1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mi 10 Pro im Test: Xiaomi will die beste…

Viel Zu Teuer für ein Xiaomi

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Viel Zu Teuer für ein Xiaomi

    Autor: loktron 16.04.20 - 14:09

    Damit ist Xiaomis einziger Vorteil dahin.
    Man sieht sowohl hier als auchh bei Oneplus:
    Das einzige was 5G aktuelle bringt, sind extreme Preiserhöhungen. Toll.
    Das Note 10 war schon zu teuer aber das hier? Doppelter Preis für kaum mehr Leistung und Features? Echt jetzt? Die spinnen doch.
    Wieder ein Hersteller, den man getrost von der Liste Streichen kann...

  2. Re: Viel Zu Teuer für ein Xiaomi

    Autor: gianlucadm 16.04.20 - 14:28

    Xiaomi baut schon länger echt gute Geräte, da kann man (wie OP) auch mal vom Preis hochgehen. Es werden doch eh noch Mi 10T und 10T Pro kommen, die sind dann wieder bezahlbarer. Das Mi 10 eines Freundes ist heute angekommen, ich kann ja mal eine Rückmeldung geben wie es so ist, hab ja mein Mi 9T Pro zum Vergleich hier, da kann ich es denke ich ganz gut vergleichen.

  3. Re: Viel Zu Teuer für ein Xiaomi

    Autor: Wahrheitssager 17.04.20 - 01:50

    Ja vergleiche mal. Insbesondere Software. Da hat Xiaomi immer irgendwie den Wurm drinnen gehabt. Für den neuen stolzen Preis sollte das aber nicht mehr so sein.

  4. Re: Viel Zu Teuer für ein Xiaomi

    Autor: loktron 17.04.20 - 07:49

    Wahrheitssager schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja vergleiche mal. Insbesondere Software. Da hat Xiaomi immer irgendwie den
    > Wurm drinnen gehabt. Für den neuen stolzen Preis sollte das aber nicht mehr
    > so sein.

    Ich bin Oneplus Fanboy (gewesen) aber die Preise dieses Jahr sind die auch nicht mehr wert. Sie zwingen alle, unnötiges 5G zu kaufe und dafür 200¤ mehr zu zahlen für null Gegenwert.
    Ich bin raus. Sowohl bei Xiaomi, als auch Oneplus

    Das 9T its kein Vergleich. Es ist eine qualitätstechnische Vollkatastrophe. Ich hatte durch Umtauschen insgesamt 5 9T (diverse Farben und Speichergrößen) und keins davon hat problemlos funktioniert. Pop Up Cam kaputt nach nach wenigen Tagen, oder zumindest kratzend von anfang an, Softareausfälle/Crashes, Abstürze. Fingerabdrucksensor extrem unzuverlässig, Faceunlock nicht brauchbar. Android Auto Seeehr unzuverlässig.
    War mein erstes Xiaomi und hat einen so schlechten Eindruck hinterlassen, dass ich wahrscheinlich nie wieder eines kaufen werde, erst recht nicht für den Preis.
    Hätten sie maximal 500¤ dafür aufgerufen, hätte ich ihnen evtl nochmal eine Chance gegeben, aber so ist mir das zu riskant

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SCOOP Software GmbH, Köln
  2. CORDEN PHARMA GmbH, Plankstadt (nahe Heidelberg)
  3. ASK Chemicals GmbH, Hilden
  4. über experteer GmbH, Raum Gießen, Wetzlar, Limburg, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Worms: Armageddon für 2,99€, Worms W.M.D für 7,50€, Worms Ultimate Mayhem für 2...
  2. 34,99€
  3. (u. a. Code Vein für 21,99€, Dark Souls 3 - Deluxe Edition für 18,99€, Ni no Kuni 2: Revenant...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da