Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: 64-Bit-Version von Windows 10…

Ich dachte Windows 10 Mobil ist bald Geschichte

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich dachte Windows 10 Mobil ist bald Geschichte

    Autor: devman 04.10.16 - 11:42

    Vahé Torossian: "Unsere Strategie für Windows Phone sieht vor, uns auf den Businessteil zu fokussieren. Aus dem Mainstream-Geschäft haben wir uns verabschiedet."

    Quelle: http://www.chip.de/news/Microsoft-gibt-es-zu-Windows-Phone-ist-tot_94376354.html

    Ich sehe da nicht mehr durch.

  2. Re: Ich dachte Windows 10 Mobil ist bald Geschichte

    Autor: TheUnichi 04.10.16 - 11:48

    Windows Phone und Windows 10 Mobile sind zwei verschiedene OS, auf derselben Basis.

    Windows Phone != Windows Mobile

  3. Re: Ich dachte Windows 10 Mobil ist bald Geschichte

    Autor: devman 04.10.16 - 11:51

    TheUnichi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Windows Phone und Windows 10 Mobile sind zwei verschiedene OS, auf
    > derselben Basis.
    >
    > Windows Phone != Windows Mobile

    versehe, mit den ganzen Namen, Strategien und Marketing, da kommt man ja ganz durcheinander.

  4. Re: Ich dachte Windows 10 Mobil ist bald Geschichte

    Autor: DeathMD 04.10.16 - 11:56

    Es gibt Windows Phone und Windows Mobile?! Ich dachte immer es hieß einmal Windows Mobile, dann wieder Phone, dann wieder Mobile....

  5. Re: Ich dachte Windows 10 Mobil ist bald Geschichte

    Autor: Dagobert 04.10.16 - 12:02

    Windows 10 Mobile ist das Betriebssystem.
    Windows Phone sind die Geräte.
    Microsoft stellt keine Geräte mehr her, daher Windows Phone wird aufgegeben von Microsoft.
    Windows 10 Mobile wird ganz normal weiter eintwickelt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.10.16 12:04 durch Dagobert.

  6. Re: Ich dachte Windows 10 Mobil ist bald Geschichte

    Autor: DeathMD 04.10.16 - 12:04

    Ahhh... ok! Danke. :) War verwirrt weil er von 2 Betriebssystemen geschrieben hat.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.10.16 12:09 durch DeathMD.

  7. Re: Ich dachte Windows 10 Mobil ist bald Geschichte

    Autor: Dagobert 04.10.16 - 13:02

    Bis zur Version 8.1 hieß das System Windows Phone.
    Jedoch wird das jetzt in den Medien immer durcheinandergebracht.
    Das System Windows Phone wird tatsächlich nicht mehr entwickelt.
    Die Windows Phones gibt es aber noch mit Windows 10 Mobile.
    Nur Microsoft stellt seine Windows Phones ein.
    Mittlerweile wird daraus "Windows Phone ist Tot" gemacht.
    Was das System betriftt stimmt das auch. Da ja mit Windows 10 Mobile ein nachfolger existiert.
    Ist genauso als wenn man sagt IOS 9 ist tot, oder wird eingestellt.
    Stimmt auch, da es IOS10 gibt.

  8. Re: Ich dachte Windows 10 Mobil ist bald Geschichte

    Autor: GtaSpider 04.10.16 - 13:07

    Und um das alles noch verwirrender zu Machen:
    Erst gab es Windows Mobile 2002, 2003 dann Windows Mobile 5.0 - 6.5 (PocketPC und HTC HD2) , dann Windows Embedded, dann Windows Phone 7 - 8.1 und dann Windows 10 Mobile.

  9. Re: Ich dachte Windows 10 Mobil ist bald Geschichte

    Autor: Otto d.O. 04.10.16 - 14:20

    GtaSpider, du hast Windows CE vergessen ;-)

  10. Re: Ich dachte Windows 10 Mobil ist bald Geschichte

    Autor: VisitorSam 04.10.16 - 14:24

    Windows Embedded gibt es doch auch weiterhin heißt nur IoT ;)

    Du hast "Windows Automotive" vergessen ;)

    Aber ich denke mal so langsam wird aufgeräumt ich sag nur mal die RT Version *g*

    Windows 10
    Windows 10 Mobile
    Windwos 10 IoT

  11. Re: Ich dachte Windows 10 Mobil ist bald Geschichte

    Autor: southy 04.10.16 - 14:42

    TheUnichi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Windows Phone und Windows 10 Mobile sind zwei verschiedene OS, auf
    > derselben Basis.
    >
    > Windows Phone != Windows Mobile

    Das ist irreführend:
    "Windows Phone" hiess das Ding bis zur Version 8.1

    Das aktuelle OS für die Telefone heisst "Windows 10 mobile".

    Windows Phone gibt es nicht mehr, es endete mit der Version 8.1

  12. Re: Ich dachte Windows 10 Mobil ist bald Geschichte

    Autor: TheUnichi 04.10.16 - 14:52

    southy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TheUnichi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Windows Phone und Windows 10 Mobile sind zwei verschiedene OS, auf
    > > derselben Basis.
    > >
    > > Windows Phone != Windows Mobile
    >
    > Das ist irreführend:
    > "Windows Phone" hiess das Ding bis zur Version 8.1
    >
    > Das aktuelle OS für die Telefone heisst "Windows 10 mobile".
    >
    > Windows Phone gibt es nicht mehr, es endete mit der Version 8.1

    Bin mir ziemlich sicher es gibt noch viele User, die ein Windows Phone und kein Windows 10 Mobile besitzen. "Gibt es nicht mehr" ist falsch. "Wird nicht mehr entwickelt", "Wurde eingestellt" schon richtiger.


    Alles, was Microsoft gemacht hat, ist ihre Produktnamen glatt zu ziehen (Und sie sind noch nicht fertig, siehe Skype/Lync). Das ist zwar jetzt verwirrend, in 2-3 Jahren wird dafür jedem klar sein, wovon die Rede ist.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. VÖLKL SPORTS GMBH & CO. KG, Straubing, Raum Regensburg / Deggendorf
  2. Sattel Business Solutions GmbH, Langenau
  3. BWI GmbH, deutschlandweit
  4. Bertrandt Ing.-Büro GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (-8%) 45,99€
  3. 10,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Verbraucherzentrale: Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung
    Verbraucherzentrale
    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

    Die Verbraucherzentrale hat untersuchen lassen, was die Aufhebung der Regulierung für den Glasfaserausbau bringt. Ergebnis: Höhere Preise wegen fehlendem Wettbewerb für FTTH/B.

  2. WW2: Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar
    WW2
    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

    Eine kleine britische Firma will Profispieler für Call of Duty WW2 vermitteln - etwa, um Extras freizuschalten. Damit können Poser nun dank der offiziell von Activision freigeschalteten Mikrotransaktionen richtig viel Geld ins Aufhübschen ihrer Statistiken stecken.

  3. Firefox Nightly Build 58: Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks
    Firefox Nightly Build 58
    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

    Im Nightly Build 58 testet Mozilla einige neue Funktionen: So sollen Nutzer bald personalisierte Artikelvorschläge von Pocket bekommen. Außerdem werden Nutzer womöglich bald vor Webseiten gewarnt, die im großen Stil Nutzerdaten verloren haben.


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56