1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Zwangsinstallation von Edge…

Vergesst bitte nicht die ganzen unerfahrenen Nutzer

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vergesst bitte nicht die ganzen unerfahrenen Nutzer

    Autor: twothe 03.07.20 - 11:07

    Für den generischen ITler mag es eine Frechheit sein, dass sich eine Software so penetrant installiert, aber für den generischen DAU ist es notwendig, dass der Edge ihm ins Gesicht springt, denn sonst benutzt der weiterhin seinen IE11, weil "das hab ich schon immer so gemacht, und da hab ich auch meine ganzen Toolbars!"

    Die Tatsache das ich 2020 bei Web-Projekten immer noch IE11 unterstützen muss tut Microsoft genau so weh wie allen anderen Web-Entwicklern. Und das sind genau diese DAUs, die nur dann umsteigen wenn man sie zwingt.

  2. Re: Vergesst bitte nicht die ganzen unerfahrenen Nutzer

    Autor: Sea 03.07.20 - 11:52

    so sehe ich das auch. Die Empöreria auf Twitter ist halt nur eine lautstarke Minderheit.
    Abgesehen von denen interessiert es keine Sau das MS da was installiert hat, bzw würde das gar nicht bemerken.
    Lediglich dieser Welcome-Screen ist idiotisch, weil man da erst mal einen Schreck bekommt "Fuck warum wurde mein Windows neu installiert?!". Aber naja...
    Ansonsten ist der Browser Top.
    Ich bin mittlerweile vollständig auf Edge umgestiegen. Am Rechner und am Handy.
    Besonders am Handy ist das super, weil der da einen ADBlocker drin hat (leider nicht ublock origin, aber hey)

  3. Re: Vergesst bitte nicht die ganzen unerfahrenen Nutzer

    Autor: User_x 03.07.20 - 12:05

    Da gibt es aber weitaus andere Methoden - und warum überhaupt muss Microsoft den Beschützer spielen?

    Den IE kann man ausmustern, indem einfach mehr und mehr Seiten damit nicht funktionieren oder er einfach abgewiesen wird. Versuch mal mit dem IE zu surfen unz zähl die Weichen von "Browser nicht unterstützt - hier gibts ersatz: ..."

    Beantwortet euch doch bitte selbst die Frage, wer sich gerne bevormunden lässt? Das devot geprägte Verhalten ist doch ein Willkommenstor für Ransom und Viren - SIE MÜSSEN HIER INSTALLIEREN - Hier Klicken...

  4. Re: Vergesst bitte nicht die ganzen unerfahrenen Nutzer

    Autor: tomate.salat.inc 03.07.20 - 12:11

    Die die sich darüber aufregen würden sich immer drüber aufregen. Egal wie es abgelaufen wäre. Es herrscht eine Grundabneigung gegen MS also wird gewettert.

    Jeder andere nimmts zur Kenntnis und hat einen unveränderten Puls. Bei mir ists auch aufgetaucht und ich könnte nicht mal mehr sagen, wie das ausgesehen hat.

    Das ist eine einmalige Sache. Wie man sich deswegen ernsthaft aufregen kann werde ich niemals nachvollziehen könne.

  5. Re: Vergesst bitte nicht die ganzen unerfahrenen Nutzer

    Autor: hoschi_tux 03.07.20 - 12:20

    Ich kann dir auf die Sprünge helfen. Vollbildanwendung, die über die Taskleiste (Rechtsklick) nicht beendet werden kann und die irgendeine Präsentation abspielt (ein "x" sucht man vergebens). Der Quatsch ließ sich dann erst über den Taskmanager töten, da ich mir diese "Einführung" in einen Browser, den ich eh nicht nutze nicht antun wollte.

  6. Re: Vergesst bitte nicht die ganzen unerfahrenen Nutzer

    Autor: User_x 03.07.20 - 12:23

    Vergleiche es doch mit Ungeziefer im Haus und ob dich das dann überhaupt interessiert.

    Wenn du dein Onlinebanking plötzlich mit was anderem öffnest, keine Sorge - Microsoft hat was geändert - hat schon seine richtigeit ;-)

  7. Re: Vergesst bitte nicht die ganzen unerfahrenen Nutzer

    Autor: tomate.salat.inc 03.07.20 - 12:29

    hoschi_tux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kann dir auf die Sprünge helfen.

    Ne. Hilft mir nicht. Wie gesagt, ich hatte das Fenster auch. Habs mir angesehen und kann mich nicht daran erinnern irgendwelche Probleme gehabt zu haben das Teil zu schließen.

    Und es kann ganz sicher keine längere Präsentation gewesen sein. Denn ich wollte was mit der UnrealEngine machen und der Epic-Store ist kacken langsam. Weswegen mich mehr als ein paar Sekunden definitiv genervt hätten.

    Aber vermutlich reagiere ich einfach anders auf die Sachen als andere. Wenn man das sieht und schon direkt einen Puls von 120 hat, dann nimmt man Dinge schon wieder ganz anders war.

  8. Re: Vergesst bitte nicht die ganzen unerfahrenen Nutzer

    Autor: tomate.salat.inc 03.07.20 - 12:38

    User_x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vergleiche es doch mit Ungeziefer im Haus und ob dich das dann überhaupt
    > interessiert.
    WoW. Du hast aber tolle Argumente. Wenn du MS so sehr misstraust warum hast du dann überhaupt Windows? Warum glaubst du das dich andere Browser vor MS schützen könnten?

    > Wenn du dein Onlinebanking plötzlich mit was anderem öffnest, keine Sorge -
    > Microsoft hat was geändert - hat schon seine richtigeit ;-)
    Eigentlich bist du ein ziemlich gutes Beispiel dafür was ich meine. Keine Argumente aber man will sich drüber aufregen.

    Ist ok - du musst MS/Windows nicht mögen. Du darfst dich auch sehr genre drüber Aufregen (mir persönlich isses egal). Aber wenn jemand komische Behauptungen versucht als Argumente zu verkaufen, dann kann ich denjenigen einfach nicht ernst nehmen ;-)

  9. Re: Vergesst bitte nicht die ganzen unerfahrenen Nutzer

    Autor: Herr Unterfahren 03.07.20 - 12:54

    Es fällt mir schwer, dem Argument des OP zu folgen.

    Es wäre ein Leichtes gewesen, die Installationsroutine des Edge so bauen, daß er nur veraltete Versionen des eigenen Produkts ersetzt. Und wegen mir auch noch Safari.

    So ist die Routine halt auch für "DAUs" eine Katastrophe. Weil denen plötzlich der gewohnte Chrome oder Firefox fehlt und sie stattdessen diese Katastrophe vor die Nase geklatscht bekommen.

  10. Re: Vergesst bitte nicht die ganzen unerfahrenen Nutzer

    Autor: Sea 03.07.20 - 12:58

    verstehe das gejammer da nicht. Apple installiert auch ständig irgendeinen neuen Apple-Dienst auf den Geräten. Das wird bejubelt.
    Und bei Linux: Entweder man hat eine Desktopvariante installiert, dann ist da auch ein Browser dabei, oder man hat eben die CLI Variante installiert, dann macht man damit auch ganz andere Dinge und braucht keinen Browser.

    Ansonsten gibt's da ja nur die Anwendertyp-Frage. Entweder man ist der 0815 User und den interessiert das einen Scheiss, oder man ist ein professionellerer User, und dann ist man in der Lage seinen eigenen Browser zu starten.
    Ja, ist nicht die feine Englische, das MS da Einstellungen überschreibt, aber das ist nichts was man nicht in 10 Sekunden geändert hat.
    Und das der Welcomescreen da (angeblich) schlimm gemacht ist, lasse ich als Argument überhaupt nicht zählen. Das ist ja lächerlich. Da gibt's so einen "Jetzt nicht. Später anschauen" Button. Draufgedrückt und fertig. Wer sich über sowas allen ernstes Aufregt braucht entweder dringend Hilfe oder will sich in irgendwelchen Foren wichtig machen.

  11. Re: Vergesst bitte nicht die ganzen unerfahrenen Nutzer

    Autor: Sea 03.07.20 - 12:59

    Unfug. Der neue Edge ersetzt den alten Edge. Ansonsten wird kein anderer Browser angerührt



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.07.20 12:59 durch Sea.

  12. Re: Vergesst bitte nicht die ganzen unerfahrenen Nutzer

    Autor: Quantium40 03.07.20 - 13:01

    Herr Unterfahren schrieb:
    > Es wäre ein Leichtes gewesen, die Installationsroutine des Edge so bauen,
    > daß er nur veraltete Versionen des eigenen Produkts ersetzt. Und wegen mir
    > auch noch Safari.
    > So ist die Routine halt auch für "DAUs" eine Katastrophe. Weil denen
    > plötzlich der gewohnte Chrome oder Firefox fehlt und sie stattdessen diese
    > Katastrophe vor die Nase geklatscht bekommen.

    In Windows 7 kommt Chromium-Edge einfach nur dazu.
    In Windows 10 ersetzt Chromium-Edge nur den alten Spartan-Edge.

    An den anderen Browsern macht der genau gar nichts.

  13. Re: Vergesst bitte nicht die ganzen unerfahrenen Nutzer

    Autor: Tuxgamer12 03.07.20 - 13:12

    twothe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aaber für den generischen DAU ist es
    > notwendig, dass der Edge ihm ins Gesicht springt, denn sonst benutzt der
    > weiterhin seinen IE11,

    WENN der DAU versucht seinen IE zu nuzten / IE der Standard-Browser ist DANN darf Microsoft gerne Edge penetrant ins Gesicht springen lassen.

    Aber wirklich nur DANN.

    Derart (1) penetrant Chrome- / Firefox- / Vivaldi- / whatever- Nutzer neuen Edge zu präsentieren ist erbärmlich.


    (1) Ja nicht nur automatisch Zwangsinstallieren, sondern in Startleiste pinnen, Auto-Start in einem zunächst nicht-schließbaren Fullscreen-Fenster mit - laut Verge - Versuch von Chrome zu migrieren ohne klar erkennbare Option "nein" oder "wegklicken"

  14. Re: Vergesst bitte nicht die ganzen unerfahrenen Nutzer

    Autor: Tuxgamer12 03.07.20 - 13:23

    Sea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ansonsten gibt's da ja nur die Anwendertyp-Frage. Entweder man ist der 0815
    > User und den interessiert das einen Scheiss,

    Als ob der Versuch Nutzern durch Marktmacht von Windows einen Browser aufzuschwatzen jemals problematisch gewesen wäre.

    https://www.sueddeutsche.de/digital/unfaire-geschaeftspraktiken-microsoft-muss-eine-halbe-milliarde-euro-strafe-zahlen-1.1617180

  15. Re: Vergesst bitte nicht die ganzen unerfahrenen Nutzer

    Autor: Herr Unterfahren 03.07.20 - 14:35

    Quantium40 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > An den anderen Browsern macht der genau gar nichts.


    Genau, der macht nichts. Außer die Bookmarks und den Standard klauen.
    Und halt scheiße aussehen.

  16. Re: Vergesst bitte nicht die ganzen unerfahrenen Nutzer

    Autor: Hotohori 03.07.20 - 15:05

    twothe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für den generischen ITler mag es eine Frechheit sein, dass sich eine
    > Software so penetrant installiert, aber für den generischen DAU ist es
    > notwendig, dass der Edge ihm ins Gesicht springt, denn sonst benutzt der
    > weiterhin seinen IE11, weil "das hab ich schon immer so gemacht, und da hab
    > ich auch meine ganzen Toolbars!"
    >
    > Die Tatsache das ich 2020 bei Web-Projekten immer noch IE11 unterstützen
    > muss tut Microsoft genau so weh wie allen anderen Web-Entwicklern. Und das
    > sind genau diese DAUs, die nur dann umsteigen wenn man sie zwingt.

