1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › MiPad 2: Xiaomis neuer iPad-Mini-Klon…

Linux die bessere Wahl

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Linux die bessere Wahl

    Autor: Bosancero 25.11.15 - 15:30

    Machen wir uns nichts vor, Windows will niemand mehr haben, nur auf dem Desktop.
    Die sollten gleich mit Linux beginnen und es pushen, wie bald mit dem neuen Notebook.

  2. Re: Linux die bessere Wahl

    Autor: theFiend 25.11.15 - 15:32

    Bosancero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Machen wir uns nichts vor, Windows will niemand mehr haben, nur auf dem
    > Desktop.
    > Die sollten gleich mit Linux beginnen und es pushen, wie bald mit dem neuen
    > Notebook.

    Also gerade hinsichtlich der reinen Tablett Bedienung ist Win10 jedem Linux meilenweit überlegen...

  3. Re: Linux die bessere Wahl

    Autor: mikehak 25.11.15 - 15:36

    Hahaha.. Sorry, wenn ich so lache.. Für ein normalo ist Linux leider immer noch nichts und auf einem Notebook gibt es oft keine Passende Treiber und somit läuft das Powermgmt sehr schlecht.

    Letztes wochenende hatten wir ein Unerwarteten Powerfail und der Notstrom lief nicht an. USV Lief 40min, danach war essig.. Welche Systeme waren am Schluss defekt? von 15 Linux und 70 Windowskisten waren genau zwei Linuxkisten mit einem gecrashedten OS. Beide starteten nicht mehr.

    Linux ist ja so gut.. Heute musste ich gerade mal wieder eine Partition erweitern. Musste ja nur etwa 10 Befehle eingeben. Windows geht das mit einem CMD Programm

  4. Re: Linux die bessere Wahl

    Autor: root666 25.11.15 - 15:41

    mikehak schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Linux ist ja so gut.. Heute musste ich gerade mal wieder eine Partition
    > erweitern. Musste ja nur etwa 10 Befehle eingeben. Windows geht das mit
    > einem CMD Programm

    Das ist so gewollt! Der Trend geht zu immer schlichterem Design und was ist schlichter als eine Konsole? XD

  5. Re: Linux die bessere Wahl

    Autor: Trollversteher 25.11.15 - 15:42

    >Machen wir uns nichts vor, Windows will niemand mehr haben, nur auf dem Desktop. Die sollten gleich mit Linux beginnen und es pushen, wie bald mit dem neuen Notebook.

    Klarer Fall von Realitätsverwirrung - DEINE Realität != DIE Realität.
    Nur weil Du kein Windows mehr haben willst, heisst das noch lange nicht, dass das für eine auch nur halbwegs relevante Anzahl der Kunden gilt.

    Zumal Linux derzeit die schlechteste Wahl für ein Tablet ist, oder ist Ubuntu Touch mittlerweile fertig und released?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.11.15 15:42 durch Trollversteher.

  6. Re: Linux die bessere Wahl

    Autor: Fettoni 25.11.15 - 15:47

    Bosancero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Machen wir uns nichts vor, Windows will niemand mehr haben, nur auf dem
    > Desktop.
    > Die sollten gleich mit Linux beginnen und es pushen, wie bald mit dem neuen
    > Notebook.

    Ich mag sowohl mein Surface als auch mein WindowsPhone.
    Microsoft hat gepennt, das geb ich zu. Deshalb sollte man sie aber nicht pauschal totreden. Sie arbeiten gerade stark an der Mobilität ihrer Geräte, was man z.B. an der Surface Reihe, dem neuen Surfacebook und auch an den neuen Windows 10 Phones mit Continuum sieht.
    Man kann ja verschiedene Geschmäcker haben, aber schlecht sind die Produkte mittlerweile nicht mehr.

  7. Re: Linux die bessere Wahl

    Autor: Atrocity 25.11.15 - 15:47

    Ich hoffe Dir ist bewusst das die Zeit in der die Kisten mit USV laufen normal dazu genutzt wird die Systeme ordnungsgemäß herunterzufahren?

