Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft will Windows Mobile 6.5 und 7…

WinMob 6.5 läuft hammer

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. WinMob 6.5 läuft hammer

    Autor: Apo 20.08.09 - 11:14

    habe den 23017er build auf meinem htc touch hd und ich muss sagen das ist wirklich hammer! zusammen mit manila 2.5, dem aktuellen radio und den richtigen treibern ist das gerät perfekt. sehr sehr niedriger energieverbrauch (selbst mit viel GPS, WLAN und UMTS inet/telefon reicht der akku 3 tage), super schnelle gui (scrollen ruckelt null, fotos kann man schnell durchschalten) und viele wichtige business tools...

    wenn mir am badeweiher langweilig wird, schalte ich mich per vpn in die arbeit und installiere per remote desktop nen server...

    ahoi an alle iphone freaks deren mobile NIX kann :)
    ich muss immer lachen wenn ich die werbung seh und den, ich zitiere, satz höre: "unglaubliche features. das iphone kann num copy pasten und man kann videos damit machen"

  2. Re: WinMob 6.5 läuft hammer

    Autor: Simbl 20.08.09 - 11:20

    Apo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > ahoi an alle iphone freaks deren mobile NIX kann :)
    > ich muss immer lachen wenn ich die werbung seh und den, ich zitiere, satz
    > höre: "unglaubliche features. das iphone kann num copy pasten und man kann
    > videos damit machen"


    Erstaunlicherweise lassen sich aber viele "gut informierte Käufer" damit locken. ^^ Auch keine Ahnung, wie Apfel das macht.
    Aber es scheint immerhin eine Zielgruppe zu geben: Wer gerne ein buntes Handy hat, mit dem man _sogar_ Videos machen kann, ist mit dem EiPhone sicher gut beraten. :D

  3. Re: WinMob 6.5 läuft hammer

    Autor: elitezocker.de 20.08.09 - 11:32

    Ein Microsoft Fanboi halt. 8-/

    --==::Hier sind die Gamer::==-- シ

  4. Re: WinMob 6.5 läuft hammer

    Autor: KeineAhnung 20.08.09 - 11:36

    Also nirgends gibt es so viele Leute die einfach keine Ahnung haben wie hier bei Golem.

    Klar WindowsMobile kann vieles, ein Dacia kann man auch fahren aber es zu vergleichen mit einem BMW oder Mercedes ist eine Farce.

  5. Re: WinMob 6.5 läuft hammer

    Autor: gonfiger 20.08.09 - 11:48

    Naja,

    6.5 läuft definitiv besser als 6.1.

    Aber wenn MS bei WinMo 7 nicht nochmal eins drauflegt, werd ich mir wohl kein WinMo-Handy mehr kaufen.

    Wer hat eigentlich das Gerücht in die Welt gestzt, dass das iPhone nix kann ausser (mittlerweile) Copy-Paste? Was fehlt euch denn beim iPhone?

  6. Re: WinMob 6.5 läuft hammer

    Autor: pangdabang 20.08.09 - 12:01

    Wart nur bis der Silverlight sachen abspielen kann.
    Das wird super!

  7. Re: WinMob 6.5 läuft hammer

    Autor: Anonymer Nutzer 20.08.09 - 13:03

    > Was fehlt euch denn beim iPhone?
    Seit OS 3.0/ 3GS nicht mehr viel - eigentlich nur die Freiheit:
    a) meinen Vertrag frei zu wählen
    b) das Telefon so zu nutzen wie ich es mir vorstelle und nicht wie Apple es mir vorschreibt

    Solange die Punkte nicht behoben sind, verzichte ich lieber auf ein paar Gimmicks.

  8. Re: WinMob 6.5 läuft hammer

    Autor: DerAkademiker 20.08.09 - 13:30

    Ich habe Windows Mobile 6.0 und 6.1 erleben "duerfen". Nie wieder.
    Die Geraete sind je binnen zwei Monaten in den Muell geflogen. Wollte die keinem armen Teufel andrehen.

  9. Re: WinMob 6.5 läuft hammer

    Autor: redwolf 20.08.09 - 16:35

    Warez glaubt!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. Gothaer Systems GmbH, Köln
  3. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn
  4. azh GmbH, Aschheim Raum München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf Kameras und Objektive
  2. (u. a. DXRacer OH/RE9/NW für 199,90€ statt 226€ im Preisvergleich)
  3. ab 799,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
Mobile-Games-Auslese
Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
  1. Ubisoft Chaoshasen, Weltraumaffen und die alten Ägypter
  2. Monument Valley 2 im Test Rätselspiel mit viel Atmosphäre und mehr Vielfalt
  3. Mobile-Games-Auslese Weltraumkartoffel und Bilderbuchwanderung für mobile Spieler

Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis: Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis
Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
  1. Eero 2.0 Neues Mesh-WLAN-System kann sich auch per Kabel vernetzen
  2. BVG Fast alle Berliner U-Bahnhöfe haben offenes WLAN
  3. Broadcom-Sicherheitslücke Vom WLAN-Chip das Smartphone übernehmen

Neues iPad Pro im Test: Von der Hardware her ein Laptop
Neues iPad Pro im Test
Von der Hardware her ein Laptop
  1. iFixit iPad Pro 10,5 Zoll intern ein geschrumpftes 12,9 Zoll Modell
  2. Office kostenpflichtig Das iPad Pro 10,5 Zoll ist Microsoft zu groß
  3. Hintergrundbeleuchtung Logitech bringt Hülle mit abnehmbarer Tastatur für iPad Pro

  1. Google Daydream: Qualcomm verrät Details zu Standalone-Headsets
    Google Daydream
    Qualcomm verrät Details zu Standalone-Headsets

    Das Head-mounted Display Accelerator Program (HAP) bekommt Zuwachs: Qualcomm arbeitet mit Bosch, Omni Vision und Ximmerse zusammen. Die drei Partner entwickeln Sensoren sowie Controller für drahtlose VR-Systeme für Googles Daydream.

  2. Frontier Development: Weltraumspiel Elite Dangerous für PS4 erhältlich
    Frontier Development
    Weltraumspiel Elite Dangerous für PS4 erhältlich

    Geschafft! Elite Dangerous ist für die Playstation 4 erhältlich und somit auf allen anvisierten Plattformen spielbar - weitere sind zumindest derzeit nicht geplant. Besitzer der Pro-Konsolenversion können zwischen Leistung und Qualität bei der Grafik wählen.

  3. Petya-Ransomware: Maersk, Rosneft und die Ukraine mit Ransomware angegriffen
    Petya-Ransomware
    Maersk, Rosneft und die Ukraine mit Ransomware angegriffen

    Die Reederei Maersk, der russische Staatskonzern Rosneft und zahlreiche Behörden und Unternehmen in der Ukraine: Sie alle sind einen Monat nach Wanna Cry Ziel eines neuen Angriffs mit Ransomware. Genutzt wird eine Variante von Petya, der Verbreitungsweg ist bislang unklar.


  1. 02:00

  2. 17:35

  3. 17:01

  4. 16:44

  5. 16:11

  6. 15:16

  7. 14:31

  8. 14:20