Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Nicht alle Windows-Phone…

Angst schüren by golem.de

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Angst schüren by golem.de

    Autor: frex89 23.01.15 - 11:15

    das windows phone 7 damals kein update auf win8 bekam sondern nur auf 7.8 hat ja wohl mal komplett andere gründe gehabt. sie haben damals den kompletten kernel erneuert und da war ein update nicht ohne weiteres durchführbar.

    ich bin mir relativ sicher das alle nokia und MS systeme die aktuell 8.1 haben auch das 10er bekommen. und wenn nciht können sie immernoch über die preview for developer updaten. dieses angstschüren von euch ist völlig fehl am platz, das wp hat seit windows phone 8.0 eine super updatepolitik bewiesen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.01.15 11:16 durch frex89.

  2. Re: Angst schüren by golem.de

    Autor: Anonymer Nutzer 23.01.15 - 11:28

    frex89 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dieses angstschüren von euch ist völlig fehl
    > am platz, das wp hat seit windows phone 8.0 eine super updatepolitik
    > bewiesen.

    Was denn für eine Angst? Hast Du mal den Artikel gelesen? Da steht folgendes:
    > Microsoft will Windows 10 zwar für möglichst viele Smartphones mit Windows Phone 8 und Windows Phone 8.1 anbieten, aber für alle Geräte wird es die neue Version nicht geben.

    Mehr nicht. Warte doch einfach ab, bis eine Geräteliste vorliegt und spring dann erst von der Klippe, weil Dein Telefon nicht dabei ist. Jeder Mensch mit Verstand kann nachvollziehen, dass ein völlig neues BS nicht auf jedem steinzeitlichen Traktor lauffähig sein wird. Von "Angst schüren" kann da überhaupt nicht die Rede sein, also halte doch mal bitte die Bälle flach und erfreue Dich an Deinem hoffentlich zu Deiner Zufriedenheit funktionierenden Windows-8-Gerät.

  3. Re: Angst schüren by golem.de

    Autor: frex89 23.01.15 - 11:35

    mit angst schüren meine ich eher dieses unterschwellige hier:

    Als Microsoft Windows Phone 8 auf den Markt brachte, gab es für Smartphones mit Windows Phone 7.x kein Update. Stattdessen gab es mit Windows Phone 7.8 ein Update, das einige der Neuerungen von Windows Phone 8 erhielt. Nach Windows Phone 7.8 gab es dann kein weiteres Update, so dass die Neuerungen von Windows Phone 8.1 nicht für die Windows-Phone-7-Plattform erschienen sind

    Dabei ist das überhauptnicht mit dem jetzigen update vergleichbar. und das es die neue version nicht für alle wp8.1 geben wird kann man jetzt auch noch nicht sagen zumindest über die preview werden sie es wohl für alle zur verfügung stellen.

  4. Re: Angst schüren by golem.de

    Autor: frex89 23.01.15 - 11:39

    dann nennen wir es von mir aus nicht angst schüren sondern betriebssystem diskreditieren. MS hat damals gesagt das es in diesem falle eine ausnahme ist das es nur ein abgespecktes update gibt wegen der gesamt erneuerung. bei windows 10 für desktops gehen sie ja sogar soweit das sie windows 7 einbeziehen.

    aber golem weiß nicht ob es nicht vllt auf irgend einem weg doch für alle wp8.1 kommt sagen aber es wird nicht so sein. ich weiß es natürlich auch nicht aber sich hinzustellen und zu sagen : damals bei wp 7 gabs auch nur 7.8 also wird es jetzt wieder so sein is halt auch käse.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.01.15 11:40 durch frex89.

  5. Re: Angst schüren by golem.de

    Autor: Niaxa 23.01.15 - 11:52

    Golem verlässt sich auf den aktuellen Stand der Dinge. So was nennt man Berichterstattung. Was erwartet ihr bitte? In so einen Artikel gehört kein "vieleicht" oder sonst irgendwelche wagen Aussagen. Der aktuelle Stand der Dinge ist wie er ist und wurde berichtet.

    Ich tus mal als den alltäglichen "Golem-Hater-Kommentar" ab. Mehr ist es nicht. Und mit Angst schüren hat das nix zu tun.

  6. Re: Angst schüren by golem.de

    Autor: Suchiman 23.01.15 - 12:26

    frex89 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und wenn nciht können sie immernoch über die preview for developer updaten.

    Also als WP 8.1 rauskam hat mein HTC 8X auch kein Update über die preview for developers app bekommen, die kriegen nur geräte die auch damit funktionieren. Glaub nicht, dass diese Apps alle Checks übergeht.

  7. Re: Angst schüren by golem.de

    Autor: Kakiss 23.01.15 - 12:32

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Golem verlässt sich auf den aktuellen Stand der Dinge. So was nennt man
    > Berichterstattung. Was erwartet ihr bitte? In so einen Artikel gehört kein
    > "vieleicht" oder sonst irgendwelche wagen Aussagen. Der aktuelle Stand der
    > Dinge ist wie er ist und wurde berichtet.
    >
    > Ich tus mal als den alltäglichen "Golem-Hater-Kommentar" ab. Mehr ist es
    > nicht. Und mit Angst schüren hat das nix zu tun.

