Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Das Display Dock für Lumia…

Meine Meinung

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Meine Meinung

    Autor: körner 07.10.15 - 17:23

    Ich finde dieses Teil und Continuum wirklich verdammt cool.

    Das wird vielen Leuten als vollwertigen PC-Ersatz vollkommen reichen.

  2. Re: Meine Meinung

    Autor: SchmuseTigger 07.10.15 - 17:31

    körner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde dieses Teil und Continuum wirklich verdammt cool.
    >
    > Das wird vielen Leuten als vollwertigen PC-Ersatz vollkommen reichen.

    "würde" vielen Leuten reichen.

    Ob es klappt und User das wirklich machen ist die andere Frage. Meine Tante hat einen Laptop für INet + eMail. Mehr macht sie damit nicht. Ihr würde so ein Teil reichen und das wäre im Prinzip günstiger.

    Ihr das zu verkaufen ist allerdings mehr das Problem.

  3. Re: Meine Meinung

    Autor: Sector7 07.10.15 - 17:36

    Das dürften wirklich die allerwenigsten sein. Das größte Problem ist aus meiner Sicht, dass immer nur eine einzelne Anwendung gestartet werden kann. Das ist dann doch eine zu große Einschränkung um hier von einem Desktop Ersatz zu sprechen.
    Ich hatte mich zunächst gefragt, ob wohl bei Display Anschlüsse zeutgleich genutzt werden können (also zwei Monitore gleichzeitig) aber diese Frage erübrigt sich dann ja, da der zweite Monitor ohnehin nutzlos wäre. Netter start aber in dieser Form für mich Sinnlos.

  4. Re: Meine Meinung

    Autor: AnonymerHH 07.10.15 - 17:43

    mit continuum lassen sich mehr anwendungen starten, guck das video ^^

  5. Re: Meine Meinung

    Autor: gaym0r 07.10.15 - 17:46

    AnonymerHH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mit continuum lassen sich mehr anwendungen starten, guck das video ^^

    Neinnein, erstmal lästern! :)

  6. Re: Meine Meinung

    Autor: Sector7 07.10.15 - 17:52

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > AnonymerHH schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > mit continuum lassen sich mehr anwendungen starten, guck das video ^^
    >
    > Neinnein, erstmal lästern! :)

    Ihr Schlaumeier solltet evtl etwas weniger auf Werbeversprechen als auf echte Tests Wert legen. Slash Gear hatte bereits ein Dock zum Testen und die Jungs sagen, es geht immer nur eine Anwendung. Also, demnächst erstmal selbst schlau machen, bevor man anderen disen Tip gibt ;-)

    http://www.slashgear.com/microsoft-display-dock-hands-on-continuum-could-be-huge-06408536/

  7. Re: Meine Meinung

    Autor: WesleyBlanko 07.10.15 - 18:07

    Sector7 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gaym0r schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > AnonymerHH schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > mit continuum lassen sich mehr anwendungen starten, guck das video ^^
    > >
    > > Neinnein, erstmal lästern! :)
    >
    > Ihr Schlaumeier solltet evtl etwas weniger auf Werbeversprechen als auf
    > echte Tests Wert legen. Slash Gear hatte bereits ein Dock zum Testen und
    > die Jungs sagen, es geht immer nur eine Anwendung. Also, demnächst erstmal
    > selbst schlau machen, bevor man anderen disen Tip gibt ;-)
    >
    > www.slashgear.com

    Ja eine Anwendung auf dem Bildschirm und eine seperate auf dem Handy parallel, dazu eine normale Taskleiste und Task View zum switchen zwischen den Anwendungen...

    Man hat quasi einen Mini Screen für Chats, Kalender oder Mails und parallel auf dem großen Monitor seine Hauptanwendung, Spiel oder whatever...

    [Siehe Präsentation von MS]

    Also erstmal informieren, befor man sagt nur eine Anwendung läuft... ;)

  8. Lesen und verstehen

    Autor: Jasmin26 07.10.15 - 18:30

    auf dem desktop läuft EINE anwendung, somit ist das mehr eine spielerei und als desktopersatz noch untauglich. desktopersatz war das eingangs-statement ....

  9. Re: Lesen und verstehen

    Autor: pretzer 07.10.15 - 18:49

    Jasmin26 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > auf dem desktop läuft EINE anwendung, somit ist das mehr eine spielerei und
    > als desktopersatz noch untauglich. desktopersatz war das eingangs-statement
    > ....

    Naja es laufen schon mehrere, nur eben immer im Vollbildmodus und man kann per Task-Switcher oder Alt+Tab zwischen ihnen wechseln. Deine Formulierung legt nahe, dass man eine App schließen müsste, um eine andere zu öffnen. Es fehlt aber nur der Windowed Mode / SplitView um sie parallel zu sehen.

