1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Meego 1.1: Finale Version für Nokia N900…

Meego 1.1: Finale Version für Nokia N900 bald erhältlich

Das Open-Source-Betriebssystem Meego 1.1 wird bald für Nokias Smartphone N900 veröffentlicht. Aber erst mit Meego 1.2 werden wichtige Funktionen nachgereicht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. schade, wieder kein Android 5

    hat bald googleTV | 17.10.10 20:05 25.10.10 16:53

  2. Mal wieder typisch Deutsche!!! 5

    Wayne7 | 17.10.10 09:04 18.10.10 12:01

  3. Ich bin Fachprofi und hier ist meine Meinung! 16

    Zmartfon Brofi | 15.10.10 23:41 17.10.10 23:24

  4. Weit von der Nutzbarkeit entfernt 5

    TouchBenutzer | 16.10.10 20:21 17.10.10 22:34

  5. Windows Phone 7 und gut is... 11

    dankeschön | 15.10.10 16:00 17.10.10 15:34

  6. Ich bin Fachprofi....

    samy | 17.10.10 01:51 Das Thema wurde verschoben.

  7. Ernstgemeinte Bedienungs-Frage 7

    N900 | 15.10.10 17:29 16.10.10 15:50

  8. Meego, Maemo, Linux, Android 12

    MaeGoLinux | 15.10.10 15:57 16.10.10 15:45

  9. na toll... 2

    detru | 15.10.10 18:39 16.10.10 12:04

  10. "fiese GCC-Compilerfehler" 3

    nunjaaa | 15.10.10 16:30 15.10.10 21:11

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  3. Stadt Korntal-Münchingen, Korntal-Münchingen
  4. BREMER AG, Hamburg, Leipzig, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,45€
  2. (u. a. This War of Mine für 4,75€, Children of Morta für 11,99€, Frostpunk für 9,99€, Beat...
  3. 33,99€
  4. 64,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Facebook, Twitter und Youtube: Propaganda, Hetze und Manipulation
Facebook, Twitter und Youtube
Propaganda, Hetze und Manipulation

Immer stärker wird im US-Wahlkampf mit Falschnachrichten, Social Bots und politischen Influencern auf Facebook, Twitter oder Youtube um Wähler gebuhlt.
Eine Analyse von Sabrina Keßler

  1. Rechtsextremismus Wie QAnon zum größten Verschwörungsmythos wurde

Gerichtsurteile: Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind
Gerichtsurteile
Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

Wenn Beschäftigte bei der Internetnutzung nicht aufpassen oder ihre Befugnisse überschreiten, droht unter Umständen die Kündigung. Das gilt auch und vor allem für IT-Fachleute.
Von Harald Büring

  1. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  2. München Google stellt Standort für 1.500 weitere Beschäftigte vor
  3. Erreichbarkeit im Job Server fallen auch im Urlaub aus

Thinkpad T14s (AMD) im Test: Lenovos kleines Schwarzes kann noch immer überzeugen
Thinkpad T14s (AMD) im Test
Lenovos kleines Schwarzes kann noch immer überzeugen

Sechs Kerne und die beste Tastatur: Durch AMDs Renoir gehört das Thinkpad T14s zu Lenovos besten Geräten - trotz verlötetem RAM.
Ein Test von Oliver Nickel und Marc Sauter

  1. Lenovo Auch die zweite Thinkbook-Generation startet bei 820 Euro
  2. Ubuntu Lenovo baut sein Linux-Angebot massiv aus
  3. Yoga (Slim) 9i Tiger-Lake-Notebooks mit hellem 4K-Display

  1. FCC: Regulierungsbehörde will dem Militär 5G-Spektrum wegnehmen
    FCC
    Regulierungsbehörde will dem Militär 5G-Spektrum wegnehmen

    Die US-Regulierungsbehörde unterstützt den Plan, wichtiges Spektrum für 5G freizugeben. Darauf sitzt bisher das Militär.

  2. Norbert Häring: Bargeldannahme wird Rundfunkbeitrag nicht beseitigen
    Norbert Häring
    Bargeldannahme wird Rundfunkbeitrag nicht beseitigen

    Laut einem EuGH-Gutachten sind die öffentlich-rechtlichen Sender zur Annahme von Bargeld verpflichtet. Laut dem Kläger Norbert Häring wird der Beitragsservice einen Weg finden, die Barzahlung zu ermöglichen, ohne daran zugrunde zu gehen.

  3. Zubehör: Microsoft bringt neue Tastatur und separaten Nummernblock
    Zubehör
    Microsoft bringt neue Tastatur und separaten Nummernblock

    Das Designer Compact Keyboard wird drahtlos betrieben, genau wie das Number Pad. Auch ein Adapter für drahtloses 4K kommt.


  1. 18:24

  2. 17:49

  3. 17:19

  4. 17:00

  5. 16:38

  6. 16:18

  7. 15:47

  8. 15:31