Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mi Mix im Test: Xiaomis randlose…

" Aussehen her eines der innovativsten Smartphones auf dem Markt:"

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. " Aussehen her eines der innovativsten Smartphones auf dem Markt:"

    Autor: dabbes 19.01.17 - 12:48

    Aha, 1.5 mm Rand, mein LG G3 von vor 2 Jahren hat nur 1.15 mm Rand.

    Von vorne betrachtet kaum ein Unterschied in der Optik, nur das dass LG keine hässlichen Tasten am Rand hat.

    Aber gut, ist halt alles Geschmackssache.

    Technisch gehts im Moment kaum voran, weswegen ich auch noch (hoffentlich) lange mein G3 nutzen kann.

  2. Re: " Aussehen her eines der innovativsten Smartphones auf dem Markt:"

    Autor: JoeHomeskillet 19.01.17 - 12:56

    Aha und den riesigen Rand oben?...

  3. Re: " Aussehen her eines der innovativsten Smartphones auf dem Markt:"

    Autor: SchmuseTigger 19.01.17 - 13:07

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aha, 1.5 mm Rand, mein LG G3 von vor 2 Jahren hat nur 1.15 mm Rand.
    >
    > Von vorne betrachtet kaum ein Unterschied in der Optik, nur das dass LG
    > keine hässlichen Tasten am Rand hat.
    >
    > Aber gut, ist halt alles Geschmackssache.
    >
    > Technisch gehts im Moment kaum voran, weswegen ich auch noch (hoffentlich)
    > lange mein G3 nutzen kann.

    Nimm ein Bild der beiden Geräte. Schau dir das in Ruhe noch mal an. Und dann würde ich vielleicht deinen Kommentar hier löschen, weil das lässt dich echt entweder als sehr blind oder als extremen Fanboy da stehen und das ist beides nichts was man will. Hoffe ich zumindest.

  4. Re: " Aussehen her eines der innovativsten Smartphones auf dem Markt:"

    Autor: dabbes 19.01.17 - 13:25

    Stimmt, die 5 mm weniger oben sind natürlich die BESTE Innovation aller Zeiten.
    Gut, dafür blecherner Klang, aber hey, INNVOATIV !

  5. Re: " Aussehen her eines der innovativsten Smartphones auf dem Markt:"

    Autor: dabbes 19.01.17 - 13:28

    Es geht mir nicht um dummes Fanboy Gesabbel, sondern darum, dass da mehr als 2 Jahre dazwischen liegen und uns 5 mm weniger Rand oben als die geilste Innovation aller Zeiten verkauft werden, die, technisch bedingt, einen schlechteren Klang beim telefonieren hat.
    Ja verrückt, es gibt Leute die telefonieren auch damit ;-)

    Wenn das Ding überhaupt keinen Rand hätte und dennoch relativ bruchsicher wäre, dann wäre ich wirklich beeindruckt.

  6. Re: " Aussehen her eines der innovativsten Smartphones auf dem Markt:"

    Autor: Desertdelphin 20.01.17 - 10:47

    Die Innovation ist nicht der Rand sondern die daraus resultierenden Lösungen für Ton und Annäherungssensor. Wieder nur Seite 1 gelesen bis der interne Wutbürgerpegel aussagelasstet war und gleich losgeschrieben.

  7. Re: " Aussehen her eines der innovativsten Smartphones auf dem Markt:"

    Autor: ThaKilla 20.01.17 - 10:56

    Desertdelphin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Innovation ist nicht der Rand sondern die daraus resultierenden
    > Lösungen für Ton und Annäherungssensor. Wieder nur Seite 1 gelesen bis der
    > interne Wutbürgerpegel aussagelasstet war und gleich losgeschrieben.

    Hehe der War gut +1

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Plochingen
  2. Salzgitter Mannesmann Handel GmbH, Düsseldorf
  3. LivingData GmbH, Landshut, Nürnberg
  4. ARRK ENGINEERING, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 139€
  2. 499,99€ - Wieder bestellbar. Ansonsten gelegentlich bezügl. Verfügbarkeit auf der Bestellseite...
  3. 349€ inkl. Abzug (Vergleichspreis 452€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. IFR: Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
    IFR
    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

    Autonome Staubsauger, Rasenmäh- und Fensterputz-Roboter erobern die Welt. Der Anstieg von 25 Prozent erfolgt aber auf niedriger Grundlage.

  2. FTTH: CDU für Verkauf der Telekom-Aktien
    FTTH
    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

    Grüne, FDP und nun auch Teile der CDU wollen die Staatsanteile an der Telekom verkaufen. Die so erlösten 10 Milliarden Euro sollen ländlichen Regionen FTTH bringen.

  3. Konkurrenz: Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser
    Konkurrenz
    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

    Die Konkurrenten der Telekom sind sich nur in wenigen Punkten einig. Eine vom Breko gefordete breit angelegte Prämie für FTTH-Anschlüsse auch für Bürger will der zweitgrößte Kabelnetz-Betreiber nicht haben.


  1. 15:18

  2. 13:34

  3. 12:03

  4. 10:56

  5. 15:37

  6. 15:08

  7. 14:28

  8. 13:28