  10. Re: Lesen und verstehen

    Autor: AppRio 07.10.15 - 19:49

    pretzer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jasmin26 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > Es fehlt aber nur der Windowed Mode / SplitView um sie parallel zu sehen.

    Dafür wird die Leitung vermutlich nicht reichen

  11. Re: Lesen und verstehen

    Autor: WesleyBlanko 07.10.15 - 19:57

    AppRio schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > pretzer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Jasmin26 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > Es fehlt aber nur der Windowed Mode / SplitView um sie parallel zu
    > sehen.
    >
    > Dafür wird die Leitung vermutlich nicht reichen

    Im Surface 2 RT war doch der Tegra 4 im Einsatz... Ist der Snapdragon 810 schlechter?

    Ich habe eher das Gefühl Microsoft kastriert sogar noch etwas das System künstlich,

  12. Re: Lesen und verstehen

    Autor: redmord 07.10.15 - 20:01

    Geht auch auf Tegra 3.

  13. Re: Meine Meinung

    Autor: Lasse Bierstrom 07.10.15 - 20:08

    Oder aber es wird vernünftigerweise erst mal Stück für Stück das ganze ausgebaut...
    Ist finde es gut, freut mich und öffnet mir Windows mobile mehr und mehr als Alternative :-)

    Einfacher wäre es natürlich zu sagen dass es komplett scheiße ist und Microsoft sowieso nichts hinbekommt!!11elf

  14. Re: Lesen und verstehen

    Autor: Anonymer Nutzer 07.10.15 - 21:00

    Im Endeffekt ist das Projekt zum scheitern verurteilt, denn es ist erstens viel zu teuer und zweites viel zu umständlich für denn Benutzer, weil man das Display Dock samt Kabelsalat mit schleppen muss.

    Preis: 600¤ Aufwärts
    - Lumia 950 + Display Dock (600¤ + ???¤)
    - Lumia 950 XL + Display Dock (700¤ + ???¤)

    Ein Mini HDMI Anschluss hätte auch ausgereicht, damit man es an jeden Monitor anschließen kann und dann per Bluetooth Maus & Tastatur, oder Spielecontroller zu bedienen, wie Ich das schon vor 4 Jahren beim LG P920 3D gemacht habe.
    Und zusätzlich denn USB C Anschluss als OTG machen, wodurch man Adapter oder Anschlussverteiler zusätzlich anschließen kann.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.10.15 21:15 durch Razor1945.

  15. Re: Meine Meinung

    Autor: redmord 07.10.15 - 21:13

    Das ist doch erst mal eine Techdemo, die vorallem Entwicklern zeigen soll wohin es geht. Mit Windows 8 RT konnte MS auch auf Nvidia Tegra 3 richtiges Multitasking. Das wird schon noch nachgeschoben.

    Ich denke aber dennoch, dass es für viele User attraktiv ist denn die meisten User haben eh nur eine Anwendung zur Zeit offen.

  16. Re: Meine Meinung

    Autor: olleIcke 07.10.15 - 22:06

    Sector7 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... immer nur eine einzelne Anwendung gestartet werden kann...

    slashgear schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... Continuum only allows for a single app to be used at any one time: you can't have an array of windows open and simultaneously visible...

    Da is schon nen Unterschied! ;] Also isses halt wie auf nem Telefon wo ich auch immer nur eine Sache gerade Vollbild hab, aber beliebig viele Apps offen zwischen denen ich hin und herschalten kann.

    Alles im Allen bin ich ziemlich begeistert!! :] Sehr cooles Ding!
    Ich kann mir vorstellen, dass das nächste ist das ganze noch mehr wireless zu machen. Vielleicht braucht man bald nichma mehr das Telefon anstöpseln.

    Das golem-Forum kann BBCode!

  17. Re: Meine Meinung

    Autor: Anonymer Nutzer 08.10.15 - 05:23

    körner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde dieses Teil und Continuum wirklich verdammt cool.
    >
    > Das wird vielen Leuten als vollwertigen PC-Ersatz vollkommen reichen.

    Du glaubst das sich Leute dafür entweder von ihrem PC trennen,oder sich für den Display-Dock einen Monitor,Maus und eine Tastatur kaufen werden?

    Ich glaube das Microsoft damit eher die absolute Referenz-Lösung für Vielreisende geschaffen hat. Also eher eine Business-Lösung als die allseits bekannte "Für das bisschen Surfen was ich so mache"-Lösung.

