1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mi 9 Lite: Xiaomi bringt Smartphone mit…

Die drehen durch

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die drehen durch

    Autor: redmord 16.10.19 - 13:40

    - Mi 9
    - Mi 9T
    - Mi 9T Pro
    - Mi 9 Lite

    Alles fast identische Geräte. Unterschiede: SD-Kartenslot, Akkugröße, RAM, CPU.

    Das Mi 9T hat eine bessere CPU, selben Akku, keinen Slot für eine SD-Karte und kostet genauso viel oder weniger.

  2. Re: Die drehen durch

    Autor: TrollNo1 16.10.19 - 13:45

    Es gibt aber einen großen Unterschied zwischen 9T und 9T Pro, das Pro ist das Flaggschiff

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  3. Re: Die drehen durch

    Autor: Alessey 16.10.19 - 14:02

    redmord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > - Mi 9
    > - Mi 9T
    > - Mi 9T Pro
    > - Mi 9 Lite
    >
    > Alles fast identische Geräte. Unterschiede: SD-Kartenslot, Akkugröße, RAM,
    > CPU.
    >
    > Das Mi 9T hat eine bessere CPU, selben Akku, keinen Slot für eine SD-Karte
    > und kostet genauso viel oder weniger.

    +Mi 9 SE

  4. Re: Die drehen durch

    Autor: narfomat 16.10.19 - 14:11

    >Es gibt aber einen großen Unterschied zwischen 9T und 9T Pro, das Pro ist das Flaggschiff

    "das flagschiff"-definition ist der unterschied? =)
    also mmn. hat das pro ne (deutlich) schnellere cpu/gpu, thats it? ist das camera modul nicht sogar von der abbildungs-leistung her identisch? darum kostet es ja auch nur 50euro mehr. macht sinn.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.10.19 14:13 durch narfomat.

  5. Re: Die drehen durch

    Autor: focus0812 16.10.19 - 14:16

    TrollNo1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt aber einen großen Unterschied zwischen 9T und 9T Pro, das Pro ist
    > das Flaggschiff

    Das eigentliche FLaggschiff ist das "Mi9". Dieses bietet im Vergleich zum 9T Pro nämlich noch induktives Schnellladen!
    Zudem bietet das Mi9 zwei bessere Kameras als das 9T Pro (Weitwinkel und Tele)!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.10.19 14:33 durch focus0812.

  6. Re: Die drehen durch

    Autor: TrollNo1 16.10.19 - 14:29

    Ja, CPU ist deutlich schneller. Eben Oberklasse. Und wie weiter unten schon aufgeführt nicht wirklich arg teurer.

    Die ganzen Mi 9 Geräte sind so nah beieinander beim Preis, dass man die billigen Geräte kaum rechtfertigen kann. 2 Geräte hätten gereicht, ein High End und ein günstigeres. Eben Mi 9 und 9 Lite (so hätte ich sie genannt)

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  7. Re: Die drehen durch

    Autor: DooMMasteR 16.10.19 - 14:41

    Mi 9 SE
    und
    Mi 9 Pro (ohne T) fehlen da noch.

  8. Re: Die drehen durch

    Autor: redmord 16.10.19 - 14:55

    DooMMasteR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mi 9 SE

    Das ist noch deutlich kleiner und hat daher 'ne eigene Niesche... aber die anderen sind wirklich fast identisch...

    > und
    > Mi 9 Pro (ohne T) fehlen da noch.

    Kommt ja kaum noch hinterher. :-D

  9. Re: Die drehen durch

    Autor: DooMMasteR 16.10.19 - 14:57

    Wobei das 9 Pro das eigentliche High-End device ist und auch das einzige der Reihe mit 5G Support.

  10. Re: Die drehen durch

    Autor: unbuntu 16.10.19 - 16:27

    Was soll das überhaupt, dass manche Hersteller bei den teuren Geräten so Sachen wie SD-Slot weglassen? Ich zahl doch nicht dafür, dass ich weniger bekommen.

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  11. Re: Die drehen durch

    Autor: jaylia.zasha 16.10.19 - 19:21

    Das gerät ist ja eigentlich ein "Mi CC9" von diesem kommt jetzt auch eine bestätigte Pro Version auf den Markt.
    Wird bei uns dann also ein "Xiaomi Mi 9 Lite Pro" geben in nächster Zeit ;-)

  12. Re: Die drehen durch

    Autor: redmord 17.10.19 - 01:46

    jaylia.zasha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das gerät ist ja eigentlich ein "Mi CC9" von diesem kommt jetzt auch eine
    > bestätigte Pro Version auf den Markt.
    > Wird bei uns dann also ein "Xiaomi Mi 9 Lite Pro" geben in nächster Zeit
    > ;-)

    Alle zwei Monate ein Gerät.
    Sind fast schlimmer als Samsung und wenn's keine Updates gibt oder die User anders unnötig Elektroschrott produzieren, will es wie immer keiner gewesen sein.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. nexnet GmbH, Berlin
  2. con terra GmbH, Münster
  3. ROSE Systemtechnik GmbH, Hohenlockstedt
  4. Industrial Application Software GmbH, Karlsruhe, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  3. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de