    Das hat nicht unbedingt was mit "Hater" zu tun.
    Mir fällt es häufig auf dass Journalisten einen unterschwelligen Unterton haben die Dinge schlecht machen.
    Ist im deutschen Raum SEHR verbreitet und keines Falls neutrale Berichterstattung.
    Im Ausland läuft das besser.

  8. Re: Angst schüren by golem.de

    Autor: Anonymer Nutzer 23.01.15 - 12:42

    Kakiss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir fällt es häufig auf dass Journalisten einen unterschwelligen Unterton
    > haben die Dinge schlecht machen.

    Der Artikel zitiert förmlich den darin verlinkten Blogeintrag. Wie kommst Du auf die Schiene, dass die "Journalisten" jetzt Angst und Schrecken verbreiten? Die Infos wurden fast 1:1 weitergegeben, die Faktenlage ist zugegebenermaßen etwas dünn, aber ich weiß jetzt echt nicht zwischen welchen Zeilen Du ein "schlecht machen" rausgeholt haben willst.

  9. Re: Angst schüren by golem.de

    Autor: Balion 23.01.15 - 12:44

    Kakiss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das hat nicht unbedingt was mit "Hater" zu tun.
    > Mir fällt es häufig auf dass Journalisten einen unterschwelligen Unterton
    > haben die Dinge schlecht machen.
    > Ist im deutschen Raum SEHR verbreitet und keines Falls neutrale
    > Berichterstattung.
    > Im Ausland läuft das besser.

    Dann lies doch Ausländische Magazine. Gerade im Bereich der Technik sollte das keinen riesen Unterschied machen. Die DE bezogenen Artikel kannst du dann noch hier lesen ;).
    Aber diese unterschwellige Ton wird auch gerne vom Leser selbst kreiert. Ich lese da nämlich nichts von schlecht machen, sondern einen neutralen Artikel.

  10. Re: Angst schüren by golem.de

    Autor: Kakiss 23.01.15 - 13:01

    Keine Sorge, ich lese mich durch allerlei Nachrichtenseiten ;)

    Mit der Zeit bemerkt man stark dass in deutschen Medien oft sich eher auf negative Aspekte fixiert wird inklusive Unterton.
    Selbst auf Seiten wie Wikipedia, deshalb ist es eine indirekte Kritik meiner Seits weil man das fast als kulturell ansehen muss^^

    Es ist halt eine Sache wie Dinge gesagt/geschrieben werden und was betont wird.
    Auf den Artikel hier bezogen wird die Tatsache dass wohl ein paar Geräte nicht (voll) unterstützt werden viel stärker in den Vordergrund gerückt wird als dass der Großteil es wird und zwar kostenlos wird :)

    Wenn ihr euch später mit den Leuten unterhaltet werdet ihr sehen dass die meisten nur diese paar negativen Aspekte erwähnen werden, nicht weil sie doof, Fans sind oder sonst was sondern weil die Medien genau diese Aspekte stärker suggeriert haben, obwohl das positive überwiegt.

    Wie war das bei Kaya Yanar mit dem Klischee dass etwas gesagt wird und dann noch dazu der Zeigefinger stark gehoben wird und ein großes "Aaaaaaaber" folgt ;)

  11. Re: Angst schüren by golem.de

    Autor: frex89 23.01.15 - 13:12

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Golem verlässt sich auf den aktuellen Stand der Dinge. So was nennt man
    > Berichterstattung. Was erwartet ihr bitte? In so einen Artikel gehört kein
    > "vieleicht" oder sonst irgendwelche wagen Aussagen. Der aktuelle Stand der
    > Dinge ist wie er ist und wurde berichtet.
    >
    > Ich tus mal als den alltäglichen "Golem-Hater-Kommentar" ab. Mehr ist es
    > nicht. Und mit Angst schüren hat das nix zu tun.

    was für ein quatsch.. ich find die meisten beiträge von golem super sonst wär ich kaum hier. nur rumzustänkern dafür fehlt mir wahrlich die zeit. aber es muss auch erlaubt sein zu sagen wenn man mit einer darstellung mal nicht zufrieden ist ohne gleich als hater bezeichnet zu werden. sehr schade.

  12. Re: Angst schüren by golem.de

    Autor: Anonymer Nutzer 23.01.15 - 13:13

    Kakiss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf den Artikel hier bezogen wird die Tatsache dass wohl ein paar Geräte
    > nicht (voll) unterstützt werden viel stärker in den Vordergrund gerückt
    > wird als dass der Großteil es wird und zwar kostenlos wird :)

    Dass Windows 10 kostenlos sein wird, wurde auf Golem schon behandelt, darauf muss man nicht nochmal herumreiten. Und ob man nun schreibt, "ein Großteil wird das Upgrade erhalten" oder "nicht alle werden das Upgrade erhalten" kommt auf's selbe raus, nämlich "nichts genaues weiß man nicht". Man kann's auch übertreiben mit der Kritik.

