Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mi Mix: Xiaomi präsentiert Riesen…

Band 20

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Band 20

    Autor: nici619 25.10.16 - 16:17

    Ist das Gerät in Deutschland und Österreich auch mit den LTE Frequenzen nutzbar?

  2. Re: Band 20

    Autor: tk (Golem.de) 25.10.16 - 16:39

    Hallo!

    Laut Datenblatt wird Band 20 nicht unterstützt.

    Gruß,

    tk (Golem.de)

  3. Re: Band 20

    Autor: petet 25.10.16 - 18:24

    Kein Band 20, muss aber kein Problem sein. Gibt ja noch andere Frequenzen die funktionieren.

  4. Re: Band 20

    Autor: D.Cent 26.10.16 - 00:38

    Das mit Band 20 ist schon immer ein Problem bei Xiaomi-Telefonen gewesen. Ich hatte erst das Mi3 und dann das Mi Note - letzteres konnte zwar LTE, aber kein Band 20, somit hat man LTE nur in Großstädten. Da ich aber nun nicht mehr in einer solchen wohne, steige ich nun um auf das Oneplus 3 - das Mi Note 2 wäre eigentlich ideal gewesen, da es auch Band 20 hat, aber leider kam diese Info zu spät für mich :/

  5. Re: Band 20

    Autor: TarikVaineTree 26.10.16 - 11:40

    Mal eine Verständnisfrage:
    Ich habe bis jetzt nie LTE gehabt (weder ein Smartphone, was das konnte, noch einen entsprechenden Vertrag).
    Würde ich mir beides zulegen und Band 20 nicht im Phone haben, wäre mein einziger "Nachteil", dass ich in ländlichen Regionen weiter "nur" 3G habe, wie bisher ohnehin schon, ja?

  6. Re: Band 20

    Autor: Mixermachine 26.10.16 - 11:52

    TarikVaineTree schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mal eine Verständnisfrage:
    > Ich habe bis jetzt nie LTE gehabt (weder ein Smartphone, was das konnte,
    > noch einen entsprechenden Vertrag).
    > Würde ich mir beides zulegen und Band 20 nicht im Phone haben, wäre mein
    > einziger "Nachteil", dass ich in ländlichen Regionen weiter "nur" 3G habe,
    > wie bisher ohnehin schon, ja?


    In Zukunft wird das 3G Band immer weiter zusammen schrumpfen.
    O2 wird wohl nur noch LTE auf 800 MHz (Band 20) ausbauen.
    Das ist durch die gute Reichweite und zumindest erhöhte Geschwindigkeit gegen 3G begründet.

    Persönlich würde ich nichts ohne Band 20 kaufen (den oft braucht man eben genau dann die Verbindung, wenn sie nicht da ist :P)

    Build nicer stuff

  7. Re: Band 20

    Autor: petet 26.10.16 - 14:45

    So sieht es aus, TarikVaineTree. Je nach Netzbetreiber (bei mir Telekom) und Standort (bei mir NRW und Norddeutschland) geht das auch ohne Probleme.

  8. Re: Band 20

    Autor: marcometer 26.10.16 - 15:49

    Mixermachine schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TarikVaineTree schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mal eine Verständnisfrage:
    > > Ich habe bis jetzt nie LTE gehabt (weder ein Smartphone, was das konnte,
    > > noch einen entsprechenden Vertrag).
    > > Würde ich mir beides zulegen und Band 20 nicht im Phone haben, wäre mein
    > > einziger "Nachteil", dass ich in ländlichen Regionen weiter "nur" 3G
    > habe,
    > > wie bisher ohnehin schon, ja?
    >
    > In Zukunft wird das 3G Band immer weiter zusammen schrumpfen.
    > O2 wird wohl nur noch LTE auf 800 MHz (Band 20) ausbauen.
    > Das ist durch die gute Reichweite und zumindest erhöhte Geschwindigkeit
    > gegen 3G begründet.
    >
    > Persönlich würde ich nichts ohne Band 20 kaufen (den oft braucht man eben
    > genau dann die Verbindung, wenn sie nicht da ist :P)

    In nahezu allen Punkten stimme ich dir zu, einzig die Aussage o2 würde nur noch LTE800 ausbauen kann ich so überhaupt nicht stehen lassen.
    Gerade in den letzten Wochen sind endlich die lange erwarteten LTE1800 Sender an den ersten Standorten online gegangen.
    Es ist davon auszugehen, dass deren Anzahl stark steigen wird und oftmals auch im Umland einer Stadt zu sehen sein werden.
    In Städten ist das sowieso unumgänglich, denn man kann eigentlich größere Städte nicht mit LTE800 alleine versorgen.
    Alle Planungen, die ich einsehen kann, zeigen für Städte wie Wiesbaden in den nächsten Monaten einen starken Rollout von LTE1800.
    Das nur mal dazu.

    Trotzdem stimme ich voll und ganz zu, dass man kein Gerät ohne Band 20 kaufen sollte, wenn man nicht wirklich im Prinzip nur in Städten sich aufhält.
    Band 20 ist das weitreichenste, was die Anbieter an der Hand haben.
    Die Aussage wenn man das nicht hätte wäre ja weiterhin 3G da stimmt auf dem Land überhaupt nicht, denn 3G hat eine sehr, sehr viel geringere Reichweite als Band 20 LTE und somit steht man ohne dieses dann meistens mit 2G (Edge) da.
    Völlig egal welcher der 3 Anbieter, der Verzicht auf Band 20 wäre ein extremer Einschnitt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DIEBOLD NIXDORF, Berlin
  2. ISI Management Consulting GmbH, Düsseldorf
  3. Gartenbau-Versicherung VVaG, Wiesbaden
  4. Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  2. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos
  3. Elektromobilität SPD will höhere Kaufprämie für Elektro-Taxis und Lieferwagen

  1. Markenrecht: Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store
    Markenrecht
    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

    Die App von Windows Area wurde aus dem Microsoft Store entfernt. Der Grund dürften Markenrechtsverletzungen durch das Windows-Blog sein. Leser des Blogs sind verärgert.

  2. Arbeitsgericht: Google durfte Entwickler wegen sexistischen Memos entlassen
    Arbeitsgericht
    Google durfte Entwickler wegen sexistischen Memos entlassen

    Google hat einen Programmierer entlassen, weil er in einem internen Memo unter anderem biologische Unterschiede zwischen den Geschlechtern postuliert hat. Ein Gericht hat nun entschieden: Das war rechtens.

  3. Spielzeug: Laser Tag mit Harry-Potter-Zauberstäben
    Spielzeug
    Laser Tag mit Harry-Potter-Zauberstäben

    Auf der Toy Fare 2018 gibt es skurriles Spielzeug zu sehen: So können sich Spieler mit Zauberstäben im Harry-Potter-Stil duellieren. In den Produkten sind Sensoren verbaut, die Handbewegungen und andere Stäbe erkennen - ganz ohne Cruciatus.


  1. 10:28

  2. 10:13

  3. 09:42

  4. 09:01

  5. 07:05

  6. 06:36

  7. 06:24

  8. 21:36