1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Nächstes großes Update…

Ich wünschte es würde endlich aufhören

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Ich wünschte es würde endlich aufhören

    Autor: pigzagzonie 01.09.18 - 15:37

    mit den Updates (=Upgrades).

  2. Re: Ich wünschte es würde endlich aufhören

    Autor: Anonymer Nutzer 01.09.18 - 15:42

    Aufhören auf keinen Fall. Aber auf 1 mal pro Jahr reduzieren. Dann hätte man nicht zwei mal im Jahr den Ärger, ein Upgrade zu deinstallieren um zu warten, dass einige nervige Bugs durch kumulative Updates gefixt werden.

  3. Re: Ich wünschte es würde endlich aufhören

    Autor: Golressy 01.09.18 - 16:42

    Das lustige hier.. Das Update/Upgrade bringt nicht mal wirklich was. Bei mir ist der Edge immer das erste was von der Oberfläche fliegt. Mir scheint aber der ist gerade Voraussetzung dafür die neuen Features nutzen zu können ;-)

    Aber was gutes hat es auch.. dunkle wird endlich in :-)

    Endlich mehr Augenschonend arbeiten.

    Da hoffe ich nur das Golem bald auch schön Schwarz wird ;-)

    [code]
    <style type="text/css">

    body {
    background-color: black !important;
    color: white !important;
    /* Hier fehlt natürlich noch einiges */
    }

    </style>
    [/code]

  4. Re: Ich wünschte es würde endlich aufhören

    Autor: Sharra 01.09.18 - 17:51

    otraupe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mit den Updates (=Upgrades).

    Updates, kein Thema.
    Aber Upgrades? Vor allem zwangsweise? MS, bitte lasst den Müll endlich.
    Wenn ihr 2x im Jahr irgendwas wieder komplett umbaut, nervt das nur, bringt aber im Endeffekt den meisten Leuten genau keinen Vorteil. Vor allem wird es meist nicht besser, sondern einfach nur wieder anders.

  5. Re: Ich wünschte es würde endlich aufhören

    Autor: bccc1 01.09.18 - 17:59

    Du findest weiß auf schwarz augenschonend? Was für ein Bildschirm hast du?
    Wenn schon hell auf dunkel, dann doch bitte keine so krassen Kontraste.
    Ich denke für mich wäre das eher
    body {
    color: #d4d4d4 !important;
    background-color: #1e1e1e !important;
    }

  6. Re: Ich wünschte es würde endlich aufhören

    Autor: Lemo 02.09.18 - 03:45

    bccc1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du findest weiß auf schwarz augenschonend? Was für ein Bildschirm hast du?
    > Wenn schon hell auf dunkel, dann doch bitte keine so krassen Kontraste.
    > Ich denke für mich wäre das eher
    > body {
    > color: #d4d4d4 !important;
    > background-color: #1e1e1e !important;
    > }

    Ooh, fancy nerdtalk.
    Mal ehrlich, was bringts euch jetzt hier CSS um die Ohren zu hauen? Das eigentliche Thema ist wesentlich interessanter.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.09.18 03:45 durch Lemo.

  7. Re: Ich wünschte es würde endlich aufhören

    Autor: Lapje 02.09.18 - 08:38

    Golressy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Endlich mehr Augenschonend arbeiten.

    Schon witzig von augenschonendem Arbeiten zu sprechen, wenn der ganze ClearType-Rotz nur noch mit großen Eingriffen in die Registry deaktivierbar ist um ein vernünftiges Schriftbild zu schaffen...

  8. Re: Ich wünschte es würde endlich aufhören

    Autor: superdachs 03.09.18 - 08:30

    maverick1977 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aufhören auf keinen Fall. Aber auf 1 mal pro Jahr reduzieren. Dann hätte
    > man nicht zwei mal im Jahr den Ärger, ein Upgrade zu deinstallieren um zu
    > warten, dass einige nervige Bugs durch kumulative Updates gefixt werden.


    Im Gegenteil. Wegen mir gern 2x am Tag, dafür keine drölfzig Gigabyte und zwei Stunden unbenutzbar.

  9. Re: Ich wünschte es würde endlich aufhören

    Autor: Lemo 03.09.18 - 09:27

    superdachs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > maverick1977 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Aufhören auf keinen Fall. Aber auf 1 mal pro Jahr reduzieren. Dann hätte
    > > man nicht zwei mal im Jahr den Ärger, ein Upgrade zu deinstallieren um
    > zu
    > > warten, dass einige nervige Bugs durch kumulative Updates gefixt werden.
    >
    > Im Gegenteil. Wegen mir gern 2x am Tag, dafür keine drölfzig Gigabyte und
    > zwei Stunden unbenutzbar.

    Wieso, der Download läuft doch eh im Hintergrund? Und beschränken kannst du es auch.
    Und die Installation kannst du doch auch starten wann du willst :D

  10. Re: Ich wünschte es würde endlich aufhören

    Autor: SchrubbelDrubbel 03.09.18 - 09:39

    Dann hol dir doch Debian oder Ubuntu.

  11. Re: Ich wünschte es würde endlich aufhören

    Autor: Lemo 03.09.18 - 09:59

    SchrubbelDrubbel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann hol dir doch Debian oder Ubuntu.

    Oder KNOPPIX!

  12. Re: Ich wünschte es würde endlich aufhören

    Autor: pigzagzonie 03.09.18 - 10:47

    superdachs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > maverick1977 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Aufhören auf keinen Fall. Aber auf 1 mal pro Jahr reduzieren. Dann hätte
    > > man nicht zwei mal im Jahr den Ärger, ein Upgrade zu deinstallieren um
    > zu
    > > warten, dass einige nervige Bugs durch kumulative Updates gefixt werden.
    >
    > Im Gegenteil. Wegen mir gern 2x am Tag, dafür keine drölfzig Gigabyte und
    > zwei Stunden unbenutzbar.


    Gemeint sind die halbjährigen Upgrades in Form von Neuinstallationen mit allerhand Zeugs, das niemand braucht, und um das niemand gebeten hat.

  13. Re: Ich wünschte es würde endlich aufhören

    Autor: GDPRFan 03.09.18 - 11:04

    Euch ist aber schon klar, dass man auch die großen Updates zurückstellen kann? Dann wird nichts installiert, bis ihr es wollt. Wenn man es als "Experte" nicht weiß, hätte man es auch Googlen können.

    Man bilde einen Satz mit den Wörtern "Einmal", "Profis" und "arbeiten"

  14. Re: Ich wünschte es würde endlich aufhören

    Autor: SchrubbelDrubbel 03.09.18 - 11:18

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SchrubbelDrubbel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Dann hol dir doch Debian oder Ubuntu.
    >
    > Oder KNOPPIX!

    Da ist ja jetzt kaum ein Unterschied.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Laboringenieurin / Laboringenieur / Labormitarbeiterin / Labormitarbeiter (m/w/d) für das ... (m/w/d)
    Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, Triesdorf bei Ansbach
  2. Informatiker / Ingenieur (m/w/d) (FH) / Bachelor für die Applikationsbetreuung / Entwicklung
    Bayerisches Landeskriminalamt, Königsbrunn
  3. Referent für Data Governance im Bereich Asset Daten (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Lehrte, Bayreuth
  4. Fachinformatikerin / Fachinformatiker - Datenverarbeitung
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (wechselnde Angebote)
  2. 31,48€ (Tiefstpreis, UVP 79€)
  3. (basierend auf Anzahl der Bestellungen, stündlich aktualisiert)
  4. 15,99€ (-30%)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de