1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobilcom-Debitel: Mobilfunkverträge…

Klasse

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Klasse

    Autor: activereader5 05.07.19 - 17:46

    Klasse, gut gemacht Verbraucherzentrale *thumbs up*

  2. Re: Klasse

    Autor: randya99 06.07.19 - 02:22

    Schwachsinn. Ich schließe nur günstige Verträge ab und es nervt, wenn die Verlängerung die Laufzeit des aktuellen Vertrags verkürzt.

    Gerade habe ich O2 free für 0¤ und hätte das von mir aus auch für 10 Jahre festgemacht. Es nervt einfach nur noch, dass man alle 2 Jahre kündigen muss, um nicht abgezockt zu werden, und dann kommen "Verbraucherschützer", die das Intervall nochmal verkürzen. Vielen Dank auch.

  3. Re: Klasse

    Autor: ldlx 06.07.19 - 15:06

    randya99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schwachsinn. Ich schließe nur günstige Verträge ab und es nervt, wenn die
    > Verlängerung die Laufzeit des aktuellen Vertrags verkürzt.
    >
    > Gerade habe ich O2 free für 0¤ und hätte das von mir aus auch für 10 Jahre
    > festgemacht. Es nervt einfach nur noch, dass man alle 2 Jahre kündigen
    > muss, um nicht abgezockt zu werden, und dann kommen "Verbraucherschützer",
    > die das Intervall nochmal verkürzen. Vielen Dank auch.

    Du kannst ganz normal alle 2 Jahre kündigen. Nur wenn dir eine vorzeitige Vertragsverlängerung angeboten wird (und du die auch annimmst, z. B. weil der Tarif nach 2 Jahren teurer würde), dann hatte mobilcom-debitel eine ungültige Klausel drin, dass die nächsten 24 Monate erst nach Ablauf der ersten 24 Monate beginnt.
    Was hier dazukommt ist, dass nun alle Vertragsinhaber eines solchen Verlängerungsvertrags, deren Vertragslaufzeit erst nach der Laufzeit des ursprünglichen Vertrags begonnen hat, ein Sonderkündigungsrecht erhalten.

    Die Tage habe ich im MD-Onlineportal auch ein Angebot zur vorzeitigen Vertragsverlängerung bekommen, das Formular funktioniert ab der Tarifauswahlseite nicht. Bei drei Anrufen bei der Hotline bin ich "rein zufällig" "aus der Leitung geflogen", als ich das Wort Vertragsverlängerung erwähnte.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 06.07.19 15:16 durch ldlx.

  4. Re: Klasse

    Autor: elknipso 08.07.19 - 07:08

    randya99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schwachsinn. Ich schließe nur günstige Verträge ab und es nervt, wenn die
    > Verlängerung die Laufzeit des aktuellen Vertrags verkürzt.
    >
    > Gerade habe ich O2 free für 0¤ und hätte das von mir aus auch für 10 Jahre
    > festgemacht. Es nervt einfach nur noch, dass man alle 2 Jahre kündigen
    > muss, um nicht abgezockt zu werden, und dann kommen "Verbraucherschützer",
    > die das Intervall nochmal verkürzen. Vielen Dank auch.

    Sei froh, dass wir eine solche Gesetzgebung hier haben sonst würden die weniger seriösen Mobilfunkunternehmen, wahrscheinlich fast alle, ganz schnell auf die Idee kommen und 5-10 Jahresverträge anbieten, und es gäbe sicher genügend Deppen welche diese noch abschließen würden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Paulmann Licht GmbH, Springe
  2. Hays AG, Ulm
  3. WHEELS Logistics GmbH & Co. KG, Münster
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Neumarkt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Unravel für 9,99€, Battlefield 1 für 7,99€, Anthem für 8,99€)
  2. 11,99€
  3. 17,99€
  4. 1,80€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme