1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft Lumia 950 XL im Test…
  6. Thema

Laut Microsoft sind 669.000 APPs in deren APP-Store

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema


  1. Re: Laut Microsoft sind 669.000 APPs in deren APP-Store

    Autor: Snooozel 15.12.15 - 15:47

    Hmm, es fehlt z.B. auch eine anständige Wecker-App, Wifi-Analyser etc.pp.

  2. Re: Laut Microsoft sind 669.000 APPs in deren APP-Store

    Autor: gaym0r 15.12.15 - 17:48

    Snooozel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hmm, es fehlt z.B. auch eine anständige Wecker-App

    Was spricht gegen die StandardApp?

    > Wifi-Analyser etc.pp.

    Im Handy? Für sowas gibt es vernünftige Messgeräte (Fluke usw.)

  3. Re: Laut Microsoft sind 669.000 APPs in deren APP-Store

    Autor: ongaponga 15.12.15 - 18:52

    Ich würde ua Spielereien wie (Konsolen) Emulatoren vermissen.

    Der Zubehörmarkt und WP ist genauso ein Trauerspiel.
    Zusatzgadgets erscheinen fast nur für iOS oder Android, WP juckt keine sau.

  4. Re: Laut Microsoft sind 669.000 APPs in deren APP-Store

    Autor: Sybok 15.12.15 - 19:13

    ongaponga schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich würde ua Spielereien wie (Konsolen) Emulatoren vermissen.

    Welche Emulatoren vermisst Du da genau? Es gibt u.a. welche für Nintento, Sega und PS1.

    > Der Zubehörmarkt und WP ist genauso ein Trauerspiel.
    > Zusatzgadgets erscheinen fast nur für iOS oder Android, WP juckt keine sau.

    Was genau vermisst Du hier? Es gibt mit dem MS-Band und den Fitbits gute Fitnissarmbänder mit WP-Support, Qi-Ladeschalen und Bluetooth-Audio-Gateways mit NFC-Support, NFC-Beacons, Spielecontroller und natürlich alle möglichen drahtlosen Headsets usw., die entweder speziell für die Windows Phones hergestellt wurden oder problemlos damit funktionieren. Ich hoffe Du meinst nicht so einen fragwürdigen Mist wie diese iPhone-Kreditkartenleser. Also sooo schlecht ist das jetzt nicht. Wenn man natürlich das eine ganz spezielle Gerät braucht, dann kann es schon sein, dass es das jetzt nur für Android oder auch mal nur für iPhone gibt. Aber wie oft ist das jetzt wirklich das Kaufkriterium?

  5. Re: Laut Microsoft sind 669.000 APPs in deren APP-Store

    Autor: millionär 15.12.15 - 20:40

    JohnDoes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > elox schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Amazon Apps sind alle in Arbeit.
    >
    > Quelle? Release-Datum?

    Schreib ne Email an Amazon, die entwickeln Univeral Apps, um auch denTablet/Monilmarkt mit abdecken können.
    Wird wohl im Frühjahr erscheinen.

    Ähnlich wie Sky jetzt
    mit SkyGo und Sky online.

  6. Re: Die Hälfte davon Fake-Apps!

    Autor: Sybok 15.12.15 - 21:13

    Nikolai schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das Netz ist voll von solchen Meldungen!

    Ähm... solche Apps existieren bei Android auch, und zwar nicht zu knapp. Da berichtet nur kaum mehr jemand drüber, weil das dort Alltag ist. Gerade bei Windows Phone bin ich bisher nur sehr selten über so was gestolpert. Wenn da wirklich mal jemand versucht eine App zu fälschen, dann erkennt man das in der Regel direkt, weil entweder alles falsch geschrieben ist, der Name des Herstellers nicht passt oder sonstige Unstimmigkeiten zu erkennen sind. Dass so was hier und da mal durchrutscht ist nun nicht der Untergang des Abendlandes. Zudem verstehe ich unter App-Fälschungen eher sowas wie in den frühen Tagen von Windows-Phone tatsächlich möglich war, als man die Apps extrahieren und unter falschem Namen neu einstellen konnte. Das geht aber schon eine ganze Weile nicht mehr und war nur möglich, weil die Apps zu anfang nicht verschlüsselt waren (was sie nun aber generell sind).

    > Der einzige Windows-Phone-Nutzer
    > in meinem Bekanntenkreis klagt auch bereits darüber. Zum Glück machen die
    > aber wohl meist nicht mehr als Werbe-Banner anzuzeigen.

    Viel mehr können sie ja auch gar nicht, dank des guten Sicherheitskonzeptes bei WP.

