1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Zwangsinstallation von Edge…

Das Gegenteil ist der Fall: Chrom-Edge ist ein neues Hoch

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das Gegenteil ist der Fall: Chrom-Edge ist ein neues Hoch

    Autor: windbeutel 03.07.20 - 12:31

    Endlich ist der IE-Müll weg.

  2. Re: Das Gegenteil ist der Fall: Chrom-Edge ist ein neues Hoch

    Autor: Herr Unterfahren 03.07.20 - 12:50

    Häh?

    Hab hier sowohl Chrome- Edge als auch den IEh drauf,
    Der neue Edge überschreibt nur die alte Vorversion mit der durch Google sabotierten Engine.

  3. Re: Das Gegenteil ist der Fall: Chrom-Edge ist ein neues Hoch

    Autor: Quantium40 03.07.20 - 12:51

    windbeutel schrieb:
    > Endlich ist der IE-Müll weg.

    Der IE ist aber gar nicht weg, nur weil man Edge auf dem System hat.
    Chromium-Edge ersetzt nur den alten Edge (Project Spartan).

  4. Re: Das Gegenteil ist der Fall: Chrom-Edge ist ein neues Hoch

    Autor: derLaie 03.07.20 - 13:40

    Wer 2020 noch einen IE im System rumgeistern hat ist offiziell kein IT Profi. Einzige Außnahme sind Webentwickler die ihn unterstützen müssen.

    Start -> Turn Windows Features on and off -> Haken bei IE11 weg!

    (Haken bei HyperV dran und Linux virtualisieren um noch sicherer zu surfen.)



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 03.07.20 13:44 durch derLaie.

  5. Re: Das Gegenteil ist der Fall: Chrom-Edge ist ein neues Hoch

    Autor: Quantium40 03.07.20 - 13:59

    derLaie schrieb:
    > Wer 2020 noch einen IE im System rumgeistern hat ist offiziell kein IT
    > Profi. Einzige Außnahme sind Webentwickler die ihn unterstützen müssen.

    Ein paar mehr Ausnahmen gibt es da durchaus.
    Der IE ist zwar ziemlicher Mist, aber Chrome und FF haben auch so ihre Problemchen und Inkompatibilitäten.

  6. Re: Das Gegenteil ist der Fall: Chrom-Edge ist ein neues Hoch

    Autor: Herr Unterfahren 03.07.20 - 14:29

    derLaie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer 2020 noch einen IE im System rumgeistern hat ist offiziell kein IT
    > Profi. Einzige Außnahme sind Webentwickler die ihn unterstützen müssen.

    > Start -> Turn Windows Features on and off -> Haken bei IE11 weg!

    Keine Bange, privat nutze ich diese Grütze sicher nicht.
    Leider hat mein Unternehmen aber noch ein System rennen, das den IE und ActiveX braucht. Natürlich gibt es auch eine Oberfläche für moderne Browser, aber die bildet ein paar Funktionalitäten die ich täglich brauche, nicht ab. Genau genommen nutze ich sogar beide, weil einige Sachen funktionieren in der modernen UI sogar besser. Trotzdem brauche ich die IE- Grütze halt noch.
    Und du wirst lachen: Genau dafür ist der IE11 immer noch in Win10 drin. Nicht für die Oma, die damit surfen will weil sie das schon immer getan hat. Sondern für die Firmen, die ihre ActiveX- Apps nicht neu bauen wollten.

  7. Re: Das ist der Fall: Chrom-Edge ist ein neues Tief

    Autor: cubie2 03.07.20 - 20:15

    windbeutel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Endlich ist der IE-Müll weg.

    Den hat doch fast keiner benutzt, außer ein paar ganz Debile, oder Leute in Unternehmen, die den Dreck zum Pflichtbrowser machten. Sprich Leute in Unternehmen, deren Arbeitgeber sich IT-Inkompetenz auf die Stirn tätowiert haben.

    IE und Edge hatten auf Windows doch eh nur die Aufgabe, einen guten Browser herunterzuladen.
    IE? Schauder! Edge? Grusel! Wer den Dreck freiwillig benutzt, ist eh verloren.

  8. Re: Das ist der Fall: Chrom-Edge ist ein neues Tief

    Autor: treysis 04.07.20 - 00:06

    cubie2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > windbeutel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Endlich ist der IE-Müll weg.
    >
    > Den hat doch fast keiner benutzt, außer ein paar ganz Debile, oder Leute in
    > Unternehmen, die den Dreck zum Pflichtbrowser machten. Sprich Leute in
    > Unternehmen, deren Arbeitgeber sich IT-Inkompetenz auf die Stirn tätowiert
    > haben.
    >
    > IE und Edge hatten auf Windows doch eh nur die Aufgabe, einen guten Browser
    > herunterzuladen.
    > IE? Schauder! Edge? Grusel! Wer den Dreck freiwillig benutzt, ist eh
    > verloren.

    Edge-Chromium ist ziemlich gut und auch einen Tick besser als Chrome.

  9. Re: Das Gegenteil ist der Fall: Chrom-Edge ist ein neues Hoch

    Autor: treysis 04.07.20 - 00:06

    derLaie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer 2020 noch einen IE im System rumgeistern hat ist offiziell kein IT
    > Profi. Einzige Außnahme sind Webentwickler die ihn unterstützen müssen.
    >
    > Start -> Turn Windows Features on and off -> Haken bei IE11 weg!
    >
    > (Haken bei HyperV dran und Linux virtualisieren um noch sicherer zu
    > surfen.)

    HyperV? Braucht WSL doch gar nicht.

  10. Re: Chrom-Edge ist ein neues Tief

    Autor: cubie2 04.07.20 - 00:12

    treysis schrieb:

    > Edge-Chromium ist ziemlich gut

    Nö, ist er niocht und er ist auch nicht nahe dran.

    > und auch einen Tick besser als Chrome.

    Chrome ist nicht wirklich gut, eher mittelprächtig, aber immer noch erheblich besser als alles, was MS je verbrochen hat.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.07.20 00:12 durch cubie2.

  11. Re: Chrom-Edge ist ein neues Tief

    Autor: Niaxa 04.07.20 - 00:33

    Doch ist er schon ätsch!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Häfen und Güterverkehr Köln AG, Köln
  2. Versicherungskammer Bayern, München, Saarbrücken
  3. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,49€
  2. 2,99€
  3. (u. a. Doom Eternal für 26,99€, Prey für 6,99€, Rage 2 für 17,99€, Wolfenstein...
  4. (-40%) 41,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de