Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Nicht alle Windows-Phone…

Was ist mit Samsung-Geräten?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was ist mit Samsung-Geräten?

    Autor: Anonymer Nutzer 23.01.15 - 11:46

    Da wird nur über Lumias geredet,
    andere Modelle anderer Hersteller scheinen wohl nicht so relevant zu sein.

    Da bin ich ja schon sehr gespannt wie die Update-Politik sich gestalten wird.

    Samsung hat sowieso keinen Bock mehr auf WP, zumindest nach aktuellem Stand.
    Und wenn der sich mal ändern sollte, dann ist immer noch zweifelhaft ob Samsung sich noch daran erinnern möchte, dass sie ja schon mal Windows Phone gebaut haben.

  2. Re: Was ist mit Samsung-Geräten?

    Autor: lock_vogell 23.01.15 - 12:44

    was soll MS auch dazu sagen?
    die update politik liegt halt beim hersteller und nicht beim OS ersteller.
    du kannst ja ein vanilla android direkt von google auch nur mit nem jailbreak auf nem samsung handy installieren

  3. Re: Was ist mit Samsung-Geräten?

    Autor: glowbewohner 23.01.15 - 14:46

    Der dümmste Kommentar ever.
    Windows Phone und Android könnten in Sachen Update-Politik garnicht verschiedener sein.
    Per (developer preview) App, bekommen derzeit auch ALLE anderen Hersteller außer Nokia, die aktuellsten Updates. Völlig wurscht was der HErsteller davon hält.
    Microsoft ist halt wesentlich flexibler als Google.

  4. Re: Was ist mit Samsung-Geräten?

    Autor: SceniX 23.01.15 - 15:15

    glowbewohner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der dümmste Kommentar ever.
    > Windows Phone und Android könnten in Sachen Update-Politik garnicht
    > verschiedener sein.
    > Per (developer preview) App, bekommen derzeit auch ALLE anderen Hersteller
    > außer Nokia, die aktuellsten Updates. Völlig wurscht was der HErsteller
    > davon hält.
    > Microsoft ist halt wesentlich flexibler als Google.

    Ich hatte noch nie ein Windows Phone. Hat Samsung in dem Bereich nicht ihre eigenen Anpassungen am Betriebssystem mit irgendwelchen mitgelieferten Apps etc. sodass die wieder halbes Jahr länger brauchen um ein Update zu bringen wie in Android? :D

  5. Re: Was ist mit Samsung-Geräten?

    Autor: Balion 23.01.15 - 15:22

    glowbewohner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der dümmste Kommentar ever.
    > Windows Phone und Android könnten in Sachen Update-Politik garnicht
    > verschiedener sein.
    > Per (developer preview) App, bekommen derzeit auch ALLE anderen Hersteller
    > außer Nokia, die aktuellsten Updates. Völlig wurscht was der HErsteller
    > davon hält.
    > Microsoft ist halt wesentlich flexibler als Google.

    Ich lese gerade das greift möglicherweise die Garantieansprüche an, hat damit schon jemand Erfahrung gemacht?

  6. Re: Was ist mit Samsung-Geräten?

    Autor: Anonymer Nutzer 23.01.15 - 15:54

    glowbewohner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der dümmste Kommentar ever.
    > Windows Phone und Android könnten in Sachen Update-Politik garnicht
    > verschiedener sein.
    > Per (developer preview) App, bekommen derzeit auch ALLE anderen Hersteller
    > außer Nokia, die aktuellsten Updates.

    Ja,aber wer sind in diesem Fall ALLE anderen? Sind es drei oder dreihundert?

    >Völlig wurscht was der HErsteller
    > davon hält.
    > Microsoft ist halt wesentlich flexibler als Google.

    Android ist für jeden Hersteller im Mobilfunkbereich relevant mit Ausnahme von Apple,Microsoft und RiM. Wobei Microsoft und RiM immerhin noch im PlayStore mit Applikationen vertreten sind.

  7. Re: Was ist mit Samsung-Geräten?

    Autor: gaym0r 23.01.15 - 15:57

    cicero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da wird nur über Lumias geredet,
    > andere Modelle anderer Hersteller scheinen wohl nicht so relevant zu sein.
    >
    > Da bin ich ja schon sehr gespannt wie die Update-Politik sich gestalten
    > wird.
    >
    > Samsung hat sowieso keinen Bock mehr auf WP, zumindest nach aktuellem
    > Stand.
    > Und wenn der sich mal ändern sollte, dann ist immer noch zweifelhaft ob
    > Samsung sich noch daran erinnern möchte, dass sie ja schon mal Windows
    > Phone gebaut haben.

    Die müssen neue Firmware liefern, sonst könnte es zu Problemen kommen. Per Developer Preview kommt es ja teilweise zu Problemen, die sich per Firmware beheben lassen. Wenn der Hersteller keinen Bock dazu hat...

  8. Re: Was ist mit Samsung-Geräten?

    Autor: AIM-9 Sidewinder 23.01.15 - 22:17

    Meine aktive Developer Preview tangierte meine Garantieansprüche an Nokia nicht. Die haben das Gerät einfach ersetzt.

  9. Re: Was ist mit Samsung-Geräten?

    Autor: bstea 24.01.15 - 18:50

    Bei Android vielleicht, bei WP ist das verboten. Man darf nur eigene Apps mitdrauf installieren.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Aximpro GmbH, Freising bei München
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. Hays AG, Nürnberg
  4. Groz-Beckert KG, Albstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 122,89€
  2. GRATIS
  3. (u. a. Twilight Struggle, Carcassonne, Mysterium, Scythe)
  4. 149,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Technologie: Warum Roboter in Japan so beliebt sind
Technologie
Warum Roboter in Japan so beliebt sind

Japaner produzieren nicht nur mehr Roboter als jede andere Nation, sie gehen auch selbstverständlicher mit ihnen um. Das liegt an der besonderen Geschichte und Religion des Inselstaats - und an Astro Boy.
Von Miroslav Stimac

  1. Kreativität Roboterdame Ai-Da soll zeichnen und malen
  2. Automatisierung Roboterhotel entlässt Roboter
  3. Cimon Die ISS bekommt einen sensiblen Kommunikationsroboter

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
  2. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  3. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers

Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte
Urheberrechtsreform
Was das Internet nicht vergessen sollte

Die Reform des europäischen Urheberrechts ist eine Niederlage für viele Netzaktivisten. Zwar sind die Folgen der Richtlinie derzeit kaum absehbar. Doch es sollten die richtigen Lehren aus der jahrelangen Debatte mit den Internetgegnern gezogen werden.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media will Milliarden von Google
  2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
  3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

  1. Software: SAP gibt 886 Millionen Euro für Stellenabbau aus
    Software
    SAP gibt 886 Millionen Euro für Stellenabbau aus

    Trotz guter Ergebnisse erzielt SAP Verluste durch ein Abfindungsprogramm. "Wir haben ein starkes Kerngeschäft", sagte der Konzernchef.

  2. Actionspiel: Bioware ändert die Roadmap von Anthem
    Actionspiel
    Bioware ändert die Roadmap von Anthem

    Gilden und die Cataclysm-Großereignisse sind verschoben, dafür kümmert sich Bioware so schnell wie möglich um grundlegende Schwächen von Anthem. Ein neues Update bringt schon mal Verbesserungen - vor allem für Spieler, denen das Rumgerenne in Fort Tarsis auf die Nerven geht.

  3. Nasa: Erstes Marsbeben nachgewiesen
    Nasa
    Erstes Marsbeben nachgewiesen

    Die Sonde Mars Insight hat erstmals ein Beben auf einem anderen Planeten nachgewiesen. Wo das Beben stattfand, können die Forscher allerdings nicht sagen.


  1. 13:25

  2. 13:10

  3. 13:00

  4. 12:50

  5. 12:40

  6. 12:25

  7. 12:09

  8. 12:05