  7. Re: Laut Microsoft sind 669.000 APPs in deren APP-Store

    Autor: gelöscht 15.12.15 - 22:55

    > Was spricht gegen die StandardApp?

    Viele fehlende Funktionen zum sanften Wecken z.b... was hunderte Wecker-Apps unter Android bieten, unter Windows Phone nicht ein einziger.
    Ein einfacher Haken das der Wecker nur aktiv ist wenn das Gerät am Ladegerät hängt wäre schon toll, dann nervt er nicht stundenlang die Mitbewohner wenn man das Smartphone in der Jackentasche vergessen hat...
    Vermutlich fehlen passende APIs dafür.



    > > Wifi-Analyser etc.pp.
    > Im Handy? Für sowas gibt es vernünftige Messgeräte (Fluke usw.)

    Und das hast du immer in der Tasche wenn du nur mal schnell gucken willst welcher Accesspoint in der Nähe erreichbar?

    Auch hier fehlen WP einfach die APIs um entsprechende Apps überhaupt zu programmieren.

    Keine Frage, WP ist schon toll, vor allem extrem schnell, aber es ist einfach so das die App-Auswahl doch eingeschränkt ist.

    Ach ja, kennt jemand eine Fing (Android) Alternative für WP?
    Oder einen guten WebDAV Client mit automatischem Foto-Upload?

  8. Re: Laut Microsoft sind 669.000 APPs in deren APP-Store

    Autor: AnonymerHH 15.12.15 - 23:32

    BenediktRau schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > igor37 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Als jemand, der Windows Phone etwa ein Jahr lang verwendet hat, kann ich
    > > sagen, dass das kaum auffällt.
    > >
    > > Kann aber auch daran liegen, dass ich 90% aller Apps unabhängig vom
    > System
    > > sowieso als Schrott bezeichnen würde, daher schaue ich lieber darauf,
    > was
    > > das System bietet als auf theoretische Möglichkeiten, die mir
    > irgendwelche
    > > root-Apps bieten könnten wenn sie so gut funktionieren würden wie
    > geplant.
    >
    > Ja natürlich liegt es daran.
    >
    > Ich schau z.B. auch gerne mal Twitch aufm Smartphone: Gibt keine offizielle
    > Windows Phone App (nur inoffizielle)
    >
    > Andere Apps wie WhatsApp scheinen, wenn ich mir den Store ansehe noch
    > ziemlich unfertig zu sein.
    >
    > Zusammen mit den bereits genannten Beispielen würde mir das schon am ersten
    > Tag auffallen und ist für mich immernoch ein Grund, warum ich Windows Phone
    > für ein neues Smartphone nicht in Erwägung ziehen würde.


    twitch und whatsapp funktionieren erstklassik auf dem windows phone, steht meinen anderen windowsfreien geräten in nichts nach.
    es lohnt sich auch mal aufs alter der kommentare im store zu achten oder es einfach mal selber zu testen ^^
    (für twitch nutz ich die app LiveGaming)

  9. Auweia...

    Autor: Sybok 15.12.15 - 23:32

    "Nintendo" natürlich. Ups! :-D

  10. Re: Laut Microsoft sind 669.000 APPs in deren APP-Store

    Autor: Sybok 15.12.15 - 23:34

    Ja, WhatsApp hat mitunter auf dem WP neue Funktionen sogar früher als unter iOS (war z.B. bei WhatsApp-Web so).

  11. Re: Laut Microsoft sind 669.000 APPs in deren APP-Store

    Autor: Analysator 16.12.15 - 02:19

    Das schafft SKY also angeblich - und das auch noch relativ schnell - aber an PS4/One - Apps scheitert man noch immer? glaube ich so nicht.

  12. Re: Die Hälfte davon Fake-Apps!

    Autor: Nikolai 16.12.15 - 08:28

    Hast du meine Links ignoriert?

    The majority of the apps have certain things in common — they collect basic data about users and display various advertisements that are mostly driven by a user’s location. A portion of the apps try to lead users to pages that force them to submit a request to purchase something.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.12.15 08:28 durch Nikolai.

  13. Re: Laut Microsoft sind 669.000 APPs in deren APP-Store

    Autor: Snark 16.12.15 - 08:49

    Was fehlt denn bei den Analyzern, die bereits verfuegbar sind?