  18. Re: Lesen und verstehen

    Autor: Lasse Bierstrom 08.10.15 - 07:01

    Razor1945 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Endeffekt ist das Projekt zum scheitern verurteilt, denn es ist erstens
    > viel zu teuer und zweites viel zu umständlich für denn Benutzer, weil man
    > das Display Dock samt Kabelsalat mit schleppen muss.
    >
    > Preis: 600¤ Aufwärts
    > - Lumia 950 + Display Dock (600¤ + ???¤)
    > - Lumia 950 XL + Display Dock (700¤ + ???¤)
    >
    > Ein Mini HDMI Anschluss hätte auch ausgereicht, damit man es an jeden
    > Monitor anschließen kann und dann per Bluetooth Maus & Tastatur, oder
    > Spielecontroller zu bedienen, wie Ich das schon vor 4 Jahren beim LG P920
    > 3D gemacht habe.
    > Und zusätzlich denn USB C Anschluss als OTG machen, wodurch man Adapter
    > oder Anschlussverteiler zusätzlich anschließen kann.

    Richtig das Adapter für unbekannten Preis ist viel zu teuer, das wird wohl ein Reinfall!
    Btw kam das Konzept bei Apple (gleiche Anzahl Stecker) sehr gut an, die Adapter Lösung wurde nahezu gefeiert! Revolutionär und maximal mobil...

  19. Re: Lesen und verstehen

    Autor: Itchy 08.10.15 - 08:23

    Niemand wird seinen PC für dieses Teil einmotten. Die Leute, die keinen PC brauchen, weil sie nur Surfen und Mailen, haben schon längst im Angebot der Tablets irgendwas für sich entdeckt - die wollen auch keine Tastatur, Maus und Monitor dran stöpseln.

  20. Re: Lesen und verstehen

    Autor: Trollversteher 08.10.15 - 08:43

    >Dafür wird die Leitung vermutlich nicht reichen

    Die Leitung?!? Du meinst vermutlich die Leistung, und dafür müsste ein Snapdragon 810 eigentlich mehr als ausreichend sein.
    Oder gab's Multitasking auf Desktop PCs auch erst seit den Sandy Bridge CPUs?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.10.15 08:45 durch Trollversteher.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Gamomat Development GmbH, Berlin
  2. thyssenkrupp AG, Essen
  3. Global Legal Entity Identifier Foundation, Frankfurt am Main
  4. Hays AG, Raum Ingolstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5-2600X für 184,90€ oder Sapphire Radeon RX 570 Pulse für 149,00€)
  2. 98,99€ (Bestpreis!)
  3. 249,00€ + Versand
  4. 299,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

Katamaran Energy Observer: Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen
Katamaran Energy Observer
Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen

Schiffe müssen keine Dreckschleudern sein: Victorien Erussard und Jérôme Delafosse haben ein Boot konstruiert, das ohne fossilen Treibstoff auskommt. Es kann sogar auf hoher See selbst Treibstoff aus Meerwasser gewinnen. Auf ihrer Tour um die Welt wirbt die Energy Observer für erneuerbare Energien.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Umweltschutz Kanäle in NRW bekommen Ladesäulen für Binnenschiffe
  2. Transport DLR plant Testfeld für autonome Schiffe in Brandenburg
  3. C-Enduro Britische Marine testet autonomes Wasserfahrzeug

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
  2. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten
  3. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern

  1. FCC: Regulierer für Übernahme von Sprint durch T-Mobile US
    FCC
    Regulierer für Übernahme von Sprint durch T-Mobile US

    Nach offenbar weitgehenden Zugeständnissen beim Netzausbau auf dem Land und bei 5G hat der Regulierer in den USA dem Kauf von Sprint zugestimmt. Für die Telekom steigen damit die Kosten.

  2. WoW Classic: Spieler verwechseln Bugs mit Features
    WoW Classic
    Spieler verwechseln Bugs mit Features

    Die Regenerationsrate des Kriegers wirkt falsch, die Hitbox der Tauren ist in World of Warcraft Classic zu groß? Klingt nach Bug, ist es aber nicht: Als Reaktion auf Meldungen von Betatestern hat Blizzard eine Liste mit Inhalten veröffentlicht, die wie Fehler wirken - aber keine sind.

  3. Deutsche Telekom: Rund 39.000 Haushalte erhalten Vectoring
    Deutsche Telekom
    Rund 39.000 Haushalte erhalten Vectoring

    Die Telekom meldet wieder einen Schritt beim Netzausbau. Vectoring sorgt laut Bundesnetzagentur dafür, dass VDSL sich zunehmend in Deutschland verbreitet.


  1. 16:27

  2. 16:14

  3. 15:59

  4. 15:15

  5. 15:00

  6. 14:38

  7. 14:23

  8. 14:08