  8. Re: Linux die bessere Wahl

    Autor: mikehak 25.11.15 - 15:47

    @root666

    ähm. Ich spreche bei beiden Systemen von Konsole.
    windows.. Diskpart und dann list disk, sel disk, list par, sel par, extend.
    fertig
    Linux
    PVcreate
    vgdisplay
    vgextend
    pvscan....
    nur mal einen kleinen Teil zu nennen.
    Ist das benutzerfreundlich?
    Das kann sich en Linux crack merken, aber sicher nicht jemand, der vielleicht ein paar Linux Kisten hat. Ich muss auf jedenfall immer wieder nachschauen. Und noch viel schlimmer, je nach disti gibt es den Befehl evtl. am anderen Ort schon gar nicht.

  9. Re: Linux die bessere Wahl

    Autor: BiGfReAk 25.11.15 - 15:55

    Linux ist die Zukunft! Das wissen wir doch alle ;)

  10. Re: Linux die bessere Wahl

    Autor: mikehak 25.11.15 - 15:56

    @Atrocity
    Witzig.. 1. hätte ein Generator laufen sollen, der lief nicht da die Elektriker es nicht im griff hatten. Da wir wussten, dass eigentlich der Generator kommen sollte (und es hiess, dass jeden Moment der Strom kommt, haben wir erst extrem späht mit dem Shutdown begonnen und der von der USV überbrückt (klar ein Fehler von uns). Somit waren wir späht dran. Haben dann zwar die kritischen Kisten noch runterfahren können. Aber für das andere hat der Saft nicht mehr gereicht. Und einige Kisten (appliance lassen sich eh nicht über die USV direkt herunterfahren)

    2Minuten nach dem Leerlaufen der USV kam dann der Strom vom Generator an.

    Wie gesagt, die einzigen System die es nicht überlebt haben, waren LINUX Kisten

  11. Re: Linux die bessere Wahl

    Autor: Bouncy 25.11.15 - 15:59

    BiGfReAk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Linux ist die Zukunft! Das wissen wir doch alle ;)
    Und bald kommt der Durchbruch! Bald!!!

  12. Re: Linux die bessere Wahl

    Autor: kartoffelklaus 25.11.15 - 16:48

    Bosancero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Machen wir uns nichts vor, Windows will niemand mehr haben, nur auf dem
    > Desktop.
    > Die sollten gleich mit Linux beginnen und es pushen, wie bald mit dem neuen
    > Notebook.

    Hab mir Linux für ein paar Tage mal kurz installiert, bevor ich auf Windows 10 upgedated habe mit einer Neuinstallation.

    Vom Look & Feel und der Stabilität ist Linux so auf Windows 98 Niveau würde ich sagen, und das war das allerneueste Ubuntu.

  13. Re: Frickelos (kwt)

    Autor: dEEkAy 25.11.15 - 17:45

    Bosancero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Machen wir uns nichts vor, Windows will niemand mehr haben, nur auf dem
    > Desktop.
    > Die sollten gleich mit Linux beginnen und es pushen, wie bald mit dem neuen
    > Notebook.

    kwt

  14. Re: Linux die bessere Wahl

    Autor: exxo 25.11.15 - 18:14

    kartoffelklaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bosancero schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > Hab mir Linux für ein paar Tage mal kurz installiert, bevor ich auf Windows
    > 10 upgedated habe mit einer Neuinstallation.
    >
    > Vom Look & Feel und der Stabilität ist Linux so auf Windows 98 Niveau würde
    > ich sagen, und das war das allerneueste Ubuntu.

    Und weil du mit deiner kurzen Stippvisite fundierte Kenntnisse erworben hast möchtest du jetzt gerne mitreden?

    Welches Linux hast du den ausprobiert?

    Btw sieht Windows 7 mit classic Design nicht anders aus als Windows 95 ;-)

  15. Re: Linux die bessere Wahl

    Autor: Narancs 25.11.15 - 18:40

    Lies seinen Kommentar noch mal aufmerksam durch.

