Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft will Windows Mobile 6.5 und 7…

WindowsMobile - Massenhaft Probleme

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. WindowsMobile - Massenhaft Probleme

    Autor: elitezocker.de 20.08.09 - 11:16

    Nach all den Jahren mit WM3 und WM5 und den Problemen die diese System mit sich brachten, hatte ich kurzfristig ein HTC mit WindowsMobile 6.1

    Das sorgte dafür dass beim Sync mit 2 PCs grundsätzlich Termine verloren gingen und dandere dafür 2mal, 3mal,4mal oder bis hin zu 12mal vervielfacht wurden. MS hat diesen Fehler zwar eingestanden, aber nie einen Patch veröffentlicht. Weil: Es kommt ja bald WM6.5 raus. Durch diese Softwarepolitik ist mein jetziges HTC mit WM5 das letzte WindowsMobile basierte System.

    Fazit: Wer Datenverlust ohne Support will sollte sich dringend ein WindowsMobile 6.x zulegen. Da ich ein funktionierendes System brauche und daher nicht so lange auf WM7 warten kann, wird der nächste PDA ein anderes System haben. (Was gleichzeitig die Option zum Wechsel des PC-Betriebssystems ermöglicht) Bingo Microsoft! Ihr habt es erfolgreich geschafft User loszuwerden.

    --==::Hier sind die Gamer::==-- シ

  2. Re: WindowsMobile - Massenhaft Probleme

    Autor: moeper 20.08.09 - 16:15

    heh? wasn mumpitz, ich verwalte hunderte von WM Geräten und doppelte Einträge, die bekommst Du höchstens, wenn Du verschiedenen lokale Medien synchst, aber wer macht das schon, dass sind ja keine Spielzeughandys, sondern für den Firmeneinsatz und da gehört ein Exchangeserver hintendran und da passieren gar keine Fehler beim syncen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  2. AVM Computersysteme Vertriebs GmbH, Berlin
  3. M-net Telekommunikations GmbH, München
  4. Tokheim Service Verwaltung GmbH, Nentershausen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,51€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3 Versand)
  2. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 16,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mieten bei Ottonow und Media Markt: Miet mich!
Mieten bei Ottonow und Media Markt
Miet mich!
  1. Online-Handel Websperren sollen Verbraucherschutz stärken
  2. United-Internet-Übernahme Drillisch will weg von Billigangeboten
  3. Übernahmen Extreme Networks will eine Branchengröße werden

Oneplus Five im Test: Der Oneplus-Nimbus verblasst - ein bisschen
Oneplus Five im Test
Der Oneplus-Nimbus verblasst - ein bisschen
  1. Smartphone Der Verkauf des Oneplus Five beginnt

Monster Hunter World angespielt: Dicke Dinosauriertränen in 4K
Monster Hunter World angespielt
Dicke Dinosauriertränen in 4K
  1. Shawn Layden im Interview Sony setzt auf echte PS 5 statt auf Konsolenevolution
  2. Square Enix Die stürmischen Ereignisse vor Life is Strange
  3. Spider-Man Superheld mit Alltagssorgen

  1. CPU-Bugs: Errata sind menschlich, Updates besser
    CPU-Bugs
    Errata sind menschlich, Updates besser

    CPU-Bugs sind mittlerweile fast alltäglich und die Hersteller nerven Entwickler mit extrem vagen Beschreibungen. Nutzer sind mit Updates bestenfalls überfordert oder werden schlichtweg alleingelassen. Dabei könnten zumindest die Updates leichter umgesetzt werden.

  2. Bilanz des NSA-Ausschusses: Viel AUA, wenig NSA
    Bilanz des NSA-Ausschusses
    Viel AUA, wenig NSA

    Nach drei Jahren intensiver Untersuchungen legt der NSA-Ausschuss des Bundestags seinen Abschlussbericht vor. Die Abgeordneten des NSAUA haben viel über die Arbeit der Geheimdienste offengelegt - wenn auch nicht unbedingt über die der Five Eyes.

  3. Strenge Sicherheitsmaßnahmen: Notebooks bleiben auf Flügen aus Europa in die USA erlaubt
    Strenge Sicherheitsmaßnahmen
    Notebooks bleiben auf Flügen aus Europa in die USA erlaubt

    Die USA verlangen von ausländischen Flughäfen und Fluggesellschaften strengere Sicherheitskontrollen bei elektronischen Geräten und Passagieren. Dafür gibt es vorerst keine Erweiterung des *Notebook*-Verbots für Flüge von Europa in die USA.


  1. 09:11

  2. 09:01

  3. 08:33

  4. 08:17

  5. 07:37

  6. 18:23

  7. 17:10

  8. 16:17