Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Meego-Smartphone: Nokia N9 mit drei…

Meego-Smartphone: Nokia N9 mit drei virtuellen Hauptbildschirmen

Nokia hat mit dem N9 das erste Meego-Smartphone vorgestellt. Das Mobiltelefon wird vor allem mit Fingerwischgesten bedient, hat drei virtuelle Hauptbildschirme und bietet aktuelle Mobilfunktechnik einschließlich Dual-Band-WLAN und NFC-Chip.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Tolle Strategie 6

    Anonymer Nutzer | 21.06.11 12:37 01.07.11 01:40

  2. Sorry, aber warum kein N950 für normale? 3

    ConiKost | 21.06.11 19:10 01.07.11 01:14

  3. Nokia schluckt Staub... 4

    Ruffian | 21.06.11 21:35 01.07.11 01:10

  4. Tastenlos 6

    wurs | 21.06.11 11:32 26.06.11 10:44

  5. Wäre ja witzig... 2

    wir beide und ich | 23.06.11 14:28 26.06.11 10:35

  6. Bluetooth 2.1? 4

    nathanael.tse | 21.06.11 11:14 23.06.11 04:05

  7. ich find das hübsch 6

    jackjack | 21.06.11 11:37 23.06.11 03:47

  8. Dank an... 2

    Dragos | 21.06.11 13:19 23.06.11 03:38

  9. Totgeburt 18

    PeterGrobarcik | 21.06.11 11:06 23.06.11 03:36

  10. Ruckel ruckel ruckel ... 3

    nomnomnom | 22.06.11 10:33 23.06.11 03:27

  11. Ich werde es vermultich kaufen, weil... 3

    wir beide und ich | 21.06.11 23:09 23.06.11 03:20

  12. Verstehe nicht... 7

    koflor | 21.06.11 11:02 23.06.11 03:14

  13. und noch eine iPhone kopie. (Seiten: 1 2 3 ) 60

    Unix_Linux | 21.06.11 11:15 23.06.11 03:09

  14. N950 mit AMOLED 2

    Chris_zhonguo | 21.06.11 11:08 22.06.11 10:52

  15. "Dadurch verursacht die Navigationsfunktion auch im Ausland keine hohen Roaminggebühren." 4

    tribal-sunrise | 21.06.11 17:36 22.06.11 01:37

  16. So langsam? 3

    Neoz | 21.06.11 20:10 21.06.11 22:18

  17. Ich kanns kaum erwarten, 4

    BajK | 21.06.11 12:07 21.06.11 21:07

  18. BUUH! Und ich dachte schon: Geil, drei Haupt-Bildschirme! 5

    reuehegnunereots | 21.06.11 13:38 21.06.11 17:48

  19. Nur Low-Level-Programmierung? 4

    smcj | 21.06.11 13:23 21.06.11 13:30

  20. android apps in meego 2

    soliton | 21.06.11 13:18 21.06.11 13:24

  21. meego? gekauft! KWT! 7

    flasherle | 21.06.11 10:56 21.06.11 13:21

  22. Totgesagte leben länger? 3

    Q | 21.06.11 12:36 21.06.11 13:19

  23. ein großer iPod Nano 7

    rafterman | 21.06.11 11:06 21.06.11 13:06

  24. Man möchte Nokia ja fast loben 3

    Keridalspidialose | 21.06.11 12:21 21.06.11 12:30

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  2. andagon GmbH, Köln
  3. Stadtwerke Augsburg Holding GmbH, Augsburg
  4. Deloitte, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 7,97€ (inkl. FSK-18-Versand)
  2. 249€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 340€)
  3. 20,42€ (ohne Prime/unter 29€ Einkauf + 3€ Versand) - Vergleichspreis ab 40€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Krack-Angriff: AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline
    Krack-Angriff
    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

    Nach dem Bekanntwerden der WPA2-Schwäche Krack hat AVM nun erste Geräte gepatcht. Weitere Patches sollen folgen, jedoch nicht für Fritzboxen.

  2. Spieleklassiker: Mafia digital bei GoG erhältlich
    Spieleklassiker
    Mafia digital bei GoG erhältlich

    Wer bisher den ersten Mafia-Teil mit einem aktuellen Windows-Betriebssystem am PC spielen wollte, benötigte eine spezielle DVD- oder die nicht mehr verfügbare Steam-Version. Bei GoG gibt es nun eine DRM-freie Ausgabe des Spieleklassikers, wenngleich einzig in Englisch und ohne die stimmungsvolle 30er-Jahre-Musik.

  3. Air-Berlin-Insolvenz: Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen
    Air-Berlin-Insolvenz
    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

    Die Air-Berlin-Pleite sorgt gezwungenermaßen für ein Umdenken in der Verwaltung. Statt teurer und nun auch langwieriger Dienstreisen per Zug sollen die Beamten mehr Videokonferenzen abhalten. Unumstritten ist der Einsatz von modernen Kommunikationsmethoden jedoch keineswegs.


  1. 11:25

  2. 17:14

  3. 16:25

  4. 15:34

  5. 13:05

  6. 11:59

  7. 09:03

  8. 22:38