Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft will Windows Mobile 6.5 und 7…

Microsoft will Windows Mobile 6.5 und 7 parallel vermarkten

Im Kampf gegen die Smartphone-Plattformen Android, iPhoneOS und WebOS setzt Microsoft auf eine neue Strategie. Ab dem kommenden Jahr will der Hersteller sowohl Windows Mobile 6.5 als auch Windows Mobile 7 an Gerätehersteller verkaufen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Vista + XP wem fällts auf? 5

    humppa | 20.08.09 11:16 20.08.09 22:24

  2. WinMob 6.5 läuft hammer 9

    Apo | 20.08.09 11:14 20.08.09 16:35

  3. WindowsMobile - Massenhaft Probleme 2

    elitezocker.de | 20.08.09 11:16 20.08.09 16:15

  4. Im Kampf gegen [...] Android, iPhoneOS und WebOS 3

    Anonymer Nutzer | 20.08.09 12:59 20.08.09 16:13

  5. 6.5 wird dann schon massiv billiger sein müssen 1

    Anonymer Nutzer | 20.08.09 15:53 20.08.09 15:53

  6. viertes Quartal 2010 2

    Knatterbirne | 20.08.09 11:08 20.08.09 15:00

  7. Vorgeschmack auf winmob7 4

    winmop | 20.08.09 10:51 20.08.09 12:24

  8. Nichts dazugelernt: Strategie wie bei Desktop-OS ... 1

    Pessimist | 20.08.09 12:20 20.08.09 12:20

  9. Warnung vor Windows Mobile! 6

    Sumsi | 20.08.09 11:06 20.08.09 11:37

  10. Windows Mobile Geräte werden Softwaretechnisch nie an Apple Iphone rankommen 8

    ich_bin_bald_ein_Apple_Fan | 20.08.09 11:10 20.08.09 11:28

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Netze BW GmbH, Karlsruhe
  2. über duerenhoff GmbH, Duisburg
  3. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
    Zukunft der Arbeit
    Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

    Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
    Eine Analyse von Daniel Hautmann

    1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
    2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
    3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
    Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
    Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

    In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
    2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

    1. Antennenfernsehen: DVB-T2-Betreiber verteidigt sich gegen Mobilfunkbranche
      Antennenfernsehen
      DVB-T2-Betreiber verteidigt sich gegen Mobilfunkbranche

      Der langwellige Bereich unterhalb von 700 Megahertz soll für 5G frei gemacht werden, fordert die Telefónica. Doch das neue DVB-T2-Netz für Antennenfernsehen ist noch nicht einmal komplett ausgerollt.

    2. Entwicklerstudio: Telltale Games wird wohl geschlossen
      Entwicklerstudio
      Telltale Games wird wohl geschlossen

      Das Episodenabenteuer auf Basis von Stranger Stings wird nie erscheinen, mehr als 200 Entwickler haben ihren Job verloren: Das Entwicklerstudio Telltale Games (The Walking Dead) steht offenbar vor dem Aus.

    3. Lieferdienste: Amazon enttarnt Paketdiebe mit fingierten Lieferungen
      Lieferdienste
      Amazon enttarnt Paketdiebe mit fingierten Lieferungen

      Wer für Amazon Pakete ausfährt, könnte eine Falle gestellt bekommen. Fahrern der Lieferdienste werden fingierte Lieferungen untergeschoben. Damit sollen einige Langfinger überführt worden sein.


    1. 10:57

    2. 13:50

    3. 12:35

    4. 12:15

    5. 11:42

    6. 09:03

    7. 19:07

    8. 19:01