  13. Re: Angst schüren by golem.de

    Autor: Kakiss 23.01.15 - 13:17

    frex89 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > was für ein quatsch.. ich find die meisten beiträge von golem super sonst
    > wär ich kaum hier. nur rumzustänkern dafür fehlt mir wahrlich die zeit.
    > aber es muss auch erlaubt sein zu sagen wenn man mit einer darstellung mal
    > nicht zufrieden ist ohne gleich als hater bezeichnet zu werden. sehr
    > schade.

    Will ich jetzt mal auch hinzufügen, ich find Golem nämlich im Gegensatz zu anderen Seiten meistens sehr gut ;)
    Lob muss auch sein.

  14. Re: Angst schüren by golem.de

    Autor: Anonymer Nutzer 23.01.15 - 13:20

    Sorry, aber Deine eigene Überschrift lautet "Angst schüren by golem.de". Und dann beschreibst Du die Angst, die irgendjemand da draußen vor...ja wovor eigentlich haben soll nicht einmal im Ansatz. Da würde ich mich jetzt an Deiner Stelle nicht wundern, wenn ich ob dieser Substanzlosigkeit meines "Beitrags" als Hater betitelt werde.

  15. Re: Angst schüren by golem.de

    Autor: Balion 23.01.15 - 13:29

    Kakiss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... Wenn ihr euch später mit den Leuten unterhaltet werdet ihr sehen dass die
    > meisten nur diese paar negativen Aspekte erwähnen werden, nicht weil sie
    > doof, Fans sind oder sonst was sondern weil die Medien genau diese Aspekte
    > stärker suggeriert haben, obwohl das positive überwiegt...

    Klar da Stimme ich zu, hat aber auch viel mit der Mentalität zu tun, dass man auch nach diesen schwächen immer wieder explizit sucht. Würde sagen das ist dann schon eher ein Problem der Gesellschaft.
    Man muss hier aber unterscheiden, dass dies eine kurzer Hinweis auf das letzte große Update war. Das die Updatepolitik bei MS, zumindest laut ihrer Angaben, vorbildlich ist sollte da außer Frage stehen. ;)

  16. Re: Angst schüren by golem.de

    Autor: Anonymer Nutzer 23.01.15 - 13:43

    frex89 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mit angst schüren meine ich eher dieses unterschwellige hier:

    Das ist nur überhaupt nicht unterschwellig, sondern Geschichte. Es stimmt einfach und wenn du Angst vor Fakten hast,muss man darauf trotzdem keine Rücksicht nehmen.


    > Als Microsoft Windows Phone 8 auf den Markt brachte, gab es für Smartphones
    > mit Windows Phone 7.x kein Update. Stattdessen gab es mit Windows Phone 7.8
    > ein Update, das einige der Neuerungen von Windows Phone 8 erhielt. Nach
    > Windows Phone 7.8 gab es dann kein weiteres Update, so dass die Neuerungen
    > von Windows Phone 8.1 nicht für die Windows-Phone-7-Plattform erschienen
    > sind

    > Dabei ist das überhauptnicht mit dem jetzigen update vergleichbar. und das
    > es die neue version nicht für alle wp8.1 geben wird kann man jetzt auch
    > noch nicht sagen zumindest über die preview werden sie es wohl für alle zur
    > verfügung stellen.

    Und warum sagt Microsoft das dann trotzdem?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Hagen
  2. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Hamburg
  3. Helmholtz-Zentrum Geesthacht Zentrum für Material- und Küstenforschung GmbH, Geesthacht
  4. enowa AG, Raum Düsseldorf oder München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-77%) 11,50€
  2. 26,99€
  3. (-87%) 2,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

  1. Arcturus: Linux-Patches zeigen neue Arcturus-Karte von AMD
    Arcturus
    Linux-Patches zeigen neue Arcturus-Karte von AMD

    Die Linux-Entwickler von AMD haben Patches für die bisher noch unbekannte Arcturus-Grafikkarte veröffentlicht. Diese auf Vega-Grafik aufbauende GPU ist ganz klar auf den professionellen Einsatz ausgelegt und hat keine 3D-Einheit.

  2. Frank Azor: Alienware-Chef wechselt nach 21 Jahren zu AMD
    Frank Azor
    Alienware-Chef wechselt nach 21 Jahren zu AMD

    Viele Jahre lang war Frank Azor bei Dell für die Gaming-PCs der Marke Alienware verantwortlich. Er baute das Unternehmen Alienware fast von Anfang an mit auf. Jetzt ist er zu AMD gewechselt - als neuer Chief Architect of Gaming Solutions.

  3. Killerwhale Games: Kickstarter stoppt Raw-Kampagne bei fast 172.000 Euro
    Killerwhale Games
    Kickstarter stoppt Raw-Kampagne bei fast 172.000 Euro

    Die Firmenzentrale ist eine Wohnung, das Spiel wirkt völlig überambitioniert - trotzdem haben fast 4.000 Unterstützer einem deutschen Entwicklerstudio ihr Geld versprochen. Jetzt hat Kickstarter die Kampagne gestoppt.


  1. 11:03

  2. 10:47

  3. 10:35

  4. 10:20

  5. 09:49

  6. 09:36

  7. 09:27

  8. 09:03