  14. Re: Laut Microsoft sind 669.000 APPs in deren APP-Store

    Autor: Heldbock 16.12.15 - 10:30

    Hier ein paar Beispiele, die ich vermissen würde:
    Sun Surveyor, Canon Camera Connect, DHL Paket, Payback, Banking-Apps, Threema, Google Maps, usw.
    Für vieles gibt es einfach keine vernünftige Alternative im Windows Store. Falls ja, bitte melden. Selbst die Microsoft AppComparison, die das überprüft, kennt nur komische Alternativen. Es bietet mir zum Beispiel an:
    UC Browser - Ähnlich wie Chrome
    我查查 - Ähnlich wie QR Droid
    Außerdem vergleicht es nur ein paar Apps, die gefunden werden, vllt 20. Wenn ich jetzt aber 100 Apps installiert habe, werde ich 80 verlieren, und für die 20 gibt es keinen vernünftigen Ersatz.

  15. Re: Laut Microsoft sind 669.000 APPs in deren APP-Store

    Autor: Anonymer Nutzer 16.12.15 - 10:33

    Heldbock schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hier ein paar Beispiele, die ich vermissen würde:
    > Sun Surveyor, Canon Camera Connect, DHL Paket, Payback, Banking-Apps,
    > Threema, Google Maps, usw.

    Willst Du das jetzt in jeden Thread schreiben? Wurde doch an anderer Stelle schon geklärt. Vielleicht schaust Du auch mal öfter als alle zwei Jahre in den Store, bevor Du behauptest, etwas liefe nicht.

    > Für vieles gibt es einfach keine vernünftige Alternative im Windows Store.

    Doch.

  16. Re: Laut Microsoft sind 669.000 APPs in deren APP-Store

    Autor: gaym0r 16.12.15 - 11:39

    david_rieger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Heldbock schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Für vieles gibt es einfach keine vernünftige Alternative im Windows
    > Store.
    >
    > Doch.

    Nein. Und das sag ich als WP-User und Fan (Seit über 4 Jahren).

  17. Re: Laut Microsoft sind 669.000 APPs in deren APP-Store

    Autor: Heldbock 16.12.15 - 13:35

    Danke

  18. Re: Laut Microsoft sind 669.000 APPs in deren APP-Store

    Autor: AnonymerHH 16.12.15 - 14:00

    ger_brian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Technik soll das iPhone in den Schatten stellen? Im Lumia ist doch nur
    > ein Snapdragon 808 verbaut?


    windows phone skalliert viel besser mit der hardware als zb android, ich kenn kein android device unter 400¤ was so flüssig und problemlos läuft wie zb das lumia 640 für 150¤
    auch muss man das WP nicht alle paar tage neu starten weil es wie bei android langsamer wird oder abschmiert.
    das lumia 640 ist einem iphone 5s absolut ebenbürtig, von daher kann ich mir gut vorstellen das die teureren lumias auch einem iphone 6 problemlos das wasser reichen können.

  19. Re: Laut Microsoft sind 669.000 APPs in deren APP-Store

    Autor: Vaporware 16.12.15 - 14:03

    Snoozel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    ...
    > Vermutlich fehlen passende APIs dafür.
    ...
    > Auch hier fehlen WP einfach die APIs um entsprechende Apps überhaupt zu
    > programmieren.

    Ich würde eher sagen Du hast keinerlei Erfahrung mit Windows Phone ... wie viele die hier ihre Meinung abgeben. Wissen ist etwas anderes ...

    Was fehlt z.B. diesem WiFi-Analyzer?

    WiFi Commander
    https://www.microsoft.com/de-de/store/apps/wifi-commander-scanner-monitor/9nblggh20fr1



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.12.15 14:18 durch Vaporware.

  20. Re: Laut Microsoft sind 669.000 APPs in deren APP-Store

    Autor: Nikolai 16.12.15 - 14:04

    (...), ich
    > kenn kein android device unter 400¤ was so flüssig und problemlos läuft wie
    > zb das lumia 640 für 150¤

    Versuch es mal mit z.B. dem Moto G (2.Gen).

    > auch muss man das WP nicht alle paar tage neu starten weil es wie bei
    > android langsamer wird oder abschmiert.

    Ich habe noch kein Android-Gerät gesehen das alle paar Tage abschmiert oder langsamer wird. Und ich habe wirklich schon den billigsten Schrott in den Händen gehabt.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Teamleiter SAP Sales & Service (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Hürth bei Köln
  2. Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) IT-Sicherheitsanalysen mit der Möglichkeit zur ... (m/w/d)
    Universität der Bundeswehr München, Neubiberg
  3. Softwarearchitekt / Softwarearchitektin (w/m/d) in der Abteilung Medien- und Verwaltungssysteme
    SWR Südwestrundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Stuttgart, Baden-Baden
  4. Senior Network Security Engineer - Produktionsnetzwerke (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de