Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mini-Smartphone Jelly im Test: Winzig…

Cool! Klein! Kennt ihr Alternativen?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Cool! Klein! Kennt ihr Alternativen?

    Autor: Wurly 12.09.17 - 12:35

    cool! Auf der Suche nach kleinen Geräten ist es wirklich schwierig, zumal, wenn man dann noch weitere ausgefallene Kriterien (mindestens Android 6, Akku austauschbar) hat.

    Kennt ihr Alternativen (alles unter 4,5 Zoll)?

  2. Re: Cool! Klein! Kennt ihr Alternativen?

    Autor: Miklagard 12.09.17 - 12:51

    Das einzige was mir einfällt ist sind die Sony Compact -> 4,6 Zoll
    und Apfel SE mit 4 Zoll -> Apfelsystem...

    Wer einen Fehler findet darf ihn behalten

  3. Re: Cool! Klein! Kennt ihr Alternativen?

    Autor: styler2go 12.09.17 - 13:11

    Einfach die gute Handy-SuFu von Geizhals nutzen:

    https://geizhals.de/?cat=umtsover&xf=10063_6.0~2392_4.5

  4. Re: Cool! Klein! Kennt ihr Alternativen?

    Autor: co 12.09.17 - 13:12

    Alcatel One Touch Pixi 4 4.0"

    Android 6, aber nur 512MB RAM

  5. Re: Cool! Klein! Kennt ihr Alternativen?

    Autor: skyynet 12.09.17 - 14:33

    Versuche es mal mit meinem Handy Finder unter https://handyfinder.skyynet.de

    Da kannst Du bei der Größe auf "mini" und beim OS auf "Android" gehen. Da auf Basis der ccm verglichen wird, kommen aber auch Handys raus, die aufgrund ihrer 5mm "Dicke" diesen niedrigen Wert erzielen. Mit den vielen anderen Parametern solltest Du ein passendes Smartphone finden.

  6. Re: Cool! Klein! Kennt ihr Alternativen?

    Autor: JOKe1980 12.09.17 - 15:48

    Lenovo B z.B.
    4,5 Zoll, MediaTek MT6735M Quadcore, 1GB RAM, 8GB Speicher (knapp die Hälfte verfügbar), Android 6.0 (Marshmallow), LTE, BT, WLAN-N, Dual-SIM, 3.5mm-Klinke, so gut wie keine Bloatware, 147 Gramm, 2.000 Wh Akku, bekommt mit hoher Wahrscheinlichkeit aber auch kein OS Update.
    Läuft hier als nacktes Zweithandy für Telefon, Whatsapp und Nachrichten (Spielen und Surfen ist auch hier zu träge). Ab 4" kann man in meinen Augen mit einem Bildschirm wirklich was anfangen. Abstriche gibt es auch hier genug (schlechte Kamera, magerer Kontrast des Bildschirms, Lautsprecher schlecht <> Sprache gut), aber die Standby Akkulaufzeit ist exzellent (Akku ist auch wechselbar) und das Teil gab es nicht nur bei Aldi für unter 70¤.
    Im Vergleich zum vorgestellten Gerät evtl. eine Alternative für diese Geräteklasse.

    http://www.jenskahl.net/

  7. Re: Cool! Klein! Kennt ihr Alternativen?

    Autor: pre3 12.09.17 - 16:49

    Das HP Veer mit webOS war ähnlich klein (2,6 Zoll), hatte aber noch eine ausziehbare Hardwaretastatur. Das war 2011... Geiles Teil war das - liegt bei mir noch in einer meiner Schubladen. Und man konnte es bereits damals drahtlos aufladen via Palm/HP Touchstone...

  8. Lenovo B Testbericht

    Autor: decaflon 12.09.17 - 17:29

    Der Testbericht von inside-handy zum Lenovo B liest sich nicht grade vielversprechend:

    "Mit dem Lenovo B gesellt sich ein neuer Champion in die Riege der von inside-handy.de getesteten Smartphones – doch leider nur von unten. In seinem Testergebnis unterbietet das Lenovo B den bisherigen Negativ-Rekordhalter Wileyfox Spark knapp und darf sich fortan das schlechteste Handy in der Geschichte der Testberichte von inside-handy.de nennen."

  9. Re: Lenovo B Testbericht

    Autor: xcvb 12.09.17 - 17:59

    Das Vphone S8 ist mit 1.54" noch sehr viel kleiner.

  10. Re: Cool! Klein! Kennt ihr Alternativen?

    Autor: Wurly 13.09.17 - 16:24

    Dank an alle!

  11. Re: Lenovo B Testbericht

    Autor: chromax 17.10.17 - 12:43

    Wenn du daran noch Bänder machst, hast du diese
    https://www.gearbest.com/smart-watch-phone/

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Innoventis GmbH, Würzburg
  2. KARL EUGEN FISCHER GMBH, Burgkunstadt bei Bamberg
  3. prismat, Dortmund
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Verbraucherzentrale: Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung
    Verbraucherzentrale
    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

    Die Verbraucherzentrale hat untersuchen lassen, was die Aufhebung der Regulierung für den Glasfaserausbau bringt. Ergebnis: Höhere Preise wegen fehlendem Wettbewerb für FTTH/B.

  2. WW2: Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar
    WW2
    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

    Eine kleine britische Firma will Profispieler für Call of Duty WW2 vermitteln - etwa, um Extras freizuschalten. Damit können Poser nun dank der offiziell von Activision freigeschalteten Mikrotransaktionen richtig viel Geld ins Aufhübschen ihrer Statistiken stecken.

  3. Firefox Nightly Build 58: Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks
    Firefox Nightly Build 58
    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

    Im Nightly Build 58 testet Mozilla einige neue Funktionen: So sollen Nutzer bald personalisierte Artikelvorschläge von Pocket bekommen. Außerdem werden Nutzer womöglich bald vor Webseiten gewarnt, die im großen Stil Nutzerdaten verloren haben.


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56