Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Lumia 530 mit Dual-SIM kommt…

Da sind Kacheln drauf!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Da sind Kacheln drauf!

    Autor: motzerator 21.08.14 - 17:46

    Microsoft hat es mit der misslungenen Zwangsstrategie in Windows 8.x geschafft, ihre Kachel Oberfläche ordentlich in Misskredit zu bringen. Statt die Leute daran zu gewöhnen, hat man ihnen eine ordentliche Abneigung antrainiert und das alles nur, weil man nicht auf den freien Willen und die Neugierde gesetzt hat. Wetten, das alle die Kacheln sich trotzdem irgendwann mal angesehen hätten, auch ohne Zwang?

    Jetzt gibt es billige Windows Phones und der Marktanteil von Android steigt weiter, vor einiger Zeit wurde immer argumentiert, das Android nur wegen der billigen Geräte so erfolgreich sei. Am Preis scheint es aber wohl nicht zu liegen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.08.14 17:48 durch motzerator.

  2. Re: Da sind Kacheln drauf!

    Autor: Cybille 21.08.14 - 17:58

    Das mit den Kacheln finde ich auch das sie es versaut haben.
    Die neuere Version also Windows 9 die demnaechst kommt soll dann der
    alten Win 7 wieder angepasst werden.
    Was auch neu zu Window 9 dazukommt ist die Cube Desktop version von Ubuntu.
    Was ich schade finde das die erst jetzt drauf kommen dieses heraufzutun nachdem Ubuntu das schon fast 10 Jahre auf den Markt hat.

  3. Re: Da sind Kacheln drauf!

    Autor: PaytimeAT 21.08.14 - 21:06

    Cybille schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das mit den Kacheln finde ich auch das sie es versaut haben.
    > Die neuere Version also Windows 9 die demnaechst kommt soll dann der
    > alten Win 7 wieder angepasst werden.
    > Was auch neu zu Window 9 dazukommt ist die Cube Desktop version von Ubuntu.
    >
    > Was ich schade finde das die erst jetzt drauf kommen dieses heraufzutun
    > nachdem Ubuntu das schon fast 10 Jahre auf den Markt hat.

    Was?

    1. Windows 9 wird weiterhin auf Metro setzen(das ist schon bestätigt)-> siehe Metro-Startmenü und neue "Metro"-Oberfläche mit "Interactive Tiles"
    2. Das was du als "Cube Desktop" bezeichnest gab es schon für Windows von Microsoft noch bevor Ubuntu überhaupt erschienen ist, nur halt nicht vorinstalliert(sysinternals).

  4. Re: Da sind Kacheln drauf!

    Autor: tomek 21.08.14 - 21:32

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Microsoft hat es mit der misslungenen Zwangsstrategie in Windows 8.x
    > geschafft, ihre Kachel Oberfläche ordentlich in Misskredit zu bringen.
    > Statt die Leute daran zu gewöhnen, hat man ihnen eine ordentliche Abneigung
    > antrainiert und das alles nur, weil man nicht auf den freien Willen und die
    > Neugierde gesetzt hat. Wetten, das alle die Kacheln sich trotzdem
    > irgendwann mal angesehen hätten, auch ohne Zwang?

    Komisch. Abgesehen von ein paar Usern-Kommentaren auf golem oder heise sehe ich nicht viel von der prophezeiten Abneigung. Aber du hast da sicherlich andere Quelle, als die meinigen.

    Übrigens scheint die Reise mit den Kacheln noch lange nicht zu Ende zu sein (siehe hier).

    > Jetzt gibt es billige Windows Phones und der Marktanteil von Android steigt
    > weiter, vor einiger Zeit wurde immer argumentiert, das Android nur wegen
    > der billigen Geräte so erfolgreich sei. Am Preis scheint es aber wohl nicht
    > zu liegen.

    Ja, jetzt. Bislang gab es "nur" das Lumia 520. Und dass hat sich bekanntermaßen ganz ordentlich verkauft.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.08.14 21:32 durch tomek.

  5. Re: Da sind Kacheln drauf!

    Autor: Sander Cohen 21.08.14 - 21:56

    Merke ich auch nichts von. Zudem sehe ich Bekanntenkreis mittlerweile auch deutlich mehr WindowsPhone's, teils auch Surface's...

    Zudem gerade im Niedrigpreissegment ist WindowsPhone einem Android eigentlich immer vorzuziehen.

