik GmbH, Sulzburg
  2. Hannoversche Informationstechnologien AöR (hannIT), Hannover
  3. Knappschaft Kliniken Service GmbH, Bochum
  4. DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin, Potsdam, Chemnitz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,49€
  2. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch
  3. (u. a. Angebote zu Spielen, Gaming-Monitoren, PC- und Konsolen-Zubehör, Gaming-Laptops uvm.)
  4. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme