1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mi 9T Pro im Test: Der Konkurrenz-nervös…

Ohne Android One, ohne mich

Wochenende!!! Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ohne Android One, ohne mich

    Autor: icereader 05.09.19 - 16:56

    Ich war unendlich froh, das Xiaomi, wie auch Nokia, Geräte mit Android One herausgegeben haben. Schlank und mit einer sauberen GUI die einheitlich geführt wird.
    Schade dass Android One nur bei günstigen Geräten zum Einsatz kommt, ich verstehe nicht, wieso die Aufwände für eigene GUIs gemacht werden!
    Das ist doch verwirrlich und im Endeffekt ein Nachteil für Android Benutzer.

  2. Re: Ohne Android One, ohne mich

    Autor: sky_net 06.09.19 - 14:32

    Es ist eher ein Vorteil, weil MIUI einen deutlichen Mehrwert mitbringt.
    Klarere Menüführung, viele durchdachte Features für die tägliche Nutzung, häufige Updates.

    Und Design ist ja nun mal eine Frage des persönlichen Geschmacks.
    Funktional bietet pure Android aber 0 Vorteile, eher im Gegenteil.

  3. Re: Ohne Android One, ohne mich

    Autor: floxiii 07.09.19 - 07:24

    sky_net schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und Design ist ja nun mal eine Frage des persönlichen Geschmacks.
    > Funktional bietet pure Android aber 0 Vorteile, eher im Gegenteil.

    Außerdem gibt es unzählige MIUI Themes, da ist für jeden was dabei.

  4. Re: Ohne Android One, ohne mich

    Autor: adminblogger 10.09.19 - 16:04

    Es gibt inzwischen mindestens 5 oder 6 verschiedene ROMs, mit denen man die Bloatware von Xiaomi los wird.

    https (://) forum (.) xda-developers (.) com/k20-pro/development

    LineageOS
    Havoc-OS
    Pixel Experience
    Syberia Project

    Auf https (://) camera (.) aeonax (.) com bekommt man eine modifizierte Camera-App, die auch auf nicht-Xiaomi-ROMs läuft. Damit ist dann der größte Nachteil der alternativen ROMs ausgeglichen: Dass deren Kamera-App nur sehr spartanisch ausgestattet ist und nur eine der drei Optiken genutzt wird.

    Ich bin mit selbstkompiliertem LineageOS mit ein paar Addons sehr zufrieden mit dem Smartphone.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Düsseldorf, Dortmund
  3. M-net Telekommunikations GmbH, München
  4. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)
  2. (u. a. XFX Radeon RX 6800 QICK319 BLACK Gaming 16GB für 949€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Legend of Zelda: Das Vorbild für alle Action-Adventures
The Legend of Zelda
Das Vorbild für alle Action-Adventures

The Legend of Zelda von 1986 hat das Genre geprägt. Wir haben den 8-Bit-Klassiker erneut gespielt - und waren hin- und hergerissen.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
    Wissen für ITler
    11 tolle Tech-Podcasts

    Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
    Von Dennis Kogel


      Verschlüsselung: Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten
      Verschlüsselung
      Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten

      Die neue Zitis-Behörde soll bei Staatstrojanern eine wichtige Rolle spielen. Quantennetzwerke zum eigenen Schutz lehnt die Regierung ab.
      Ein Bericht von Friedhelm Greis

      1. Staatstrojaner-Statistik Aus 368 werden 3
      2. Untersuchungsbericht Mehrere Fehler führten zu falscher Staatstrojaner-Statistik
      3. Staatstrojaner Ermittler hacken jährlich Hunderte Endgeräte