    Nun, wenn du sie zwingen willst, unterstütze einfach den IE11 nicht mehr und bring eine entsprechende Meldung.

  17. Re: Vergesst bitte nicht die ganzen unerfahrenen Nutzer

    Autor: Hotohori 03.07.20 - 15:09

    Wäre doch zu einfach vorher einfach den Standard Browser zu überprüfen... so weit denkt Microsoft doch nicht.

  18. Re: Vergesst bitte nicht die ganzen unerfahrenen Nutzer

    Autor: icepear 03.07.20 - 15:18

    Sea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > verstehe das gejammer da nicht. Apple installiert auch ständig irgendeinen
    > neuen Apple-Dienst auf den Geräten. Das wird bejubelt.
    > Und bei Linux: Entweder man hat eine Desktopvariante installiert, dann ist
    > da auch ein Browser dabei, oder man hat eben die CLI Variante installiert,
    > dann macht man damit auch ganz andere Dinge und braucht keinen Browser.

    Ich setze diverse Apple (Mac und iOS) sowie Linux Geräte ein. KEINES davon installiert ungefragt Software. Selbst auf Betriebssystemupdates wird lediglich hingewiesen. Diese werden nicht einfach installiert. Auch nicht beim runterfahren oder neustarten des Systems. Ich musste noch nie bei einem anderen System als Windows 20 Minuten auf einen aus gerade benötigten reboot warten, weil das System beschlossen hat das es jetzt doch super wäre irgendwelche Updates zu installieren. Windows hingegen hat mich sogar schon mehrmals aus Fullscreen Anwendungen geschmissen, da das "Update wird gleich installiert es sei denn sie klicken jetzt hier" Popup natürlich hinter der Fullscreen Anwendung nicht zu sehen war. Andere Betriebssysteme erlauben es mir deren Arbeit (Updates installieren) nach meiner Arbeit auszurichten. Bei Windows geht das nicht. Spätestens beim neustarten werden Updates zwangsweise drauf gezimmert.

  19. Re: Vergesst bitte nicht die ganzen unerfahrenen Nutzer

    Autor: tomate.salat.inc 03.07.20 - 15:19

    Herr Unterfahren schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So ist die Routine halt auch für "DAUs" eine Katastrophe. Weil denen
    > plötzlich der gewohnte Chrome oder Firefox fehlt und sie stattdessen diese
    > Katastrophe vor die Nase geklatscht bekommen.

    Du hast ganz offensichtlich keine Ahnung um was es geht oO.

  20. Re: Vergesst bitte nicht die ganzen unerfahrenen Nutzer

    Autor: tomate.salat.inc 03.07.20 - 15:21

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wäre doch zu einfach vorher einfach den Standard Browser zu überprüfen...
    > so weit denkt Microsoft doch nicht.

    Warum sollten Sie das wollen? Ich ziehe Edge Chrome vor. Auch wenn ich es nicht mehr weiter verfolgt hab - aber die geplante AD-Block-Kastration von Chrome hat mich ziemlich abgeschreckt.

    Also schaut es für mich so aus

    Chrome < Edge < Brave

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. über duerenhoff GmbH, Hamburg
  3. Pöschl Tabak GmbH & Co. KG, Geisenhausen bei Landshut
  4. Bayerische Versorgungskammer, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Galaxy Tab S7+ ab 681,38€, Galaxy Note 20 Ultra 5G 256GB für 1.266€, Galaxy Watch3 LTE...
  2. (u. a. Anno History Collection für 26,29€, Monster Hunter World - Iceborne (Master Edition) für...
  3. 46,19€ (Standard Edition)/59,39€ (Digital Deluxe Edition)
  4. (u. a. Crucial Ballistix 16GB DDR4-3200 RGB für 78,78€, Crucial Ballistix 32GB DDR4-2666 für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de