Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mi Mix: Xiaomi präsentiert Riesen…

Hands on Video gibt es bereits

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hands on Video gibt es bereits

    Autor: Dino13 25.10.16 - 15:41

    Hier ist der Link zum Video: https://youtu.be/tgXjklyo5Is

    So randlos in echt sieht es nicht mehr wirklich aus. Gebogen sind die Ränder auch nicht wirklich und die glänzende Plastik sieht nicht wirklich schön aus.

  2. Re: Hands on Video gibt es bereits

    Autor: lecram 25.10.16 - 16:33

    Dino13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hier ist der Link zum Video: youtu.be
    >
    > So randlos in echt sieht es nicht mehr wirklich aus. Gebogen sind die
    > Ränder auch nicht wirklich und die glänzende Plastik sieht nicht wirklich
    > schön aus.

    Danke für den Link. Hast recht, auf den Bildern dah es dann doch ein wenig "randloser" aus. ;)

  3. Re: Hands on Video gibt es bereits

    Autor: ThaKilla 25.10.16 - 17:14

    Dino13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hier ist der Link zum Video: youtu.be
    >
    > So randlos in echt sieht es nicht mehr wirklich aus. Gebogen sind die
    > Ränder auch nicht wirklich und die glänzende Plastik sieht nicht wirklich
    > schön aus.

    Das ist kein Plastik das ist Keramik.

  4. Enttäuschendes Hands on Video gibt es bereits

    Autor: Bouncy 25.10.16 - 18:10

    Hui, das Werbefoto ist aber ziemlich geschickt geschossen vor dem schwarzen Hintergrund, im Video sieht es in der Tat viel weniger verführerisch aus... :/

    Und es hat keinen Kopfhöreranschluß, ist dieser nervende Umstand denn mittlerweile soweit akzeptiert, dass es nichtmal bei Produktvorstellungen erwähnt wird? Schande, ging ja schnell, dass die Medien sich damit abfinden...

  5. Re: Hands on Video gibt es bereits

    Autor: HiddenX 25.10.16 - 18:16

    Schade, da wurde bei den Werbebildern definitiv geschummelt (und nicht nur durch geschickten Einsatz der Kamera). Sähe es so aus wie auf den Bildern hätte ich eins gekauft, einfach weil es was hermacht.

  6. Re: Hands on Video gibt es bereits

    Autor: ThaKilla 25.10.16 - 18:20

    HiddenX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schade, da wurde bei den Werbebildern definitiv geschummelt (und nicht nur
    > durch geschickten Einsatz der Kamera). Sähe es so aus wie auf den Bildern
    > hätte ich eins gekauft, einfach weil es was hermacht.

    Also ich finde das fitzelchen Rand das noch vorhanden ist macht es erst wirklich bedienbar.
    Klar, ganz ohne sähe es besser aus, aber so kann man wenigstens noch was mit dem Gerät anfangen.

  7. Re: Hands on Video gibt es bereits

    Autor: ThaKilla 25.10.16 - 18:24

    Dino13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hier ist der Link zum Video: youtu.be
    >
    > So randlos in echt sieht es nicht mehr wirklich aus. Gebogen sind die
    > Ränder auch nicht wirklich und die glänzende Plastik sieht nicht wirklich
    > schön aus.

    Hier mal ein englisch sprachiges Video in besserer Qualität... es ist wirklich etwas mehr Rand dran als auf den Pressephotos, Finde aber nichts desto trotz das es echt gut aussieht.

    https://www.youtube.com/watch?v=g-qI2iCnDHo

  8. Re: Hands on Video gibt es bereits

    Autor: derdiedas 25.10.16 - 18:57

    Also ich habe das S7 Edge - und das Randlos macht das Gerät fast unbedienbar. Daher ist es gut das es einen Rand hat. Ich warte aber auf das nächste Mate - dann wird das elendige S7 Edge entsorgt.

  9. Re: Hands on Video gibt es bereits

    Autor: ThaKilla 25.10.16 - 19:00

    derdiedas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich habe das S7 Edge - und das Randlos macht das Gerät fast
    > unbedienbar. Daher ist es gut das es einen Rand hat. Ich warte aber auf das
    > nächste Mate - dann wird das elendige S7 Edge entsorgt.

    Finde auch das der mm Rand eher hilft als das er stört.

  10. Re: Hands on Video gibt es bereits

    Autor: HiddenX 25.10.16 - 19:55

    ThaKilla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich finde das fitzelchen Rand das noch vorhanden ist macht es erst
    > wirklich bedienbar.
    > Klar, ganz ohne sähe es besser aus, aber so kann man wenigstens noch was
    > mit dem Gerät anfangen.
    Das hängt ganz von der persönlichen Handhaltung ab.
    Ich halte mein Handy so, dass ich nur den Rand unten so berühre, dass ein Randloses Display ein Problem wäre (und auch nur dann wenn es wirklich auf jede Berührung an den absoluten Kanten reagiert, was man auch einfach deaktivieren könnte als Hersteller.

