1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mi 9T Pro im Test: Der Konkurrenz…

Tut mir Leid OnePlus :(

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Tut mir Leid OnePlus :(

    Autor: TobiVH 03.09.19 - 14:52

    OP1 und OP3 haben mich viele Jahre nun seeehr zufriendenstellend begleitet. Aber ich bin leider einer der Menschen die - trotz allen Argumenten - ohne Klinke nicht aus kommen.
    Ich hab lange überlegt mir das OP7 zu besorgen aber der Preis ist ja auch da in die Höhe gegangen.

    Ich glaube ich hab nach 3 Jahren OP3 (es läuft immer noch zuverlässig, wird aber definitiv langsamer) nun ein neues Smartphone gefunden...

    Ich hoffe die UI von Xiaomi ist auch so funktional wie OxygenOS.

  2. Re: Tut mir Leid OnePlus :(

    Autor: TrollNo1 03.09.19 - 15:03

    Das UI solltest du schnellstmöglich wechseln :D
    Aber du kannst den Bootloader entsperren und dann ein anderes OS aufspielen, solange die Halbgötter bei xda dir gewogen sind ;)

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  3. Re: Tut mir Leid OnePlus :(

    Autor: Heldbock 03.09.19 - 15:09

    Auch ich denke in diese Richtung... Mein Oneplus 3T begleitet mich nach wie vor ohne Probleme, aber es wird halt auch älter. Allerdings bin ich mir unsicher, ob das Mi 9T ein passender Ersatz ist, allein schon wegen dem MIUI... Wenn es allerdings ein vernünftiges CustomRom dafür geben sollte, ist es vielleicht einen Blick wert.

    Das Oneplus 7 sagt mir auch zu, aber auch ich möchte auf die Klinke nicht verzichten.

  4. Re: Tut mir Leid OnePlus :(

    Autor: TobiVH 03.09.19 - 15:25

    Ja ich werde bestimmt ein bisschen Komfort liegen lassen müssen wenn ich die MIUI nutze. Ich schau mich nochmal nach CustomRoms um, der Markt wird ja auch immer größer.

    Hoffe nur, dass ich da nur keine bösen Einbußen habe >.< z.B. lahmer Finger Sensor und Kamera. Ich muss wohl mal in den MediaMarkt und es mal testen!

  5. Re: Tut mir Leid OnePlus :(

    Autor: BluePhoenix 03.09.19 - 17:59

    Die UI finde ich gar nicht schlecht, aber es gibt ja auch ohne Rooten relativ viele alternative Launcher. Ich hab viel rumexperimentiert, bin aber letzten Endes bei dem Launcher von MIUI geblieben und habe mir nur App Swap noch in die untere Leiste gelegt.

  6. Re: Tut mir Leid OnePlus :(

    Autor: RheinPirat 03.09.19 - 19:28

    OP und Xiaomi im Gleichen Satz zu erwähnen ist einfach falsch.

    Schon alleine wenn der bootloader nicht entsperrt wird wird mit OP glücklicher. OP liefert die massiv besseren updates als Xiaomi. jede Version hat massig bugs und wird unausgereift auf den Markt geworfen. Ob es ein Major update gibt weiss niemand. Selten bekommen Serien ein Major update. Wenn, dann gibt es ein MIUI Update.

    Wer den bootloader entsperren möchte, der wird mit OP auch glücklicher. Keine stupide Wartezeit von 360! Stunden.

    Xiaomi ist eine Geräteschleuder. Schlimmer als Samsung.

    Und Last but not least... Custom ROMs sind bei OP massiv ausgereifter als die grünen Bananen von Xiaomi.

    Nach zwei Xiaomis und jetzt dem zweiten OP (7 Pro) weiss ich, dass ich niemals mehr zu Xiaomi wechseln werde.

  7. Re: Tut mir Leid OnePlus :(

    Autor: Otothebear 03.09.19 - 20:01

    Ich habe gerade ein Mi9 und sehe das ähnlich. Immerhin entwickelt sich Pixel Experience langsam in die richtige Richtung.

    MiUI hat schon ein paar fiese Dinger drin. Nachzulesen hier:
    Overall hardware is no brainer for the price, software is total crap.

  8. Re: Tut mir Leid OnePlus :(

    Autor: eidolon 03.09.19 - 21:41

    RheinPirat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schon alleine wenn der bootloader nicht entsperrt wird wird mit OP
    > glücklicher. OP liefert die massiv besseren updates als Xiaomi.

