1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mi A3: Android-11-Update zerstört…

Google bekommt Android nicht auf die Kette

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Google bekommt Android nicht auf die Kette

    Autor: derdiedas 04.01.21 - 11:50

    und man müsste Google Android schlichtweg wegnehmen.

    - Updates immer noch vom Hersteller der Hardware und dessen Willen oder Unwillen ermöglich Updates oder auch nicht.
    - Tablet Unterstützung - vollkommen beschissen.
    - PlayStore: Im Zimmer meiner Tochter schaut es ordentlicher aus (Und das will was heißen). Null Transparenz, haufenweise nicht vertrauenswürdiger Müll und in AppVerkäufe sind mittlerweile Standard.
    - Integration in ein Desktop OS - faktisch nicht existent (Weder Windows, noch Linux)

    Google muss endlich Anfangen das OS so zu designen das man es JEDEM ARM Kompatiblen Device überholzen kann und es funktioniert. Und die Hersteller legen nur noch Treiber für Hardware bei die nicht im Standard Android unterstützt wird.

    Ein kostenloses durch Werbung und Datenabfluss finanziertes OS funktioniert halt dann doch nicht. Google versagt mittlerweile immer mehr (nicht nur beim Android sondern auch an anderer Stelle wie deren Cloudangeboten).

    Gruß DDD

  2. Re: Google bekommt Android nicht auf die Kette

    Autor: Dino13 04.01.21 - 12:23

    derdiedas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und man müsste Google Android schlichtweg wegnehmen.
    >
    > - Updates immer noch vom Hersteller der Hardware und dessen Willen oder
    > Unwillen ermöglich Updates oder auch nicht.
    > - Tablet Unterstützung - vollkommen beschissen.
    > - PlayStore: Im Zimmer meiner Tochter schaut es ordentlicher aus (Und das
    > will was heißen). Null Transparenz, haufenweise nicht vertrauenswürdiger
    > Müll und in AppVerkäufe sind mittlerweile Standard.
    > - Integration in ein Desktop OS - faktisch nicht existent (Weder Windows,
    > noch Linux)
    >
    > Google muss endlich Anfangen das OS so zu designen das man es JEDEM ARM
    > Kompatiblen Device überholzen kann und es funktioniert. Und die Hersteller
    > legen nur noch Treiber für Hardware bei die nicht im Standard Android
    > unterstützt wird.
    >
    > Ein kostenloses durch Werbung und Datenabfluss finanziertes OS funktioniert
    > halt dann doch nicht. Google versagt mittlerweile immer mehr (nicht nur
    > beim Android sondern auch an anderer Stelle wie deren Cloudangeboten).
    >
    > Gruß DDD

    Es ist halt die günstigste/billigste Art und Weise das System am laufen zu halten. Genau so hat man auch Android gebaut. Man muss dazu sagen das aber auch Apple da nicht großartig anders vorgeht sie haben aber den klaren Vorteil der Hardwarekontrolle. Und da sieht man dann auch wieder die Lust von Google bzw die Fehlende die eigenen Pixel Produkte nachhaltig zu unterstützen.

  3. Re: Google bekommt Android nicht auf die Kette

    Autor: visi0nary_ 04.01.21 - 13:15

    Hallo DDD,

    kannst du mir sagen, was Android im Sinne des AOSP mit schlechter Qualitätskontrolle auf Seiten Xiaomis zu tun hat?


    Viele Grüße,
    v

  4. Re: Google bekommt Android nicht auf die Kette

    Autor: Kaleidosc0pe 04.01.21 - 22:17

    Daumen hoch! Genau Meine Meinung.
    Tablets sind echt beispielhaft für schlechte Unterstützung.

    Jeder Ausflug dahin endete wieder bei eBay und anschließend dem ipad.

    Als Smartphone ein p30 pro aber würde mir deine Punkte dafür wünschen.

    Da kannst echt nur zum Pixel greifen.

  5. Re: Google bekommt Android nicht auf die Kette

    Autor: derdiedas 04.01.21 - 22:22

    Weil Xiaomis Googles Update auf Ihre Smartphones portieren muss, da ist schon im Design der Zuständigkeiten was falsch gelaufen.

    Google sollte wie Microsoft, oder Linux das OS liefern - und alle Hersteller nur einen Bootloader der es ermöglicht Android zu installieren (oder auch wer will Linux).

    Der Hersteller der Hardware liefert nur Hardware und Treiber wenn benötigt.

    Gruß DDD

  6. Re: Google bekommt Android nicht auf die Kette

    Autor: DX12forWin311 05.01.21 - 08:24

    ARM ist halt nicht so aufgebaut wie x86. Das bringt Vorteile bei der Effizienz, aber Nachteile bei der Kompatibilität.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Developer (d/m/w) - Firmware
    OSRAM GmbH, Paderborn
  2. Projektmanager (m/w/d) - Innovationen und Digitalisierung
    ABG FRANKFURT HOLDING GmbH Wohnungsbau- und Beteiligungsgesellschaft mbH, Frankfurt am Main
  3. SAP Inhouse Consultant (m/w/d)
    Queisser Pharma GmbH & Co. KG, Flensburg
  4. Entwicklungsingenieur (m/w/d) für Stellwerke
    Thales Deutschland GmbH, Ditzingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  3. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de