  11. Re: Hands on Video gibt es bereits

    Autor: Snooozel 25.10.16 - 22:42

    Dem stimme ich zu. Habe das S6 Edge, und es nervt. Ohne Hülle kann man es nicht richtig anfassen ohne das es weh tut - zumal es noch sehr rutschig ist muss man es besonders fest halten.

    Und natürlich hat eine Ecke auch schon einen Sprung, war aber irgendwie klar.

  12. Re: Hands on Video gibt es bereits

    Autor: ChMu 25.10.16 - 22:54

    derdiedas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich habe das S7 Edge - und das Randlos macht das Gerät fast
    > unbedienbar. Daher ist es gut das es einen Rand hat. Ich warte aber auf das
    > nächste Mate - dann wird das elendige S7 Edge entsorgt.

    Aber das Edge kostet doch ein Vermoegen? Ulefone future ist ebenfalls randlos, kosten einen Bruchteil und kann sehr gut bedient werden

  13. Re: Hands on Video gibt es bereits

    Autor: No name089 25.10.16 - 23:42

    Ich will nach links und rechts garnicht ein randloses haben, aber nach oben und unten dürfte es schon eng sein.

  14. Re: Hands on Video gibt es bereits

    Autor: Quantumsuicide 26.10.16 - 00:27

    letztes WE das erste mal das S7Edge in den Händen gehalten... der Rand nervt wirklich ziemlich...
    schade, ansonsten wirkts wie das perfekte Smartphone - optisch und technisch (wenn stock drauf wär)


    der Rand des Mix wirkt da brauchbarer - leider gefällt mir das Gerät einfach nicht

  15. Re: Hands on Video gibt es bereits

    Autor: Quantumsuicide 26.10.16 - 00:29

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber das Edge kostet doch ein Vermoegen? Ulefone future ist ebenfalls
    > randlos, kosten einen Bruchteil und kann sehr gut bedient werden

    mein alter herr hats sich n halbes Jahr gebraucht mit Rechnung für 400¤ besorgt... wenn ich den Rand nicht störend finden würd, würd ich da nicht überlegen und es einem O+3 oder Axon7 vorziehn

  16. Re: Hands on Video gibt es bereits

    Autor: pitsch 26.10.16 - 17:18

    Präsentation von Hugo Barra der von Google Android zu Xiami wechselte
    https://www.youtube.com/watch?v=2dsDuF9uFrY

    der Co-Designer Philippe Starck orientierte sich wohl am Sony Xperia Z Ultra
    https://www.youtube.com/watch?v=Ug4GwiLpuuE

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Dresden, Dresden
  2. Hays AG, Frankfurt am Main
  3. Persis GmbH, Heidenheim an der Benz
  4. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 294€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Telefónica Deutschland Samsung will in Deutschland 5G-Netze aufbauen
  2. Landtag Niedersachsen beschließt Ausstieg aus DAB+
  3. Vodafone 5G-Technik funkt im Werk des Elektroautoherstellers e.Go

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

Dark Mode: Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft
Dark Mode
Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft

Viele Nutzer und auch Apple versprechen sich vom Dark Mode eine augenschonendere Darstellung von Bildinhalten. Doch die Funktion bringt andere Vorteile als viele denken - und sogar Nachteile, die bereits bekannte Probleme bei der Arbeit am Bildschirm noch verstärken.
Von Mike Wobker

  1. Sicherheitsprobleme Schlechte Passwörter bei Ärzten
  2. DrEd Online-Arztpraxis Zava will auch in Deutschland eröffnen
  3. Vivy & Co. Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

  1. From Software: Elden Ring soll Dark Souls in offener Welt werden
    From Software
    Elden Ring soll Dark Souls in offener Welt werden

    Sehr viel Rollenspiel, komplexe Kämpfe und eine offene Welt: Chefdesigner Hidetaka Miyazaki von From Software hat ein paar Informationen über Elden Ring preisgegeben. Das Projekt entsteht zusammen mit George R.R. Martin (Game of Thrones).

  2. Mikrokraftwerke: Viele Wege führen zu Strom
    Mikrokraftwerke
    Viele Wege führen zu Strom

    Schuhe, Regentropfen, Töne, Stoff: Fast alles lässt sich per Energy Harvesting zum Kraftwerk umfunktionieren, das zeigen viele Forscher mit spannenden und auch skurrilen Ideen.

  3. Verbraucherschutz: 1&1 darf Router-Wahl nicht einschränken
    Verbraucherschutz
    1&1 darf Router-Wahl nicht einschränken

    Bei der Bestellung von DSL-Tarifen im Internet stellt 1&1 seine zukünftigen Kunden vor eine Router-Wahl - ansonsten kann der Vertrag nicht ohne weiteres abgeschlossen werden. Das ist nicht zulässig, wie das Landgericht Koblenz entschieden hat.


  1. 14:00

  2. 12:05

  3. 11:56

  4. 11:50

  5. 11:42

  6. 11:31

  7. 11:21

  8. 11:12