Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Meego-Smartphone: Nokia N9 mit drei…

Tastenlos

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tastenlos

    Autor: wurs 21.06.11 - 11:32

    Ich vermisse ja bei den neuen Touchhandys dass man nicht ohne den Bildschirm zu berühren scrollen kann. Mein altes hat sogar noch ein Scroll-Rad, das macht das Lesen wesentlich angenehmer.

  2. Re: Tastenlos

    Autor: iu3h45iuh456 21.06.11 - 12:06

    wurs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich vermisse ja bei den neuen Touchhandys dass man nicht ohne den
    > Bildschirm zu berühren scrollen kann. Mein altes hat sogar noch ein
    > Scroll-Rad, das macht das Lesen wesentlich angenehmer.

    Wollte ich nicht haben. Touchscreen ist nunmal Touchscreen. Vorteil beim scrollen per Touch: Man kann die Geschwindigkeit besser kontrollieren und sogar anstoßen. Ein Rädchen 'verschluckt' sich bei schneller Drehung.

  3. Re: Tastenlos

    Autor: katzenpisse 21.06.11 - 12:27

    Ich glaub da gings eher um's scrollen beim Lesen. Das reicht dann langsam.

  4. Re: Tastenlos

    Autor: HolyPetrus 21.06.11 - 14:26

    ich denke da erstmal daran was passiert wenn sich das gerät aufhängt. da ist dann nämlich nix mit hardware-reset sobald der touchscreentreiber auch mit hängt. und falls der akku fest verbaut ist heißt es dann warten bis der leer ist :)

  5. Re: Tastenlos

    Autor: Hassan 23.06.11 - 03:52

    Oder es ist so wie bei N8 und E7, dass man den Ausknopf 8 Sekunden lang drückt, bis es ausgeht. Diese Funktion geht unabhängig von den Betriebssystem.

  6. Re: Tastenlos

    Autor: redex 26.06.11 - 10:44

    Das ist MeeGo und wird wie bei maemo funktionieren. Du kannst Dich selbst wenn das user interface total hängt Dich über SSH auf dein Telefon einwählen, den fehlerhaften prozess beenden und fertig.

    Echt geniales System!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. EnBW Energie Baden-Württemberg AG Holding, Köln
  3. Wirtschaftsrat der CDU e.V., Berlin
  4. Horváth & Partners Management Consultants, München, Hamburg, Berlin, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Conan Exiles 12,99€, PSN Card 25 Euro für 21,99€)
  2. 229,99€
  3. 5,55€
  4. (u. a. GRAND THEFT AUTO V: PREMIUM ONLINE EDITION 13,99€, Shadows: Awakening 12,50€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Dark Mode: Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft
    Dark Mode
    Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft

    Viele Nutzer und auch Apple versprechen sich vom Dark Mode eine augenschonendere Darstellung von Bildinhalten. Doch die Funktion bringt andere Vorteile als viele denken - und sogar Nachteile, die bereits bekannte Probleme bei der Arbeit am Bildschirm noch verstärken.
    Von Mike Wobker

    1. Sicherheitsprobleme Schlechte Passwörter bei Ärzten
    2. DrEd Online-Arztpraxis Zava will auch in Deutschland eröffnen
    3. Vivy & Co. Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

    5G-Auktion: Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war
    5G-Auktion
    Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war

    Dass die Frequenzen für den 5G-Mobilfunk teuer wurden, lasten Telekom, Vodafone und Telefónica dem Newcomer United Internet an. Doch dies ist laut dem Netzplaner Kai Seim nicht so gewesen.
    Eine Analyse von Achim Sawall

    1. Funklöcher Hohe Bußgelder gegen säumige Mobilfunknetzbetreiber
    2. Bundesnetzagentur 5G-Frequenzauktion erreicht 6,5 Milliarden Euro
    3. 5G-Auktion Etablierte wollen Preis für 1&1 Drillisch hochtreiben

    1. Landtag: Niedersachsen beschließt Ausstieg aus DAB+
      Landtag
      Niedersachsen beschließt Ausstieg aus DAB+

      Niedersachsen folgt einem Antrag der FDP und will DAB+ beenden. 5G sei ein besserer Übertragungsweg. Auf die UKW-Abschaltung soll aber verzichtet werden, sagte der Vorsitzende der FDP-Fraktion im Landtag Niedersachsen, Stefan Birkner.

    2. Airseas: Reederei stattet Schiff mit Kite von Airbus-Tochter aus
      Airseas
      Reederei stattet Schiff mit Kite von Airbus-Tochter aus

      Wenn der Wind zieht, soll das Schiff weniger Treibstoff verbrauchen und weniger Schadstoffe emittieren: Die japanische Reederei K-Line testet einen Windhilfsantrieb an einem ihrer Schiffe. Das Segel hat eine Airbus-Ausgründung entworfen.

    3. Pokémon Go mit Harry Potter: Magische Handy-Jagd auf Dementoren
      Pokémon Go mit Harry Potter
      Magische Handy-Jagd auf Dementoren

      Expelliarmus! Mit Smartphone statt Zauberstab kämpfen wir Muggel in der Welt des Harry Potter. Golem.de hat Wizards Unite, hinter dem die Entwickler von Pokémon Go stecken, ausführlich ausprobiert und zeigt echtes Gameplay im Video.


    1. 15:52

    2. 15:41

    3. 15:08

    4. 15:01

    5. 15:00

    6. 13:50

    7. 12:45

    8. 12:20