Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Neue Smartphones mit Windows…

Nicht noch mal ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nicht noch mal ...

    Autor: LobbyRegime 19.11.12 - 15:14

    Leider hatte ich mich von scheinbar nicht ernstgemeinten Aussagen, die besagten Windows Phone 7 - Smartphones würden uneingeschränkt weiter auf die aktuellen Versionen upgedatet werden, verleiten lassen, so ein Ding zu kaufen, weil sie ja "zukunftssicher" wären. Ich danke Microsoft für die "lange Nase" die sie mir jetzt zeigen!
    Natürlich war es auch eine nette Idee, das Surface vor einiger Zeit "inoffiziell" als Schnäppchen kursieren zu lassen (199¤), was sich jetzt als "... äh, das haben wir ja nie offiziell gesagt ..." herausgestellt hat.
    Ich muss sagen, dass mich die Android-Updatepolitik der Hardwarehersteller auch nicht begeistert hat, allerdings habe ich dort die Möglichkeit, mit Updates von z.B. CyanogenMod meine Hardware aktuell zu halten. Das klappt selbst für mich sehr ordentlich.
    Microsoft - ich verliere die Lust an Euch!

  2. Re: Nicht noch mal ...

    Autor: F.A.M.C. 19.11.12 - 15:31

    > Natürlich war es auch eine nette Idee, das Surface vor einiger Zeit "inoffiziell" als Schnäppchen kursieren zu lassen (199¤), was sich jetzt als "... äh, das haben wir ja nie offiziell gesagt ..." herausgestellt hat.
    Wenn du diese 199 $ geglaubt hast, bist du leider selber schuld. Immer auf offizielle Aussagen einer Firma warten, dann klappt's auch. =)

  3. Re: Nicht noch mal ...

    Autor: TheUnichi 19.11.12 - 15:38

    Sieh es doch mal so, sie hätten auch sagen können "Okay, wir bringen Windows Phone 8 raus und Windows Phone 7 läuft damit aus", es gibt keine weiteren Updates, keinen sonstigen Support, nichts.

    So sagen sie, okay, wir können die alten Geräte nicht auf Windows Phone 8 updaten (Dual Core Support und ähnlicher Kram wird wohl der Grund sein denke ich), also bauen wir einfach ein System, dass beides verbindet. Windows 8 Funktionalität und Windows 7 Hardware Specs: Windows Phone 7.8

    Sei doch dankbar? Ich bin dankbar und nach wie vor 100% zufrieden mit meinem Lumia 800

  4. Re: Nicht noch mal ...

    Autor: Doctor Who 20.11.12 - 18:02

    Ist das sowas wie das Stockholm Syndrom bei dir? Wenn du 100 Prozent zufrieden bist mit deinem Windows Phone, dann bin ich glatt 1000 Prozent zufrieden mit meinem Google Phone. Viel Spaß noch, eventuell hole ich mir auch ein Windows Gerät, wenn es endlich mal in 2 bis 3 Jahren im Massenmarkt angekommen ist und auch wirklich was besseres bietet als die Konkurrenz von Apple und Google.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.11.12 18:02 durch Doctor Who.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. TUI AG, Hannover
  2. ViaMedia AG, Stuttgart
  3. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  4. Diakonie-Klinikum Stuttgart Diakonissenkrankenhaus und Paulinenhilfe gGmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. 18,99€
  3. ab 129,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Razer Core im Test: Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
Razer Core im Test
Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  1. Gaming-Notebook Razer will das Blade per GTX 1070 aufrüsten
  2. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang
  3. 17,3-Zoll-Notebook Razer aktualisiert das Blade Pro mit THX-Zertifizierung

Matebook X und E im Hands on: Huawei kann auch Notebooks
Matebook X und E im Hands on
Huawei kann auch Notebooks
  1. Matebook X Huawei stellt erstes Notebook vor
  2. Trotz eigener Geräte Huawei-Chef sieht keinen Sinn in Smartwatches
  3. Huawei Matebook Erste Infos zu kommenden Huawei-Notebooks aufgetaucht

Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Android-Apps Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte
  2. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  3. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten

  1. Obsoleszenz: Apple repariert zahlreiche Macbooks ab Mitte 2017 nicht mehr
    Obsoleszenz
    Apple repariert zahlreiche Macbooks ab Mitte 2017 nicht mehr

    Turnusgemäß entzieht Apple seinen Geräten nach einigen Jahren die Unterstützung und bietet keine Reparaturen mehr an. Wer danach Hilfe braucht, muss sich an andere Anbieter wenden.

  2. Komplett-PC: In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen
    Komplett-PC
    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

    Computex 2017 Die aktuelle Generation von Nvidias Battleboxen nutzt Pascal-basierte Grafikkarten. Allerdings können die Hersteller der Systeme erstmals auch CPUs von AMD verbauen, gefordert wird mindestens ein Ryzen 5 (Essential) oder Ryzen 7 (Ultimate).

  3. Internet: Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht
    Internet
    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

    DNS-Anfragen werden bei Cloudflare künftig immer auch in IPv6 möglich sein. Kunden des DNS-Anbieters können die entsprechende Option jetzt nicht mehr deaktivieren. In Kooperation mit OpenDNS soll ein Request für IPv6 und IPv4 gleichzeitig entstehen.


  1. 07:17

  2. 18:08

  3. 17:37

  4. 16:55

  5. 16:46

  6. 16:06

  7. 16:00

  8. 14:21