    - Langer Softwaresupport (bei Android in dem Preissegment nicht vorhanden & "lang" gibt es dort sowieso gar nicht^^)
    - Laufen erstaunlich flüssig (bei Android in diesem Preissegment eher selten)
    - Kaum bis keine Schadsoftware
    - Sehen zudem meist stylischer aus, aber gut das ist jetzt nur mein persönlicher Eindruck

    Der einzige wirkliche Nachteil, ist die niedrigere App-Auswahl. Allerdings in dem Preissegment auch nicht so wichtig, zudem wird es ja auch stetig mehr.

  6. Re: Da sind Kacheln drauf!

    Autor: motzerator 21.08.14 - 23:05

    tomek schrieb:
    -----------------------
    > Komisch. Abgesehen von ein paar Usern-Kommentaren auf
    > golem oder heise sehe ich nicht viel von der prophezeiten
    > Abneigung.

    Von Windows 8.x wird doch schon allgemein als Flop gesprochen
    und die Marktanteile von Windows Phone sind meines Wissens
    auch wieder rückläufig.

    [www.golem.de]

    "Microsofts Windows Phone kann ebenfalls nicht zulegen: Betrug der Marktanteil im zweiten Quartal 2013 noch 3,8 Prozent, sank er zum zweiten Quartal 2014 auf 2,7 Prozent. "

    > Aber du hast da sicherlich andere Quelle, als die meinigen.

    Ja, es schreiben viele, das Windows 8 ein Flop ist. Liest Du keine
    Nachrichten?

    [www.focus.de]
    [www.focus.de]

    [www.google.de]

    > Übrigens scheint die Reise mit den Kacheln noch lange nicht zu Ende
    > zu sein (siehe hier).

    Auf dem Desktop und Laptop wohl eher doch, nämlich mit Windows 9,
    zumindest größtenteils.

    Und Windows Phone wird eines Tages auch verschwinden.

    > Ja, jetzt. Bislang gab es "nur" das Lumia 520. Und dass hat sich
    > bekanntermaßen ganz ordentlich verkauft.

    Die Marktanteile sind trotzdem rückläufig und weit von den vorher
    angepeilten 10% entfernt.

  7. Re: Da sind Kacheln drauf!

    Autor: redmord 21.08.14 - 23:17

    Also wenn du die Zahl deiner Beiträge bereits als "Allgemeinheit" betrachtest, magst du recht haben. ;-)

    WP mit Windows 8 in einen Topf schmeißen ... das tun nur boßhafte Gesellen.

  8. Re: Da sind Kacheln drauf!

    Autor: motzerator 22.08.14 - 00:08

    redmord schrieb:
    ----------------------------
    > Also wenn du die Zahl deiner Beiträge bereits als
    > "Allgemeinheit" betrachtest, magst du recht haben. ;-)

    Soweit ich mich erinnere, habe ich oben Focus und Golem
    zitiert und dann noch eine Google Suche vorgeschlagen.

    Wenn ich alleine deiner meinung nach Focus davon über-
    zeugen kann, das man Windows 8.x als Flop bezeichnen
    soll, scheine ich deiner Meinung nach ja viel Einfluss zu
    haben.

    Wahrscheinlicher ist aber, das ich nur ein sehr gutes
    Gespür für gewisse Details habe und daher immer mal
    wieder Dinge ganz gut einschätzen kann, das Windows 8
    ein Flop wird habe ich ja schon vor über 2 Jahren hier
    prophezeiht. :)

    > WP mit Windows 8 in einen Topf schmeißen ... das tun
    > nur boßhafte Gesellen.

    War es nicht Microsoft, die ein Windows auf allen Platt-
    formen haben wollen?

    [www.golem.de]

    Bist Du jetzt ein Microsoft Hater geworden, weil Sie
    Windows 9 teilweise entkacheln wollen, das Du sie
    "bosshafte Gesellen" nennst??? *breitgrins* :)

  9. Re: Da sind Kacheln drauf!

    Autor: tomek 22.08.14 - 09:21

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Von Windows 8.x wird doch schon allgemein als Flop gesprochen
    > und die Marktanteile von Windows Phone sind meines Wissens
    > auch wieder rückläufig.
    >
    > www.golem.de
    >
    > "Microsofts Windows Phone kann ebenfalls nicht zulegen: Betrug der
    > Marktanteil im zweiten Quartal 2013 noch 3,8 Prozent, sank er zum zweiten
    > Quartal 2014 auf 2,7 Prozent. "

    Weltweit gesehen stimmt das wohl. Die Gründe (u. a. massive Einbrüche im chinesischen Markt) stehen ebenfalls in dem Artikel. In Europa liegt der Marktanteil (laut Kantar) zwischen 6,4 und 10,6 Prozent (je nach Land).