  16. Re: Linux die bessere Wahl

    Autor: Bouncy 25.11.15 - 20:37

    exxo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Btw sieht Windows 7 mit classic Design nicht anders aus als Windows 95 ;-)
    da hat aber jemand mal ordentlich verschobene Erinnerungen an Win95, Classic hin oder her... ;)

  17. Re: Linux die bessere Wahl

    Autor: Bosancero 25.11.15 - 23:21

    Ich weiß... Einige wollen es nicht hören aber Nokia kaputt zu bekommen ist wie jetzt VW verschwinden zu lassen und wir alle kennen den Grund. Cyanogen hat mehr Geräte als Windows, mehr muss man dazu nicht sagen.
    Das Ihr mit Linux nicht zurecht kommt und an ein Terminal denkt sagt ja auch schon sehr viel über euren Wissenstands aus.

  18. Re: Linux die bessere Wahl

    Autor: Anonymer Nutzer 25.11.15 - 23:35

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Zumal Linux derzeit die schlechteste Wahl für ein Tablet ist, oder ist
    > Ubuntu Touch mittlerweile fertig und released?


    Eine gut angepasste und bereits veröffentlichte Embedded-Linux-Distribution ist mMn Android.

  19. Re: Linux die bessere Wahl

    Autor: Trollversteher 26.11.15 - 08:49

    >Eine gut angepasste und bereits veröffentlichte Embedded-Linux-Distribution ist mMn Android.

    Meinst Du das wirklich ernst, oder wolltest Du nur trollen? Also zunächst mal ist es völlig unsinnig, hier jetzt mit Android in dieser Diskussion anzukommen, weil dieses Tablet schliesslich auf Wunsch mit Android ausgeliefert wird. Der TE sprach aber von einer Alternative zu einem Full-Feature-Betriebssystem wie Windows 10, und das ist ganz sicher nicht Android, sondern wenn überhaupt, dann eine der Full-Featured-Desktop Distributionen. Android ist zwar optimal auf Smartphones und Tablets zugeschnitten, dafür fehlt aber alles, was ein Desktop-OS bietet.

    UND - Nochmal, zum hundertsten mal: Android ist keine Linux Distribution, wird auf dem großen Stammbaum der Linux Distributionen auch NICHT als solches geführt. Laut der GNU Foundation ist Android nicht mal ein Linux, weil es das GNU System nicht enthält und statt dessen POSIX kompatible Tools und Bibliotheken verwendet, die auf FreeBSD basieren.

    Linux ist ein OS, das lediglich auf einem Linux Kernel aufbaut, aber *alles*, was eine Linux Desktop Distri ausmacht, wurde entweder weggelassen oder so gekapselt dass man mit normalen Mitteln keinen Zugriff darauf hat. Versuch doch mal *auf dem Device* den Kernel neu zu kompilieren, oder auch nur irgend ein Modul per Paketmanager von einem Linux Repo zu updaten oder zu installieren...

  20. Re: Linux die bessere Wahl

    Autor: Trollversteher 26.11.15 - 08:54

    >Ich weiß... Einige wollen es nicht hören aber Nokia kaputt zu bekommen ist wie jetzt VW verschwinden zu lassen und wir alle kennen den Grund.

    Äh, also dieser Satz ergibt in diesem Zusammenhang irgendwie überhaupt keinen Sinn?!?

    >Cyanogen hat mehr Geräte als Windows, mehr muss man dazu nicht sagen.

    Bitte ?!?! Wo hast Du denn den Unsinn her? Cyanogen ist (Zahlen Ende 2014) auf 12 Millionen Geräten installiert - alleine Windows 10 hat mit derzeit ca 75 Millionen Installation schon das sechs bis siebenfache, und wenn man die anderen noch supporteten Versionen dazu nimmt, wird Deine Aussage erst richtig lächerlich...

    >Das Ihr mit Linux nicht zurecht kommt und an ein Terminal denkt sagt ja auch schon sehr viel über euren Wissenstands aus.

    Naja, über Deinen Wissensstand wollen wir nach diesem Beitrag lieber erst gar nicht anfangen zu diskutieren...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. noris network AG, Nürnberg, Aschheim (bei München), München, Berlin (Home-Office möglich)
  3. ElringKlinger AG, Dettingen an der Ems
  4. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. gratis
  2. 15,49€
  3. 49,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de