    Und was bringt einem ein Bootloader und tollere Updates, wenn so Sachen wie Klinke fehlen?

  9. Re: Tut mir Leid OnePlus :(

    Autor: TobiVH 04.09.19 - 07:39

    Genau. Ob mans wahr haben will oder nicht. Die Klinke ist weder veraltet noch sinnvoll über Typ C ersetzt.

    Software lässt sich verbessern und ersetzten, die Klinke wird jedoch immer fehlen!

  10. Re: Tut mir Leid OnePlus :(

    Autor: Heldbock 04.09.19 - 09:29

    Genau so ist es!

  11. Re: Tut mir Leid OnePlus :(

    Autor: loktron 04.09.19 - 10:22

    sobald es Pixelexperience als official dafür gibt (bald) pack das drauf und gut. Stock android. Nicht so gut wie Oxygen, aber tausendmal schneller, schicker und stabiler als Miui. Hab es auf mein Redmi note 7 gepackt und das handy (3GB version) hat sich von einem unfassbar laggigem, lahmen stück Müll in ein Telefon verwandelt, das von der Performance mit gehobener Mittelklasse mithalten kann. Keine Bugs oder Abstürze mehr, Akku hält auch deutlich länger. Miui hat viele schöne Funktionen und die Optik gefällt mir eigentlich auch, aber von der Software Stabilität her ist es eine komplette Katastrophe und gehört zu dem Schlechtesten, das ich je gesehen habe. Android Auto buggt, smart connect geht gar nicht, dauernd hängt sich das system auf, sodass nur ein Hard reset hilft... abstürze, Lags sind an der Tagesordnung. Und die gesamte Systemperformance ist so schlecht, dass nokia 200¤ handies sich Welten flüssiger anfühlen. Garniert wird das ganze IMMERNOCH mit diversen Übersetzungsfehlern. Nein, Software ist definitiv nicht xiomis stärke. Ich hoffe, dass die devs sich beeilen. Solange muss ich auf meinem 9T miui noch ertragen. Aber den unofficial will ich ungern installieren

  12. Re: Tut mir Leid OnePlus :(

    Autor: DamageInc 04.09.19 - 11:33

    Kann ich so nicht bestätigen. Habe das MI9 seit Release und die einzigen Neustarts waren aufgrund von Systemupdates. Android Auto funktioniert immer zuverlässig, sowie auch die Kopplung ans Auto über BT. Einen lag habe ich ehrlich gesagt auch noch nie wahrgenommen. Selbst mein Redmi Note 4 läuft noch annehmbar gut, bis auf den Akku. Freund von mir, ebenfalls mit MI9, keinerlei Beschwerden. Arbeitskollege mit Note 7 auch nicht. Wäre mal interessant den Grund für so unterschiedliche Ergebnisse/Wahrnehmungen herauszubekommen.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Automation Expert (d/m/w)
    OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg
  2. ERP-Consultant (m/w/d)
    Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau
  3. Lean und Agile UI/UX-Designer (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
  4. IT-Systemadministrator mit Schwerpunkt Support (m/w/d)
    Hays AG, Ulm

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Hasskommentare: Japan verschärft Gesetz gegen Cybermobbing
    Hasskommentare
    Japan verschärft Gesetz gegen Cybermobbing

    Japanische Gerichte können für Hasskommentare und Beleidigungen im Netz jetzt Gefängnisstrafen von einem Jahr verhängen.

  2. Axie Infinity: Millionen-Hack bei Krypto-Game durch Jobangebot
    Axie Infinity
    Millionen-Hack bei Krypto-Game durch Jobangebot

    Der Hack beim Krypto-Spiel Axie Infinity wurde durch ein gefälschtes Jobangebot ermöglicht - das sogar mehrere Bewerbungsrunden enthielt.

  3. Boschs smartes System: Großer Akku, kleine Kompatibilität
    Boschs smartes System
    Großer Akku, kleine Kompatibilität

    Das smarte System für Pedelecs punktet mit guter Anbindung an unser Telefon - funktioniert aber nicht mit älteren E-Bikes und hat noch eine weitere große Schwäche.


  1. 09:58

  2. 09:31

  3. 09:12

  4. 07:40

  5. 07:18

  6. 23:59

  7. 18:32

  8. 17:54