    > > Aber du hast da sicherlich andere Quelle, als die meinigen.
    >
    > Ja, es schreiben viele, das Windows 8 ein Flop ist. Liest Du keine
    > Nachrichten?
    >
    > www.focus.de
    > www.focus.de
    >
    > www.google.de#q=windows+8+flop&tbm=nws

    Lass mich das mal zusammenfassen: Du suchst nach den Begriffen "Windows" und "flop", findest zwei Artikel, die beide auch noch auf dem gleichen Portal veröffentlicht wurden und nennst das "Allgemeinheit" und "viele"!?

    > > Übrigens scheint die Reise mit den Kacheln noch lange nicht zu Ende
    > > zu sein (siehe hier).
    >
    > Auf dem Desktop und Laptop wohl eher doch, nämlich mit Windows 9,
    > zumindest größtenteils.

    Windows 9 wird meines Wissens erst am 30. September vorgestellt. Von Microsoft gibt es noch nichts offizielles.

    > Und Windows Phone wird eines Tages auch verschwinden.

    Wahrscheinlich. Genauso wie iOs und Android. Betriebssysteme kommen und gehen.

    > > Ja, jetzt. Bislang gab es "nur" das Lumia 520. Und dass hat sich
    > > bekanntermaßen ganz ordentlich verkauft.
    >
    > Die Marktanteile sind trotzdem rückläufig und weit von den vorher
    > angepeilten 10% entfernt.

    Die Marktanteile von iOs und BB sind auch rückläufig. Und? Macht es die Betriebssysteme jetzt schlechter?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)
  2. GRASS GmbH, Höchst (Österreich), Reinheim
  3. Deutsche Forschungsgemeinschaft e. V., Bonn
  4. Dataport, Magdeburg,Halle (Saale)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 339,00€ (Bestpreis!)
  2. 299,00€ (zzgl. Versand)
  3. (u. a. Civilization VI für 27,99€, Xcom 2 für 11,99€, Tropico 6 El Prez Edition für 36,99€)
  4. (u. a. Deapool 2, Vikings, X-Men Dark Phoenix, Terminator u.v.m.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Serielle Hybride: Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?
Serielle Hybride
Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?

Die reine E-Mobilität kommt nicht so schnell voran, wie es Klimaziele und Luftreinhaltepläne erfordern. Doch viele Fahrzeughersteller stellen derweil eine vergleichsweise simple Technologie auf die Räder, die für eine Zukunft ohne fossile Kraftstoffe Erkenntnisse liefern kann.
Von Mattias Schlenker

  1. ADAC Keyless-Go bietet Autofahrern keine Sicherheit
  2. Gesetzentwurf beschlossen Regierung verlängert Steuervorteile für Elektroautos
  3. Cabrio Renault R4 Plein Air als Elektro-Retroauto

Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen
Garmin Fenix 6 im Test
Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen

Bis zu 24 Tage Akkulaufzeit, im Spezialmodus sogar bis zu 120 Tage: Garmin setzt bei seiner Sport- und Smartwatchserie Fenix 6 konsequent auf Akku-Ausdauer. Beim Ausprobieren haben uns neben einem System zur Stromgewinnung auch neue Energiesparoptionen interessiert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Fenix 6 Garmins Premium-Wearable hat ein Pairing-Problem
  2. Wearable Garmin Fenix 6 bekommt Solarstrom

TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

  1. Adyen: Ebay Deutschland kassiert nun selbst
    Adyen
    Ebay Deutschland kassiert nun selbst

    Ebay verspricht seinen Verkäufern, dass die Kosten für sie sinken würden. Der Austausch von Paypal als wichtigsten Zahlungsabwickler läuft an.

  2. Android: Vivo stellt Smartphone mit ultraschmalem Display-Rahmen vor
    Android
    Vivo stellt Smartphone mit ultraschmalem Display-Rahmen vor

    Das neue Nex 3 von Vivo kommt wahlweise nicht nur mit 5G-Unterstützung, sondern auch mit einem auffälligen Display: Der Hersteller gibt den Anteil des Bildschirms an der Frontfläche mit 99,6 Prozent an. Möglich machen das ein stark gekrümmter Display-Rand und der Verzicht auf Knöpfe.

  3. BSI: iOS-App der Telekom für vertrauliche Gespräche freigegeben
    BSI
    iOS-App der Telekom für vertrauliche Gespräche freigegeben

    Neben Kryptohandys dürfen Behördenmitarbeiter nun auch auf iPhones Vertrauliches miteinander besprechen - vorausgesetzt, sie verwenden eine App der Telekom.


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 16:08

  4. 15:27

  5. 13:40

  6. 13:24

  7. 13:17

  8. 12:34