Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › mmWave: Vodafone zeigt "schnellstes…

ha ha, die Hand oder was?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ha ha, die Hand oder was?

    Autor: co 17.03.15 - 14:44

    kein Text

  2. Re: ha ha, die Hand oder was?

    Autor: Ingwar 17.03.15 - 14:47

    Musste auch überlegen. Ich glaube eher die Verbindung :)

  3. Re: ha ha, die Hand oder was?

    Autor: Jaycap 17.03.15 - 14:51

    Gehst ans Handy und zack reißt die Hand ab... :D oder das Ohr.

  4. Re: ha ha, die Hand oder was?

    Autor: Prypjat 17.03.15 - 15:19

    Hab mich auch weggeschmissen vor lachen.
    Das ist doch mal eine lustige formulierung.

  5. Re: ha ha, die Hand oder was?

    Autor: TC 17.03.15 - 15:31

    10 Gbit gehen halt durch alles wie Butter! ;)

  6. Re: ha ha, die Hand oder was?

    Autor: Lutze5111 17.03.15 - 18:32

    Das nennt man HandOver

  7. Re: ha ha, die Hand oder was?

    Autor: Aslo 17.03.15 - 18:44

    xD
    Danke dafür, ich schnaufte hart.

  8. Re: ha ha, die Hand oder was?

    Autor: MaxBub 17.03.15 - 23:04

    Ich war ebenfalls im ersten Moment geschockt/erstaunt das die Verbindung so stark ist das eine Hand abreißen kann. Aber hey, ich hab mal gehört das manche Fernsehtürme so stark strahlen, dass in der unmittelbaren Umgebung der Antenne Vögel verbrennen. Da ist doch eine abreißende Hand garnicht mal so weit hergeholt :)

  9. Re: ha ha, die Hand oder was?

    Autor: Mr.Alarma 18.03.15 - 08:48

    MaxBub schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich war ebenfalls im ersten Moment geschockt/erstaunt das die Verbindung so
    > stark ist das eine Hand abreißen kann. Aber hey, ich hab mal gehört das
    > manche Fernsehtürme so stark strahlen, dass in der unmittelbaren Umgebung
    > der Antenne Vögel verbrennen. Da ist doch eine abreißende Hand garnicht mal
    > so weit hergeholt :)


    xDDD Bester Mittwoch morgen seit langem!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Lübeck
  2. über duerenhoff GmbH, Region Münster
  3. Hanseatisches Personalkontor, Kehl
  4. Gamomat Development GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. 5,55€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Intellimouse Classic im Test: Microsofts heimliches Bluetrack-Upgrade
Intellimouse Classic im Test
Microsofts heimliches Bluetrack-Upgrade
  1. Kailh KS-Switch im Test Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
  2. Valve Switch-Pro-Gamepad läuft über Steam mit PC-Spielen
  3. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger

Linux: Mit Ignoranz gegen die GPL
Linux
Mit Ignoranz gegen die GPL
  1. IMHO Ein Lob für Twitter und Github

Elektromobilität: Alstoms E-Bus Aptis trotzt dem Berliner Winter
Elektromobilität
Alstoms E-Bus Aptis trotzt dem Berliner Winter
  1. Sattelschlepper US-Hersteller Peterbilt will ebenfalls Elektro-Lkw bauen
  2. Ujet Faltbare Elektroroller sollen die Stadt platzsparend erobern
  3. Byton Maos Staatslimousine soll zum Elektroauto werden

  1. Funklöcher: Brandenburg errichtet neue Mobilfunkmasten
    Funklöcher
    Brandenburg errichtet neue Mobilfunkmasten

    Mit 32 neuen Mobilfunkmasten will ein Bundesland die Mobilfunkversorgung verbessern. Doch es gibt über 23.000 Funklöcher in Brandenburg.

  2. IT-Studium: Informatikstudiengänge haben zu wenig Professoren
    IT-Studium
    Informatikstudiengänge haben zu wenig Professoren

    Trotz wachsendem Interesse an der Informatik werden kaum mehr Professoren und Lehrkräfte eingestellt. Die Hochschulen müssten selbst mehr tun, um wissenschaftlichen Nachwuchs zu halten.

  3. Smartphone: LG Q7+ kommt für 400 Euro nach Deutschland
    Smartphone
    LG Q7+ kommt für 400 Euro nach Deutschland

    Mit der Q7-Serie hat LG Nachfolgegeräte für die im Jahr 2017 gestartete Mittelklasseserie vorgestellt. Das Topmodell Q7+ kommt als einziges der drei neuen Geräte nach Deutschland: Es hat eine 16-Megapixel-Kamera, eine AI-Bilderkennung und ein 5,5 Zoll großes Display.


  1. 18:56

  2. 18:14

  3. 16:59

  4. 16:47

  5. 16:33

  6. 16:19

  7. 15:56

  8. 15:37